Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Petra Berkenbusch
Redaktion Schwerte
Jahrgang 1957, seit 1982 in verschiedenen RN-Redaktionen tätig, wohnhaft im Westen des Ruhrgebiets.

In Ergste wird‘s ein Gewächshaus, an der Lenningskampschule ein Spielhäuschen. Die Schüler haben demokratisch und geheim über die Anschaffungen abgestimmt. Wie bei einer richtigen Wahl. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Schuljahr 2019/2020

Gesamtschulen und Gymnasien in Schwerte haben etwa gleich viel Anmeldungen

An Gymnasien und Gesamtschulen ist die Zeit bis zum Abitur demnächst wieder gleich lang. Die Schwerter Gymnasien konnten deshalb in der Elterngunst deutlich aufholen. Von Petra Berkenbusch

Jeden zweiten Dienstag treffen sich die „Töften Puppen“ zum Knobeln in der Waage. Früher haben die gut gelaunten Damen einmal in der Woche mit sportlichem Ehrgeiz gekegelt. Von Petra Berkenbusch

Dem Ausbau der B236 müssen zwischen A1 und Freischütz einige Häuser weichen. Über manche Verkäufe streitet die Deges noch mit den Eigentümern. Ist der Bauzeitenplan trotzdem noch zu halten? Von Petra Berkenbusch

Mit 114 Kilo legte sich die unglückliche Claudia Naschwitz im Mai 2018 in Schwerte auf den OP-Tisch. Jetzt ist sie glücklich und 54,2 Kilo leichter. Und hofft auf weitere Operationen. Von Petra Berkenbusch

Am Rosenweg ist Anfang Februar die dritte Schwerter Großtagespflege an den Start gegangen. Im „Budenzauber“ werden neun Kinder betreut. Von Petra Berkenbusch

Den Schafen schmeckt‘s am Eckey an der Schwerterheide. Sie grasen derzeit auf dem Grundstück der Wirtschaftsförderung Unna. Mittelfristig ist dort allerdings eine andere Nutzung geplant. Von Petra Berkenbusch

Einbrecher sind am Mittwoch in ein Haus am Grandweg eingestiegen und haben Schmuck und Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen. Von Petra Berkenbusch

Man kennt Ingolf Lück aus „Formel Eins“, aus der SAT.1-Wochenschau und vielen anderen Fernsehformaten. Am 16. Februar zeigt er sein komisches Talent bei den Schwerter Kleinkunstwochen. Von Petra Berkenbusch

Ein Berg Erde, abgedeckt mit Folie, wirft derzeit am ehemaligen Grabeland am Rosenweg in Holzen Fragen auf. „Überhaupt kein Grund zur Sorge“, versichert die GWG. Von Petra Berkenbusch

Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Sattelzug wurde der 78-jährige Polo-Fahrer am Dienstagnachmittag so schwer verletzt, dass ein Hubschrauber ihn in die Klinik flog. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Firmenjubiläum

Im Salon Struwwelpeter führen drei Friseur-Meisterinnen die Familientradition fort

Drei Generationen, drei Friseurmeisterinnen: Der Salon Struwwelpeter in Ergste ist seit 70 Jahren in Familienhand. Er kommt genauso modern daher wie die Chefinnen. Von Petra Berkenbusch

Die Verbraucherberatungsstelle warnt vor Gewinn-Versprechen am Telefon, mit denen Betrüger derzeit Schwerter Bürger hereinlegen wollen. Einfach auflegen, ist der Rat der Verbraucherschützer. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Wochenmarkt

Markt-Streit: Politik will einlenken, aber die Verwaltung bleibt hart

Drei Organisationen bewerben sich für die Ausrichtung des Wochenmarktes. Die jetzigen Betreiber sind dabei, streiten sich aber weiter mit der Stadt um Flächen und Gebühren. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Telekom-Ärger

Auf dem Bürenbruch bleiben manche Telefone schon seit Weihnachten still

Vier Wochen ohne Telefon und Internet: Einige Bewohner des Bürenbruchs in Schwerte-Ergste sind seit Weihnachten nicht gut auf die Telekom zu sprechen. Von Petra Berkenbusch

Eine Altenpflegerin, die sich auf Facebook im Hakenkreuz-T-Shirt präsentiert, bekommt neun Monate nach der Trennung jetzt Post. Von ihrem ehemaligen Arbeitgeber in Schwerte. Von Petra Berkenbusch

