Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pastor Peters wird 75

KIRCHDERNE Die katholische St. Bonifatius-Gemeinde feiert am heutigen Donnerstag den 75. Geburtstag ihres beliebten Pastoren Hermann Peters (im Ruhestand).

31.10.2007

Das geschieht natürlich mit Pauken und Trompeten! Wobei die Pauke zwar fehlt, aber die Trompeten dafür umso freudvoller schmettern werden. Hatte doch der Pastor selbst dafür gesorgt, dass sich die Bläsergemeinschaft vor 20 Jahren überhaupt formierte. Natürlich ist auch der Kirchenchor - der stolze 30 Jahre besteht und ebenfalls von ihm ins Leben gerufen wurde - von der Partie und gestaltet die Messe mit.

"Nicht viel reden, sondern machen!"

Beide Chöre entstanden nach dem Motto "Nicht viel reden, sondern machen!", was schon immer der Tenor war, nach dem Pastor Peters agiert hat. Die Messe findet um 10 Uhr in der Bonifatius-Kirche statt. Jeder, der kommen möchte, ist herzlich eingeladen.

Beide Chöre hoffen, dass der eine oder andere sich auch dazu durchringt, sie aktiv zu unterstützen. Neue Mitglieder sind gern gesehen: Die Proben für die Bläser sind donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr und für die Sänger dienstags zur selben Zeit immer im Gemeindehaus St. Bonifatius, Im Karrenberg.

Schlagworte: