Politik trifft Erstwähler

CDU-"Speeddating"

SÖLDERHOLZ Ein "Speeddating" mit Politikern, das gab es für 25 Erstwähler im Haus Siewert. Kurz und knapp beantworteten Mitglieder der CDU, darunter auch OB-Kandidat Joachim Pohlmann, die Fragen der jungendlichen Gäste.

von Von Christian Stein

, 17.08.2009, 14:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Politik trifft Erstwähler

Die Zeit spielte eine Rolle: Joachim Pohlmann stand jedem Teilnehmer für einige Minuten Rede und Antwort.

Genauer gesagt, ein Aufeinandertreffen zwischen Politikern und Erstwählern. Beim so genannten „Speeddating“ treffen sich normalerweise Singles. Zu zweit haben sie ein paar Minuten Zeit, sich näher kennen zu lernen. Nach Ablauf der Zeit, rücken die Teilnehmer einen Tisch weiter zum Nächsten. Das politische „Speeddating“ von Ute Mais sah etwas anders aus. Die Ratskandidatin lud für Donnerstagabend neben ihren Gatten Volker Mais (CDU-Fraktionsvorsitzender aus Aplerbeck), auch Bezirksbürgermeister Sascha Mader, den Evinger Ratskandidaten Tim Frommeyer, den Vorsitzenden der Jungunion Steffen Kanitz und den OB-Kandidaten Joachim Pohlmann zum „Speeddating“ ins Haus Sievert ein.

Hier warteten 25 Erstwähler. „Ziel ist es, die Mädchen und Jungen für Politik zu begeistern und sie dafür zu gewinnen, am 30. August wählen zu gehen“, verriet Ute Mais. Moderator Peter Steinhöfer erläuterte das Prinzip. Die sechs Politiker saßen an jeweils sechs Tischen. Fünf bis sechs Erstwähler teilten sich dann auf die Tische auf. In genau zehn Minuten hatten die Jungen und Mädchen dann Zeit, die Politiker mit Fragen und Anregungen zu löchern.

Vielen Fragen, wie „muss ich nur den OB wählen?“, „was macht eigentlich die Bezirksvertretung?“ und „was ist ein Fraktionssprecher?“ mussten sich die Politiker stellen. „Ullrich Sierau und ich sind sehr unterschiedliche Typen“, beantwortete Joachim Pohlmann eine Erstwähler-Frage. Insgesamt 60 Minuten lang standen die Politiker den Jugendlichen Rede und Antwort. Zum Abschluss des politischen Flirts verteilte Ute Mais an die Erstwähler mehrere Schokoladen-Riegel.

Schlagworte: