Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Petra Berkenbusch
Redaktion Schwerte
Jahrgang 1957, seit 1982 in verschiedenen RN-Redaktionen tätig, wohnhaft im Westen des Ruhrgebiets.

Wer den Parkplatz am Schuh- und Sonderpostenmarkt an der Beckestraße benutzt, sollte unbedingt an die Parkscheibe denken. Auch dort verteilt jetzt „fair parken“ kostspielige Knöllchen. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Wochenmarkt in Schwerte

Ihm reicht’s: Gemüsehändler Ulrich verlässt den Wochenmarkt in Richtung Ruhestand

57 Jahre hat Klaus-Peter Ulrich mit Gemüse gehandelt. Jetzt macht der Markthändler Schluss. Ärger um den Stellplatz vor der Kirche hat die Entscheidung für den Ruhestand beschleunigt. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Schwerter Eiscafé

Alessandro Mattiuzzi sagt der Eis-Herstellung für immer „Arrivederci“

Auch wenn sich das Eiscafé noch immer mit dem Namen seiner Familie schmückt und seine Eis-Kreationen viele Fans haben, Alessandro Mattiuzzi will mit Eis beruflich nichts mehr zu tun haben. Von Petra Berkenbusch

Unbekannte Einbrecher haben sich in der Nacht zu Gründonnerstag mit Zigaretten eingedeckt. Sie stiegen in einen Getränkemarkt in Geisecke ein. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Besuchsdienst für Senioren

Ein neues Projekt für Schwerte: Gemeinsam der Einsamkeit entfliehen

Die einen sind einsam, die anderen haben Zeit. Im Projekt „Gemeinsam statt einsam“ sollen sich Menschen aus Schwerte mit professioneller Hilfe für gemeinsame Unternehmungen finden. Von Petra Berkenbusch

Bilder, Schmuck, Skulpturen, Fotos: Bei der Schwerter Kunstmeile dient am Muttertag, 12. Mai, die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern als idyllische Kulisse. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Stadtverbandsparteitag

Schwerter SPD wählt Sigrid Reihs und andere starke Frauen

Die Schwerter SPD wird seit Samstag nun auch offiziell und nicht mehr nur kommissarisch von Sigrid Reihs geführt. Beim Parteitag stimmten die Genossen sich auf zwei Wahlen ein. Von Petra Berkenbusch

Holzen hat eine Quartiersmanagerin. Und eine Tanzschule. Wenig Gastronomie, aber eine Menge Lebensqualität. Warum es sich in Holzen gut leben lässt, haben uns „Zuwanderer“ erzählt. Von Petra Berkenbusch

Die „Stöberkinder“ waren da. Dritt- und Viertklässler der Friedrich-Kayser-Schule haben erste Erfahrungen als Nachwuchs-Journalisten gemacht. Sie waren im Autrag der Redaktion unterwegs. Von Petra Berkenbusch

Viele kommen zurück nach Villigst, sobald sie selbst Kinder haben. Dort kann man gut aufwachsen, aber nicht so komfortabel alt werden. Zum Einkauf und zum Arzt muss man raus. Von Petra Berkenbusch

Veränderungen bei der Wertstoffabgabe, die Reparatur des Blauen Bandes und ein Buch im Eigenverlag. Dazu Veranstaltungstipps für heute - und Achtung: Es wird geblitzt in Schwerte. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Jung trifft Alt

Beim Mensch-ärger-dich-nicht vergessen Kinder und Senioren den Altersunterschied

Ob 94 oder 10 Jahre alt - Menschen spielen gern. Im Johannes-Mergenthaler-Haus tun sie das gemeinsam, wenn die Kinder der OGS Villigst zu Besuch kommen. Beim Bingo haben alle Spaß. Von Petra Berkenbusch

Mogli ist zehn und ein topfitter Hund. Im Tierheim wartet er auf neue Besitzer, die möglichst oft mit ihm spazieren gehen. Das liebt er nämlich sehr. Andere Hunde dagegen nicht so. Von Petra Berkenbusch

Es wird kein Verbot von Silvester-Feuerwerk in Schwerte geben. Die Politiker waren gar nicht böse, dass die Gesetzeslage ihnen die Entscheidung abgenommen hat. Jetzt bleibt‘s beim Appell. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Deeskalationstraining

Schon Schwerter Grundschüler wissen: Mit Beleidigungen „verletzt man andere im Herzen“

Hauen, schubsen, treten, beschimpfen: Schon unter Erstklässlern geht es ruppig zu. An der OGS Villigst lernen die Kinder gewaltfreie Konfliktlösungen - und eigene Grenzen kennen. Von Petra Berkenbusch

