Parkplätze

Parkplätze

Anwohner werden ungeduldig

Aldi-Parkplatz in Unna bekommt Schranke

Die Schranke wird kommen, so viel ist klar. Stadt und Betreiber des Aldi-Marktes an der Weberstraße haben sich darauf geeinigt, den bis dato öffentlichen Parkplatz zu beschranken. Damit geht vor allem Von Stephanie Tatenhorst

Behindertenparkplatz in Unna

Neue Beschilderung birgt Knöllchen-Gefahr

Fünf Parkplätze gibt es an der Josef-Ströthoff-Straße für Behinderte. Die Parkerleichterung gilt lediglich für die Inhaber von Behindertenparkausweisen, was bedeutet: Alle anderen parken dort widerrechtlich

Ärger um Dauerparker am Rombergpark

Viele Pendler belegen den Parkplatz am Rombergpark

Auf dem Parkplatz am Rombergpark gibt es aktuell Ärger. Eigentlich ist der Parkplatz für Besucher des Parks gedacht. Beschränkungen gibt es jedoch keine. Deshalb stellen inzwischen auch Pendler und Dauerparker Von Jörg Bauerfeld

Schwerbehinderten-Parkplätze

Stadt stoppt Ausnahmebedingungen

Die Zahl der Schwerbehinderten-Parkplätze ist in Dortmund knapp: Bürgerdienste verlängern Ausnahmegenehmigungen nicht mehr – das hat Folgen für Seniorenwohnheime. Von Peter Bandermann

37 Parkplätze statt der erforderlichen mehr als 100 Stellflächen. Der Planungsausschuss war am Donnerstagabend alles andere als zufrieden mit dem aktuellen Planungsstand der Umnutzung des Volksbankgeländes Von Christian Bödding

"Hab ich jetzt ein Knöllchen?" Die Frau eilt zu ihrem Auto. Ja, Tanja Stenert hat bereits eine schriftliche Verwarnung hinter den Scheibenwischer gesteckt. "Ich hab’ vergessen, die Parkscheibe zu stellen", Von Ronny von Wangenheim

Autofahrer müssen sich ein neues Verkehrsschild merken, wenn sie nicht abgeschleppt werden wollen. Ob sie auf den neuen Parkplätzen in Dortmund parken dürfen, hängt von ihrem Motor ab. Wir zeigen, wo Von Peter Bandermann

"Hab ich jetzt ein Knöllchen?" Die Frau eilt zu ihrem Auto. Ja, Tanja Stenert hat bereits eine schriftliche Verwarnung hinter den Scheibenwischer gesteckt. "Ich hab’ vergessen, die Parkscheibe zu stellen", Von Ronny von Wangenheim

Die Parkplatzsituation am St.-Elisabeth-Krankenhaus sorgt bei Patienten und Anwohnern der umliegenden Straßen immer wieder für Ärger. Die Krankenhausleitung versprach vor genau einem Jahr, „mit Hochdruck Von Jennifer Riediger

Die Wallstraße soll neu gestaltet werden: weniger Verkehr, mehr Aufenthaltsqualität. Erste Ideen hat die Verwaltung am Dienstag rund 200 Zuhörern im Kulturquadrat vorgestellt. Allein, vielen Anliegern Von Stephan Teine

In der Friedrichsruher Straße ist es dahin mit der Ruhe. Der Frieden in der Nachbarschaft ist schwer gestört. Nach einer Beschwerde schauten sich Mitarbeiter des Ordnungsamtes die Parksituation an der Wohnstraße an. Von Holger Bergmann

Stadt Castrop-Rauxel sucht Alternativen

Pendler-Parkplatz Henrichenburg kommt doch nicht

Es wird nichts mit dem Pendler-Parkplatz auf dem Gelände von Landwirt Lutz Sanders in Nähe der Autobahn A2 in Henrichenburg. Der Vorvertrag aus dem Frühjahr 2014 ist Geschichte. Vom Tisch ist das Dauerthema Von Abi Schlehenkamp

Die letzten Schilder wurden rechtzeitig aufgestellt: Pünktlich mit Eröffnung der neu gestalteten Eschstraße tritt in Stadtlohns Innenstadt das neue Parkkonzept in Kraft. Das Ziel ist klar definiert: Rat Von Michael Schley

Der Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhofsvorplatz ist seit Anfang der Woche eröffnet. Knapp 130 Parkplätze stehen nun für Bahnhofsbesucher und natürlich auch Schwerter Bürger bereit. Somit stehen nun 18 Von Hendrik Schulze Zumhülsen

In Schwerte gibt es 57 Behindertenparkplätze - aber noch nicht immer an den richtigen Plätzen, findet jedenfalls die CDU. Deshalb will sie jetzt mehr Behindertenparkplätze an der Brückstraße und dafür Von Heiko Mühlbauer

