Autorenprofil
Peter Wulle
Redaktion Dortmund
Seit dem 1. Juni 2015 bin ich in der Stadtredaktion Dortmund tätig. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.)

Etwas Geduld wird auch an diesem Wochenende (18. und 19. Januar) auf der A40 gefordert sein. Im Dortmunder Westen wird nur jeweils ein Fahrstreifen frei sein. Und es gibt Sperrungen. Von Peter Wulle

Wegen der Bombenentschärfung kommt es am Wochenende nicht nur in der Dortmunder Innenstadt zu Sperrungen und Verkehrsbehinderungen. Auch auf der A40 im Westen drohen Staus. Von Peter Wulle

In ihrem „Wohnzimmer“, im Vienna House Easy Goldschmieding, verlieh die Solidarfonds-Stiftung den Schulpreis NRW. Das Engagement an einer Schule beeindruckte Laudator Roland Kaiser besonders. Von Peter Wulle

Die Einrichtung von Mietradstationen im Stadtbezirk Mengede liegt den Grünen am Herzen. Die CDU möchte Hundekot-Mülleimer in Bodelschwingh. Das sind zwei der Themen im Stadtteilparlament. Von Peter Wulle

Was Kevin alles verstaatlichen will und wie schnell Saskia aus der GroKo will: Diese Fragen diskutierte die SPD in der Alten Schmiede in Huckarde - mit Kevin Kühnert und Saskia Esken. Von Peter Wulle

Sportlich sind der BVB und der FC Bayern große Rivalen - auf der sozialen Ebene ziehen beide Klubs an einem Strang. Dortmunds Präsident Rauball zeichnete den Rekordmeister am Samstag aus. Von Florian Groeger, Peter Wulle

Drei Täter haben am Mittwochabend eine Tankstelle an der A40 in Lütgendortmund überfallen. Es wurde geschossen, es gibt Parallelen zu Taten in Castrop-Rauxel – und eine Spur. Von Jessica Hauck, Peter Wulle

Bekommen die Brechtener eine neue Fuß- und Radwegebrücke über die A2? Unter anderem diese Frage wird in der öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung Eving am 6. November erörtert. Von Peter Wulle

Polizei-Schlappe vor Beginn der Nazi-Demo: Sie darf die Parole „Nie, nie, nie wieder Israel“ von Rechtsextremen nicht verbieten. Und so verlief dann der Demo-Abend in der Nordstadt: Von Peter Wulle

Autofahrer müssen zwischen Deusen und dem Hafengebiet ab Dienstag (24. 9.) doch noch keine Umleitung fahren. Dem Versorgungsunternehmen Donetz ist überraschend etwas dazwischen gekommen. Von Peter Wulle

Ein Gasalarm hat an der Emsinghofstraße in Oestrich für einen Großeinsatz gesorgt. Gas strömte aus. Fünf Häuser wurden evakuiert. Ausgelöst hatte das Ganze ein Rasenmäher – so kam es dazu. Von Peter Wulle

Eine Baustraße ist eingerichtet, die ersten Bagger sind da. Im Naturschutzgebiet Im Siesack werden in den nächsten Monaten alte Gasrohre entfernt. Der Baubeginn steht nun fest. Von Peter Wulle

Wenn Ende Juli Bagger und Lkw in das Naturschutzgebiet „Im Siesack“ einfallen, dann hat das alles seine Richtigkeit. Es stehen große Bauarbeiten an. Experten müssen diese genau beobachten. Von Peter Wulle

Nachdem Tierschützer verwahrloste Meerschweinchen in einer Gartenanlage in Lütgendortmund vor dem Verdursten retteten, hat das Veterinäramt die Tierhaltung kontrolliert. Mit Folgen. Von Peter Wulle

In verkommenen Käfigen, so die Tierschützer von Arche 90, müssen rund 60 Tiere auf einem Grabeland in Lütgendortmund ihr Dasein fristen. 13 verwahrlosten Meerschweinchen drohte der Tod. Von Peter Wulle

Nach einem Krisengespräch soll nun die Schaffung eines zusätzlichen Parkplatzes das Verkehrschaos am Deusener Freibad lindern. Von Politikern gibt es bereits Kritik an diesem Vorhaben. Von Peter Wulle

Nächtliches Drama im Dortmunder Hauptbahnhof: Ein 20-Jähriger, der vermutlich auf einen abgestellten S-Bahn-Waggon geklettert war, verunglückte durch einen Stromschlag. Von Peter Wulle

Immer häufiger taucht der gesundheitsgefährdende Eichenprozessionsspinner auf. Nach dem Beisenkamp in Kirchderne oder dem Fredenbaumpark wurde jetzt auch der Volksgarten Mengede gesperrt. Von Peter Wulle

In offenbar betrunkenem Zustand hat ein Autofahrer in Kirchlinde einen Schaden von 17.000 Euro verursacht. Bei der Überprüfung des Crash-Fahrers fiel den Polizeibeamten noch etwas auf. Von Peter Wulle

Mehrere Anwohner hat das abendliche Feuerwerk zur Eröffnung der Gastronomien L‘Osteria und The Ash an der Stadtkrone Ost wohl aus dem Schlaf gerissen. In den sozialen Medien gibt es Kritik. Von Peter Wulle

Themen wie „Mehr Bänke für Bövinghausen“ und „Mehr Geld für die Brücke im Volksgarten Bövinghausen“ beschäftigten die Politiker in der nächsten Sitzung am Dienstag, 21. Mai. Von Peter Wulle

Der Frühling macht sich in der Molkestraße besonders früh und schön bemerkbar. Dort ist schon Kirschblütenzeit. Plötzlich wird die kleine Straße für zwei Wochen zur Prachtallee. Von Johannes Franz, Peter Wulle

Nach Vorschlägen von Bürgern sollen verdiente Dortmunder besonders gewürdigt werden. Darüber und über weitere Bürgeranregungen entscheidet die Bezirksvertretung-West am Mittwoch, 13. März. Von Peter Wulle

Das Parken an der Gerhard-Hauptmann-Straße, die Pflege auf dem Ostfriedhof und weitere Themen werden in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost beraten. Die Sitzung am 12. März ist öffentlich. Von Peter Wulle

In den U-Bahn-Stationen am Stadtgarten und an der Kampstraße tropft es aus der Decke. DSW21 sucht nach der Ursache. Bisher gibt es nicht viel mehr als einen Verdacht. Von Peter Wulle, Verena Halten

Unsere Umfrage zum großen RN-Stadtteil-Check geht in den Endspurt - noch bis Sonntag können Sie Ihren Stadtteil bewerten. Wie er funktioniert, hat eine Renninghauser Familie getestet. Von Peter Wulle, Hannah Schmidt