Ein Bestseller-Autor und ein Buchhändler, beide mit Humorbegabung, kennen sich jetzt auch persönlich - und wollen sich wiedersehen. Wir starten derweil heute unseren großen Stadtteilcheck. Von Petra Berkenbusch

Zwei Verkehrsunfälle meldet die Schwerter Polizei fürs Wochenende. Bei einem wurde in der Nacht zu Samstag auf dem Hohlweg in Westhofen ein Zeitungszusteller schwer verletzt. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Geschäftseröffnung

Lisa Rautenberg macht sich mit seidigen Wimpernkränzen in Schwerte selbstständig

Für den Bachelor war ihr Augenaufschlag 2018 nicht wirkungsvoll genug. Jetzt bringt Lisa Rautenberg als selbstständige Unternehmerin schwungvolle Wimpernkränze nach Schwerte. Von Petra Berkenbusch

Die Stadt hat einen neuen Betreiber für den Schwerter Wochenmarkt gefunden. Der Name soll erst genannt werden, wenn die Tinte unter dem Vertrag getrocknet ist. Von Petra Berkenbusch

Karneval in Hennen, Theater in Schwerte. Und wollen Ärzte tatsächlich, dass Patienten auch in Schwerte eine Strafgebühr für verpasste Termine bezahlen? Von Petra Berkenbusch

Das „Frühlingserwachen“ der Schwerter Werbegemeinschaft fiel ins Wasser. Der verkaufsoffene Sonntag litt unter dem wenig einladenden Regenwetter. Es hörte kaum mal auf zu regnen. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Bericht einer Zeitzeugin

Bewegender Bericht aus dem Vernichtungslager Bergen-Belsen machte Gymnasiasten betroffen

Eine bewegende Unterrichtseinheit, die mehr als 200 Schüler sprachlos machte: Dr. Yvonne Koch, als Kind dem Vernichtungslager Bergen-Belsen entkommen, war im Bährens-Gymnasium zu Gast. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Praxis-Jubiläum

Schwerter Logopädie-Praxis kümmert sich seit 25 Jahren um Sprache und Stimme

Logopäden machen mehr, als Vorschulkindern das Lispeln abzugewöhnen. Seit 25 Jahren deckt die Praxis Wiggermann in Schwerte die ganze Aufgabenpalette der Sprachtherapie ab. Von Petra Berkenbusch

Mit sechs Terminen setzt das Ruhrstadt Orchester seine 27-jährige Konzert-Tradition fort. Berühmte Klassiker und Erstaufführungen moderner Stücke wechseln sich ab. Von Petra Berkenbusch

Vor 45 Jahren hat Pietro Granata an der Schwerter Rathausstraße sein Restaurant eröffnet. Seit unserem Test der Mittagskarte wissen wir, warum so viele Gäste dem „Miramare“ die Treue halten. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Flüchtlingsfrauen

Von Damaskus nach Schwerte: Eine Begegnung mit Mutter und Kind im Café International

Im Café International der Diakonie treffen sich donnerstags Flüchtlingsfrauen und ehrenamtliche Helferinnen. Das Angebot vertreibt Einsamkeit und verbessert Sprachkenntnisse. Von Petra Berkenbusch

Rückenwind für den Plan des Bürgermeisters, im Wandhofener Bruch ein neues Stadion zu bauen und auf die Plätze am Schützenhof und in Wandhofen zu verzichten. Die CDU will einen Masterplan. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Kinderbetreuung

Eltern verteidigen Tagesmütter und Großtagespflegestellen: „Tolle Arbeit“

„Man darf nicht alle über einen Kamm scheren!“ Schwerter Eltern nehmen ihre Tagesmütter in Schutz. In jeder Branche gebe es schwarze Schafe, die große Mehrheit leiste jedoch tolle Arbeit. Von Petra Berkenbusch

In Ergste wird‘s ein Gewächshaus, an der Lenningskampschule ein Spielhäuschen. Die Schüler haben demokratisch und geheim über die Anschaffungen abgestimmt. Wie bei einer richtigen Wahl. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Schuljahr 2019/2020

Gesamtschulen und Gymnasien in Schwerte haben etwa gleich viel Anmeldungen

An Gymnasien und Gesamtschulen ist die Zeit bis zum Abitur demnächst wieder gleich lang. Die Schwerter Gymnasien konnten deshalb in der Elterngunst deutlich aufholen. Von Petra Berkenbusch

Jeden zweiten Dienstag treffen sich die „Töften Puppen“ zum Knobeln in der Waage. Früher haben die gut gelaunten Damen einmal in der Woche mit sportlichem Ehrgeiz gekegelt. Von Petra Berkenbusch