Der Landesbetrieb Straßen.NRW pflanzt in Ergste an einer Schonung in der Nähe des Michaeliswegs 13.000 Bäume. Noch sind es dürre Zweige, die zum Teil durch Plastikrohre geschützt werden - in einigen Jahren Von Heiko Mühlbauer

In den vergangenen Tagen sind Hinweisschilder für 14 reservierte Parkplätze an der Straße „Zu Pastors Kamp“, am Fuße des Recklinghäuser Damms, aufgestellt worden - reserviert für das Café Extrablatt. Von Holger Steffe

Es ist der einzige Ascheplatz im ganzen Stadtbezirk - und statt wie alle anderen seiner Art zeitnah zu verschwinden, soll der Platz an der Schürener Straße 2017 voraussichtlich ein neues Gesicht bekommen. Von Jörg Bauerfeld

Am Krankenhaus tut sich was in Sachen Parkplatz-Erweiterung. Die Planungen für die Erweiterung der Stellplätze auf dem Krankenhausgelände sind fortgeschritten. Der Bauantrag für weitere Parkplätze an Von Jennifer Riediger

Rund 125 Parkplätze sollen vorübergehend wegfallen, wenn die Deutsche Bahn in Rauxel baut. Denn das Unternehmen hat für den Park & Ride-Parkplatz Flächenbedarf angemeldet. Bahnsteige sollen verlängert Von Abi Schlehenkamp

Landesinstitut für Polizeiausbildung

Was passiert mit den neuen Parkplätzen am LAFP?

Ende August ist Schluss für die Notunterkunft für Flüchtlinge am LAFP in Bork. Weil die Einrichtung auf einem bis dato als Parkplatz genutzten Gelände errichtet wurde, waren neue Parkplätze an den Straßen Von Vanessa Trinkwald

Schranken? Knöllchen? Kurzzeitparkplätze? Die Parksituation in Werne im Bereich Salinenparc, die der Planungs- und Verkehrsausschuss Ende Juni diskutierte, ist nach wie vor ungelöst. Von Martina Niehaus

Das Chaos ist eigentlich vorprogrammiert. Was sich da tagtäglich vor nicht gerade wenigen Schulen und Kindertageseinrichtungen in Vreden abspielt, müsste sich aber bei etwas gutem Willen vermeiden lassen. Von Thorsten Ohm

Der Kleinlaster hat schon Wochen den kleinen Parkplatz an der Straße Lindert nicht mehr verlassen. Die hinteren Reifen sind platt. Aber auch rechts und links von ihm stehen häufig Klein-Laster. So berichtet Von Ronny von Wangenheim

An der Jägerstraße in Lünen-Süd fehlen Parkplätze. Bewohner der Reihenhaussiedlung, die mehr als einen Parkplatz brauchen, müssen einen kaufen, argumentiert das Bauunternehmen. Wenn nicht dafür bezahlt Von Marc Fröhling, Britta Linnhoff

Im nächsten Jahr wird der Marktplatz der Altstadt umgebaut, in der Zeit fallen die Parkplätze dort weg. Dafür ist das Parkdeck des Einkaufszentrums Widumer Platz (EKZ) wieder quasi vollständig nutzbar. Von Thomas Schroeter

Schon im nächsten Jahr sollen die Bagger rollen: Rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Kulturhistorischen Zentrums dürften die Parkplätze dafür entstehen - direkt an der Hamalandhalle. Von Thorsten Ohm

Die FDP setzt ihre Drohung in die Tat um: Sie beantragt für die nächste Sitzung des Hauptausschusses, das Parkraumbewirtschaftungskonzept zurückzunehmen. "Das Konzept ist gescheitert", stellten die Liberalen Von Daniel Claeßen

"Atemlos durch den Karneval" – unter diesem Motto, frei nach Helene Fischer, machen sich am Montag 31 Gruppen auf den Weg durch die Stadt. Start und Ziel ist wie immer der Solebad-Parkplatz am Hagen. Von Jörg Heckenkamp

Die Parksituation rund um den Rombergpark spitzt sich schon jetzt zu - Monate bevor die Reha-Klinik der Johanniter eröffnet wird. Die Dauerparker am Botanischen Garten sind ein echtes Problem. Doch es Von Ulrike Boehm-Heffels

Opfer einer Sexualstraftat wurde eine 21-jährige Legdenerin: Ein Unbekannter bedrängte sie auf dem Parkplatz an der Reithalle. Nach ersten Ermittlungen hat sich die Polizei am Dienstag mit einem Zeugenaufruf Von Stefan Grothues

Das Thema Parken am Kirchplatz dürfte die Gemeinde Heek noch eine Weile beschäftigen. Denn trotz eines einstimmigen Votums im Bauausschuss für den mit Anwohnern und Pfarrer Josef Leyer abgestimmten Plan Von Christiane Nitsche

Der Wagen mit dem niederländischen Kennzeichen steht eindeutig nicht mehr auf einem der gekennzeichneten Parkplätze am Pendlerparkplatz unterhalb der A31. Die Situation ist symptomatisch, darum hat der Von Christiane Nitsche