Politik in Nordkirchen

Politik in Nordkirchen

Ein Aufstand oder gar ein offener Machtkampf sind ausgeblieben auf dem CDU-Parteitag in Leipzig. Die Delegierten aus dem Kreis Coesfeld haben bereits Bilanz gezogen. Von Sylvia vom Hofe

Sechs Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen gehören dem Coesfelder Kreistag an. Jetzt haben die Mitglieder Frauen und Männer auch aus Olfen und Nordkirchen gewählt, die 2020 antreten. Von Thomas Aschwer

Tritt Dietmar Bergmann (SPD) noch mal als Bürgermeister an? Sollte es so sein, hat die CDU ihm schon ihre Unterstützung zugesagt. Jetzt äußert sich auch die SPD zu diesem Vorstoß.

Das bisherige Vorstands-Duo aus Uta Spräner und Richard Kruse hat beim Ortsverband der Grünen in Nordkirchen zwei Nachfolger gefunden. Das sind die neuen Vorsitzenden.

Das Schloss Nordkirchen wird am Freitag Anlaufstelle für viele prominente NRW-Bürger. Ministerpräsident Armin Laschet verleiht dann den Verdienstorden des Landes. Wir verraten, wer dabei ist. Von Sabine Geschwinder

Seit 2010 steht er an der Spitze der Gemeinde Nordkirchen. Ob Dietmar Bergmann (57) auch 2020 wieder für die SPD ins Rennen geht um das Bürgermeisteramt, entscheidert er nicht alleine. Von Sylvia vom Hofe

Der Rat der Gemeinde Nordkirchen tagt am Donnerstag. Ein wichtiges Thema dabei: der Haushalt und der Stellenplan. Von Sabine Geschwinder

Noch müssen sich die Bürger gedulden: Wie sich die Kosten für das Abwasser nach der Übertragung des Netzes auf den Lippeverband entwickeln werden, ist noch nicht entschieden. Von Thomas Aschwer

Nur noch wenige Tage, dann steht der oder die neue Parteivorsitzende für die CDU fest. Das Stimmungsbild aus den Ortsverbänden der Union ist eindeutig.