Petitionen

Petitionen

Die Eingabe zur Vredener Innenstadt hat nicht nur im Internet ein starkes Echo gefunden. Johannes Terhürne zieht daraus Schlüsse. Von Thorsten Ohm

Die Schulausschüsse in Datteln und Olfen beraten in der kommenden Woche endgültig die Gesamtschul-Kooperation. Geplant ist, dass die Olfener Wolfehlm-Gesamtschule eine Zweigstelle in Datteln eröffnet.

Nach Craftwerk-Aus

Sorge um Stadtkern wächst

Was kommt nach dem Ende des gastronomischen Projekts am Markt? Diese Frage treibt viele Vredener um. Inzwischen gibt es sogar eine Online-Petition. Von Thorsten Ohm

162 Menschen haben seit Januar Michael und Harald Weiss' Petition unterschrieben. Eine Petition gegen den "Lärm" von Straßenmusikern auf dem Westenhellweg, wie Michael Weiss sagt. Die Stadt wollte die Von Ulrike Boehm-Heffels

„Wir, die Unterzeichner, fordern den Erhalt der Gastronomie ‚Schänke‘. Wir sprechen uns mit unseren Unterschriften gegen die Schließung aus!“ – Das ist der Wortlaut einer Petition, die seit Mittwoch an Von Jürgen Wolter

Mehr als 45.000 Unterschriften in ganz NRW - so viele Unterstützer hat die Petition eines Schülers gegen die umstrittene zentrale Abschlussprüfung mittlerweile gefunden. Jetzt steht fest, dass nachgeschrieben Von Jennifer von Glahn

Ahaus will die Alternative nicht. Zumindest nicht in der Stadthalle im Kulturquadrat. Alle Parteien aus dem Ahauser Rat rufen zum Protest gegen eine Veranstaltung auf, die der AfD-Kreisverband Borken Von Stephan Teine

Etappenziel erreicht: NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann hat in Aussicht gestellt, die Regelungen für die Offene Ganztagsschule (OGS) flexibler zu gestalten - allerdings erst nach der Landtagswahl. Der Von Kevin Kindel

Fußgänger-Ampel statt Fußgänger-Brücke über die Kurt-Schumacher-Straße? Dieser Vorschlag der Verwaltung stößt schon auf Kritik, bevor das Thema im ersten Ausschuss besprochen wird. Im Internet wurde sogar Von Marc Fröhling

Wird die Familie Rade nach Albanien abgeschoben? 500 Menschen aus Olfen sind dagegen und haben sich an einer Unterschriftenaktion beteiligt. Jetzt gibt es einen Teilerfolg: Fatbardha und Servet Rade dürfen Von Marvin Hoffmann

Rund 200 Olfener sind am Freitag zum Leohaus gekommen, um eine Petition zu unterschreiben, die Dorothee Bay initiiert hat. Eine Petition, die vielleicht das Schicksal von Familie Rade ändern könnte.

Wenn es einen Flohmarkt gibt in der Werner Innenstadt, ist es voll. So war es auch an diesem Samstagmorgen im September 2016. Und eigentlich auch schon einige Stunden zuvor. Wir zeigen Fotos vom Flohmarkt

Lippramsdorf bekommt Unterstützung von einem 17-Jährigen aus Köln: Hendrik Beckers setzt sich dafür ein, den Förderturm der Zeche Auguste Victoria 8 zu erhalten - dazu will er sogar einen Verein gründen. Von Elisabeth Schrief

Wie geht es weiter mit den Grabeland-Gärten an der Seydlitzstraße, die neuen Wohnungen weichen sollen? In der vergangenen Woche hatte die Bezirksvertretung Hörde das Thema vertagt, der nächste offizielle Von Felix Guth

Von einer kleinen Meldung auf Facebook zum großen Protest - innerhalb von sechs Tagen haben sich Hundebesitzer aus Selm formiert. Wie das Internet als neue Chance für Bürger funktioniert und was davon Von Tobias Weckenbrock

Online-Petition für Behandlung

Kranke Dortmunderin kämpft um mehr Lebenszeit

Julia Goyer aus Dortmund ist unheilbar erkrankt an Mukoviszidose. Ihr Arzt ist Spezialist für die tödliche Krankheit und kann ihr etwas mehr Lebenszeit schenken - aber weil er ein Kinderarzt ist, untersagt Von Ulrike Boehm-Heffels

Bereits im Juli wurde die Online-Petition gegen Gasbohren gestartet. Mit dieser Aktion wollen die Bürgerinitiativen aus Hamm, Werne, Herbern und Drensteinfurt den Druck auf den Rat der Stadt Hamm erhöhen,

Die Gegner eines Kindergarten-Neubaus auf dem früheren Friedhof in Henrichenburg können wieder Hoffnung schöpfen. Anwohner Frank Boente erhielt die Zusage der Grünen-Politikerin Notburga Henke, alle Akteure Von Michael Fritsch

Hartz IV oder Ausbildung

Schüler-Bafög: Teilerfolg errungen

Die Sache mit dem Schüler-Bafög ist kompliziert: Zwei junge Frauen aus Dorsten hatten ein großes Problem damit, weil ihnen das Bafög-Amt trotz laufender Ausbildung zur Erzieherin die Ausbildungsbeihilfe gestrichen hatte. Von Claudia Engel

Ungleichbehandlung bei Kita-Gebühren

Vater aus Ickern sammelt Unterschriften für Petition

45.000 Unterschriften will ein Vater aus Castrop-Rauxel sammeln und damit erreichen, dass sein Anliegen in Form einer Petition im NRW-Landtag vorgebracht wird. Björn Johannsen aus Ickern weist auf die Von Abi Schlehenkamp

Thomas Klöpper kann es nicht verstehen: Bis Ende Juli wird seine kleine Tochter im St.-Ida-Kindergarten mit flexiblen Zeiten betreut - im Rahmen eines 35-Stunden-Vertrags. Ab August geht das nicht mehr, Von Christiane Nitsche

Es wirkt alles so ordentlich, aufgeräumt, wohnlich-modern am Hörder Kampweg. Doch hier auf der Rückseite des Hüttenhospitals ist der Teufel los unter den Mietern der LEG. Sie wehren sich gegen eine Mieterhöhung Von Felix Guth

Chioma Samuel ist in Deutschland aufgewachsen, ihr Vater kommt aus Nigeria. "Ich denke oft darüber nach, wie es wäre, wenn ich dort geboren wäre", sagt die Schülerin des Gymnasiums Altlünen, die sich

Über 48.000 Unterschriften sind bei der bundesweiten Petition schon zusammengekommen. Damit der Bundestag öffentlich über die Installation eines Kinderbeauftragten diskutiert, müssen bis Freitag, 20. Von Beate Rottgardt