Dem Ausbau der B236 müssen zwischen A1 und Freischütz einige Häuser weichen. Über manche Verkäufe streitet die Deges noch mit den Eigentümern. Ist der Bauzeitenplan trotzdem noch zu halten? Von Petra Berkenbusch

Mit 114 Kilo legte sich die unglückliche Claudia Naschwitz im Mai 2018 in Schwerte auf den OP-Tisch. Jetzt ist sie glücklich und 54,2 Kilo leichter. Und hofft auf weitere Operationen. Von Petra Berkenbusch

Am Rosenweg ist Anfang Februar die dritte Schwerter Großtagespflege an den Start gegangen. Im „Budenzauber“ werden neun Kinder betreut. Von Petra Berkenbusch

Den Schafen schmeckt‘s am Eckey an der Schwerterheide. Sie grasen derzeit auf dem Grundstück der Wirtschaftsförderung Unna. Mittelfristig ist dort allerdings eine andere Nutzung geplant. Von Petra Berkenbusch

Einbrecher sind am Mittwoch in ein Haus am Grandweg eingestiegen und haben Schmuck und Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen. Von Petra Berkenbusch

Man kennt Ingolf Lück aus „Formel Eins“, aus der SAT.1-Wochenschau und vielen anderen Fernsehformaten. Am 16. Februar zeigt er sein komisches Talent bei den Schwerter Kleinkunstwochen. Von Petra Berkenbusch

Ein Berg Erde, abgedeckt mit Folie, wirft derzeit am ehemaligen Grabeland am Rosenweg in Holzen Fragen auf. „Überhaupt kein Grund zur Sorge“, versichert die GWG. Von Petra Berkenbusch

Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Sattelzug wurde der 78-jährige Polo-Fahrer am Dienstagnachmittag so schwer verletzt, dass ein Hubschrauber ihn in die Klinik flog. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Firmenjubiläum

Im Salon Struwwelpeter führen drei Friseur-Meisterinnen die Familientradition fort

Drei Generationen, drei Friseurmeisterinnen: Der Salon Struwwelpeter in Ergste ist seit 70 Jahren in Familienhand. Er kommt genauso modern daher wie die Chefinnen. Von Petra Berkenbusch

Die Verbraucherberatungsstelle warnt vor Gewinn-Versprechen am Telefon, mit denen Betrüger derzeit Schwerter Bürger hereinlegen wollen. Einfach auflegen, ist der Rat der Verbraucherschützer. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Wochenmarkt

Markt-Streit: Politik will einlenken, aber die Verwaltung bleibt hart

Drei Organisationen bewerben sich für die Ausrichtung des Wochenmarktes. Die jetzigen Betreiber sind dabei, streiten sich aber weiter mit der Stadt um Flächen und Gebühren. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Telekom-Ärger

Auf dem Bürenbruch bleiben manche Telefone schon seit Weihnachten still

Vier Wochen ohne Telefon und Internet: Einige Bewohner des Bürenbruchs in Schwerte-Ergste sind seit Weihnachten nicht gut auf die Telekom zu sprechen. Von Petra Berkenbusch

Eine Altenpflegerin, die sich auf Facebook im Hakenkreuz-T-Shirt präsentiert, bekommt neun Monate nach der Trennung jetzt Post. Von ihrem ehemaligen Arbeitgeber in Schwerte. Von Petra Berkenbusch

Eine kleine Stadt mit einem großen Kulturangebot: Beim Jahresempfang ließ sich die Schwerter Kulturszene von ganz viel Lob für 2019 motivieren. Und bewies Rhythmusgefühl. Von Petra Berkenbusch

Schnittchen, Korn und Humor: Die „Nachtschnittchen“ in der Rohrmeisterei in Schwerte gehen 2019 ins fünfte Jahr. Mit neuen Künstlern und bewährtem Rezept. Von Petra Berkenbusch

Die Schwerter Rollator-Nutzer brauchen eine Menge Geduld: Die Realisierung der seit Jahren geplanten Testtrecke im Stadtpark zieht sich hin. Der Initiator ist sauer. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Friedrich-Bährens-Gymnasium

Schwerter Delegation lernte in Kubas Hauptstadt Havanna die künftige Partnerschule kennen

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium ist dem Ziel, als erste deutsche Schule eine Partnerschaft mit Kuba zu pflegen, ein großes Stück nähergekommen. In Havanna gab es eine Überraschung. Von Petra Berkenbusch

Frauenspaß mit Informationen und Humor: In Schwerte wird schon am 7. März der Internationale Frauentag begangen. „Oma Emmi“ und die schüchterne Britta sind auch dabei. Von Petra Berkenbusch

Der Filialleiter eines Handygeschäfts an der Hüsingstraße hat am Mittwochmorgen einen jugendlichen Dieb erwischt, verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Von Petra Berkenbusch