Vier Wohnungseinbrüche wurden der Polizei am Wochenende gemeldet. In allen Fällen hebelten die Täter ein Fenster auf. Einmal wurden sie von einem Hausbewohner bemerkt. Von Petra Berkenbusch

Eine kleine Stadt mit einem großen Kulturangebot: Beim Jahresempfang ließ sich die Schwerter Kulturszene von ganz viel Lob für 2019 motivieren. Und bewies Rhythmusgefühl. Von Petra Berkenbusch

Schnittchen, Korn und Humor: Die „Nachtschnittchen“ in der Rohrmeisterei in Schwerte gehen 2019 ins fünfte Jahr. Mit neuen Künstlern und bewährtem Rezept. Von Petra Berkenbusch

Die Schwerter Rollator-Nutzer brauchen eine Menge Geduld: Die Realisierung der seit Jahren geplanten Testtrecke im Stadtpark zieht sich hin. Der Initiator ist sauer. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Friedrich-Bährens-Gymnasium

Schwerter Delegation lernte in Kubas Hauptstadt Havanna die künftige Partnerschule kennen

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium ist dem Ziel, als erste deutsche Schule eine Partnerschaft mit Kuba zu pflegen, ein großes Stück nähergekommen. In Havanna gab es eine Überraschung. Von Petra Berkenbusch

Frauenspaß mit Informationen und Humor: In Schwerte wird schon am 7. März der Internationale Frauentag begangen. „Oma Emmi“ und die schüchterne Britta sind auch dabei. Von Petra Berkenbusch

Der Filialleiter eines Handygeschäfts an der Hüsingstraße hat am Mittwochmorgen einen jugendlichen Dieb erwischt, verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Ostern 2019

Nach 30 Jahren wird in Westhofen erstmals kein Osterfeuer mehr brennen

Westhofen ohne Osterfeuer. Nach 30 Jahren müssen die Westhofener sich an diesen Gedanken gewöhnen. Die Freiwillige Feuerwehr bricht mit der Tradition. Aus gutem Grund. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Hospiz Schwerte

20 Jahre Hospiz Schwerte: Das segensreiche Vermächtnis der Ilse Maria Wuttke

Eine Erbschaft ermöglichte einem Kreis engagierter Menschen vor 20 Jahren, in Schwerte das erste Hospiz des Kreises Unna zu schaffen. Ein steiniger Weg. Von Petra Berkenbusch

Der Laden ist Kult. Die Silvester-Party auch. Erst recht der Wiener Walzer an Silvester um Mitternacht. 50 Jahre „For You“. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Streit ums Geschäft

Der Wochenmarkt, die Stadt, die SPD und die Demokratie

Der Bürgermeister ist verärgert, will aber objektiv bleiben. Die Markthändler sind verärgert und wollen kämpfen, die SPD-Chefin ist verärgert und will Runden Tisch. Fakten zum Markt-Streit. Von Heiko Mühlbauer, Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Weihnachten 1939

Als der Vater seiner Familie Weihnachtsgrüße von der Front per Radio schickte

Einen denkwürdigen Heiligen Abend erlebte die Westhofenerin Irmgard Fulfs 1939. Rudi Schurike spielte eine Rolle. Und die Westfront. Von Petra Berkenbusch

Die Stadt will den Markt verkleinern, damit die Außengastronomie mehr Platz hat. Dagegen machen die Markthändler mobil. Von Petra Berkenbusch

Ein aufmerksamer Zeuge half der Polizei bei der Aufklärung einer Unfallflucht. Er schnappte sich das Kennzeichen des Unfallwagens. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Kinderbetreuung

Unterschriften besiegeln das Kinderhaus Rasselbande im Nattland in Schwerte

Wenn‘s ganz schnell geht, wird in einem Jahr das Kinderhaus Rasselbande im Nattland eröffnet. Viele berufstätige Eltern in Schwerte können aufatmen. Von Petra Berkenbusch

Musik für die „City on the river“: Schwerter Musiker haben eine CD mit Chill-Musik exklusiv für die Rohrmeisterei aufgenommen. Der „Flow“ reißt mit. Von Petra Berkenbusch

Am Mittwoch wird gehäckselt. In der Nacht auf Donnerstag werden Schutzplanken repariert. Autofahrer haben es nicht leicht auf der A1. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Photovoltaik

