Ovomaltine: Rückruf von Schokotafel wegen möglicher Plastikreste

Lebensmittelrückruf

Die Schweizer Wander AG hat ein Produkt zurückgerufen. Gewarnt wird vor dem Verzehr einer Schokoladentafel. Bei einer Kontrolle sei das Risiko einer Verunreinigungen festgestellt worden.

Neuenegg

05.09.2020, 20:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es gibt einen Rückruf für eine Ovomaltine-Schokoladentafel. (Symbolbild)

Es gibt einen Rückruf für eine Ovomaltine-Schokoladentafel. (Symbolbild) © Robert Günther/dpa-tmn

Wegen möglicher Plastikrückstände hat die Schweizer Wander AG mit Sitz in Neuenegg die 100 Gramm Ovomaltine Schokoladentafel zurückgerufen. Dabei handele es sich um eine Vorsichtsmaßnahme, hieß es in einer Mitteilung des Lebensmittelwarnportals von Bund und Ländern vom Freitagabend.

Bei einer Routinekontrolle sei das Risiko von eventuellen Verunreinigungen festgestellt worden, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sei die Chargennummern 1328918 A und B mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2021. Kunden könnten die Schokolade rückgeben und den Verkaufspreis erstattet bekommen.

RND/dpa

Lesen Sie jetzt