Politik in Legden

Politik in Legden

Der Anwohner, der gegen die Erweiterung von Schmitz-Cargobull geklagt hatte, hat die Klage jetzt zurückgezogen. Aus finanziellen Gründen. Außerdem: So viel Einfluss hat der Bund auf Südlohn. Von Laura Schulz-Gahmen

Nach etwa zweieinhalb Monaten ohne Ratssitzung in Legden, stehen jetzt einige Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Finanzbericht zum Haushaltsjahr 2021 gibt es viele spannende Themen. Von Laura Schulz-Gahmen

Von Corona bis Mindestlohn: Die Bundestagskandidaten für Ahaus, Heek und Legden haben hitzig diskutiert. In Asbeck gibt es eine Neuheit im Dorfteich, die Leben retten soll. Von Stefan Grothues

Die Baumfällarbeiten in der Steinkuhle in Legden waren bereits im März Thema im Rat. Grund dafür sind die Dürresommer der letzten Jahre. Eine Begehung hat bereits stattgefunden. Von Laura Schulz-Gahmen

Wer kommt schneller durch den Verkehr in Ahaus? Der Kollege auf dem Rad oder der mit dem Benziner? Das haben wir für Sie getestet. Außerdem: Straßen-Umbenennung wegen Nazi-Hintergrund? Von Laura Schulz-Gahmen

Die Suche nach dem perfekten Heim ist nervenaufreibend, Grundstücke und Häuser sind rar, das weiß auch Familie Hensing aus Ahaus. Sie ist bereit, sogar 20.000 Euro nur für die Provision auszugeben. Von Laura Schulz-Gahmen

In Legden gibt es immer mehr Kinder, deshalb gibt es bald einen provisorischen Kindergarten, bis die Vier-Gruppen-Kita steht. Am Freitag war Richtfest. Neuer Träger ist der KSB Borken.

Viel steht nicht auf der Tagesordnung. Es wird im Ausschuss für Planen, Bauen, Landwirtschaft und Umwelt vor allem um eine Änderung eines Bebauungsplans und um eine Hundewiese in Legden gehen. Von Laura Schulz-Gahmen

Der Heimat-Preis soll wieder ausgelobt werden, das wurde bereits im Rat beschlossen. Jetzt kam auch das Okay von der Bezirksregierung, dass das Land NRW das Preisgeld dafür voll fördert.

Im Legdener Rathaus gibt es eine Neuerung: dort hängt jetzt ein EEG-Dashboard. Es zeigt einen Überblick über die aktuelle Stromproduktion aus erneuerbaren Energien im Gemeindegebiet.

Auch im Jahr 2021 soll der Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement wieder ausgelobt werden. Nach Vorliegen des Förderbescheides sind Bewerbungen möglich. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Gemeinde Legden nutzt die Luca-App bereits intern und für Besucher des Rathauses und des Bürgerservices. Jetzt kann die App auch für Rats- und Ausschusssitzungen genutzt werden. Von Laura Schulz-Gahmen

Der Dahlien-Taler und Pläne von Unternehmen, sich zu vergrößern, stehen auf der Tagesordnung, wenn sich der Gemeinderat am Montag, 29. März, trifft. Aber auch Pläne für einen „Open Space“. Von Anne Winter-Weckenbrock

Wohnraum ist knapp, das gilt auch für Senioren. In Asbeck soll ein Wohnhaus mit einer Seniorenwohngruppe und mehreren Appartements entstehen. Im Bauausschuss sollen die Pläne besprochen werden. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Vorsitzende der SPD aus Ochtrup, Sarah Lahrkamp, tritt im Wahlkreis 124 Steinfurt I-Borken I bei der Bundestagswahl im September voraussichtlich gegen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) an.

Schon seit 2017 wurde im Zuge des Klimaschutzkonzeptes von der Einstellung eines Klimaschutzmanagers für die Gemeinde Legden gesprochen. Die Stellenausschreibung soll nun bald rausgehen. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Gemeinde Legden verschickt in den kommenden Tagen die Bescheide für Abgaben und Wassergeld für das Jahr 2021. Fragen zu dem Thema werden von der Gemeinde telefonisch beantwortet.