Schwerter Unternehmer betankt mit der Sonnenenergie vom Dach seine Autos

Der Elektrotechniker Jörg Tappeser schwört auf Solaranlagen. Nicht nur für seine Kunden. Er selbst betankt seine Autos mit Strom, den er auf dem Dach des eigenen Hauses gewinnt. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Computer-AG

Hier lernen „die guten Hacker des Ruhrtal-Gymnasiums“

Von wegen Elektroschrott: In der Kreativ-Studio-AG haben Gymnasiasten alten Computern neues Leben eingehaucht. Und nebenbei eine Menge Medienkompetenz erworben. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Bürger in Sorge

Ohne Arztpraxis hat es in Villigst auch die Apotheke schwer

Wenn die Hausarztpraxis schließt, kann auch die benachbarte Apotheke in Schieflage geraten. Besorgte Villigster appellieren an die Treue der Kundschaft. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Schulen

Ministerium meldet: Kein Lehrermangel an Schwerter Schulen

Die Schwerter Schulen sind mit Lehrern recht gut versorgt - auch wenn die Personalausstattungsquote nicht immer 100 Prozent erreicht. Manchmal liegt sie aber auch drüber. Von Petra Berkenbusch

Für viele Schwerter kann Weihnachten erst beginnen, wenn Krass und Soulfingers zu Wild Christmas aufgespielt haben. Das tun sie wieder am 23. Dezember 2018 in der Rohrmeisterei. Von Petra Berkenbusch

Eine Delegation der alternativen Ruhrpott-Karnevalisten mischte am Donnerstag das Rathaus auf. Ein Steiger war dabei und ein Präsident. Und selbstverständlich ein Bürgermeister. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Milla fliegt am Himmel

Im Bilderbuch erklärt Liesel Polinski Kindern den Tod von Kindern

Beim Vorlesen an Grundschulen vermisste Liesel Polinski vom ambulanten Kinderhospizdienst ein geeignetes Buch über den Tod von Kindern. Kurzerhand schrieb sie selbst eins. Von Petra Berkenbusch

16 Künstlerinnen und Künstler machen Schwerte zur Expo-Stadt. Am ersten Adventswochenende wird das Alte Rathaus in der Schwerter Mitte zum „Expo-Gelände“. Von Petra Berkenbusch

Bei „Schau mal rein...“, der Donnerstagsreihe der Werbegemeinschaft Schwerte, schaut am 22. November die Autorin Astrid Plötner bei der Ruhrtal-Buchhandlung rein. Und liest aus ihrem Krimi. Von Petra Berkenbusch

Falls sich der Verdacht auf einen Blindgänger an der Sölder Straße bestätigt, rückt das Entschärfungsteam erst später an. Von Petra Berkenbusch

Schwerte bekommt einen Platz im neuen Geierabend-Progamm auf Zeche Zollern. Und 18 Ehrenkarten für einen wohltätigen Zweck. Von Petra Berkenbusch

Die Wasserstände in der Ruhr und den Talsperren sind so niedrig wie lange nicht. Aber die Trinkwasserversorgung ist längst noch nicht gefährdet. Von Petra Berkenbusch

Überall ist das Geld knapp. Auch bei der Evangelischen Kirche. Die plant eine Nutzungsgebühr für St. Viktor. Chören und Musikgruppen macht das Sorgen. Auch sie sind knapp bei Kasse. Von Petra Berkenbusch

Am bundesweiten Vorlesetag wird es dunkel und gruselig auf den Fluren des Rathauses. Jugendbuchautor Frank Maria Reifenberg liest vor. Der Bürgermeister auch. Von Petra Berkenbusch

Westhofen soll noch lebenswerter werden. Ein Entwicklungskonzept soll dafür die Weichen stellen. Die Bürger können daran aktiv mitschreiben. Ihre Meinung ist ausdrücklich gefragt. Von Petra Berkenbusch

Die A1 in Richtung Köln bekommt neuen Asphalt. Deshalb wird sie zwischen Unna und Westhofen gesperrt – allerdings eine Woche später als zunächst geplant. Von Petra Berkenbusch

Schwertes Senioren sind auf Draht: Gleich 26 von ihnen sind am Montagabend nicht auf einen Betrugsversuch hereingefallen und haben stattdessen die Polizei alarmiert. Von Petra Berkenbusch