Polizei in Dorsten

Polizei in Dorsten

Ein Trümmerfeld bot sich Passanten am Montagmorgen vor der ehemaligen Gaststätte „Ingo‘s Scheune“ an der Köhler Straße 51. Unbekannte hatten einen Zigarettenautomaten gesprengt. Von Guido Bludau

Versuchter Überfall auf einen Dorstener Supermarkt: Am Samstag gegen 11 Uhr war der Edeka-Markt, An der Seikenkapelle, das Ziel eines bewaffneten Täters.

Zwei Autofahrer aus Dorsten und Haltern wurden am Donnerstag gegen 13.50 Uhr bei einem Unfall auf der Halterner Straße in Dorsten schwer verletzt. Die Straße war vorübergehend gesperrt. Von Bianca Glöckner

Ein Unfall auf der Bundesstraße 58 in Wulfen sorgte am Donnerstag für Verkehrschaos im nachmittäglichen Feierabendverkehr. Von Guido Bludau

Nach einem Unfall auf der A 31 bei Dorsten war die Autobahn bis zum Abend gesperrt. Die Aufräumarbeiten waren sehr aufwendig. Von Manuela Hollstegge

Ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Räuber hat am Dienstagabend den Netto-Markt an der Marler Straße überfallen. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber nach dem Täter.

Ein Supermarkt an der Weseler Straße ist am Montagabend von einem bewaffneten Mann überfallen worden. Der Täter konnte wenig später gefasst werden. Von Claudia Engel

Für einen kuriosen Polizeieinsatz sorgte ein umgeknicktes Verkehrsschild auf der Mittelinsel der Dülmener Straße in Wulfen: Eine „Unfallflucht“, bei der der Verursacher daneben steht. Von Berthold Fehmer

Ein 56-jähriger Dorstener ist auf der Gahlener Straße in Östrich mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Er prallte gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Von Berthold Fehmer

Eine Dreifach-Kollision erlebte ein Dorstener mit seinem Pkw an der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Schermbeck, nachdem er von der Straße abgekommen war.

Die Serie bewaffneter Raubüberfälle in Dorsten geht weiter. Diesmal traf es die Fressnapf-Filiale an der Bochumer Straße - nicht zum ersten Mal. Von Stefan Diebäcker

Die Notrufnummer 110 ist am Mittwochmorgen in vielen NRW-Städten ausgefallen. Auch Dorsten war betroffen. Inzwischen funktioniert die Nummer wieder. Von Stefan Diebäcker

Bei der Trecker-Demo in Berlin machte auch eine Lembecker Landwirtin ihrem Ärger Luft. Und eine Großrazzia gegen Clan-Kriminalität führte die Ermittler nach Dorsten. Von Falko Bastos

In einer konzertierten Aktion haben Zoll, Steuerfahndung, Kommunen und Polizei am Dienstag mehrere Geschäfte, Personen und Fahrzeuge in Dorsten und anderen Städten kontrolliert. Von Robert Wojtasik

An der Stadtgrenze Dorsten/Marl auf Höhe der Gaststätte „Zum Schwatten Jans“ an der Dorstener Straße sind am Freitag im Berufsverkehr vier Fahrzeuge aufeinander gekracht. Es gab Verletzte. Von Guido Bludau

Ein Unfall auf der Haltener Straße in der Nähe des Rathauses hat am Freitagmorgen für Staus gesorgt. Zwei Beteiligte, darunter ein dreijähriges Mädchen, verletzten sich leicht. Von Guido Bludau

Unbekannte haben einem Patienten im Dorstener Krankenhaus die EC-Karte aus dem Krankenzimmer gestohlen. Beim Geldabheben lief die Kamera mit. Nun fahndet die Polizei mit Fotos. Von Robert Wojtasik

In der Nacht zu Sonntag ist es auf der Straße Am Schölzbach zu einer Schlägerei zwischen zwei Dorstenern gekommen. Ein 24-Jähriger wurde dabei mit einer Eisenstange verletzt.

Ein 25-jähriger Dorstener ist am Sonntagmorgen in der Altstadt von einer Gruppe Männer zusammengeschlagen worden. Zuvor hatte es wohl einen Streit in einer Gaststätte gegeben.

Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Unfall am Sonntagmittag auf der Lembecker Straße erlitten. Die Polizei ermittelt. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Die unheimliche Überfall-Serie in Dorsten geht weiter. Diesmal war eine Tankstelle das Ziel eines Räubers. Doch er wurde gestört. Von Guido Bludau

Erst gab‘s Schläge in der Fußgängerzone. Danach eskalierte der Streit in einem Hausflur. Ein Mann wollte schlichten. Das ging schief. Von Petra Berkenbusch

Bei einem Unfall auf der B 58 in Deuten am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr wurden zwei Menschen leicht verletzt. Zwei Autos waren frontal zusammengestoßen. Von Guido Bludau

Mehr Sicherheit und einen schnelleren Informationsaustausch verspricht sich die Polizei auch in Dorsten von neuen Geräten und Fahrzeugen. So funktioniert die Technik.

Edeka Weierstahl auf der Hardt ist am Donnerstagabend erneut von einem Räuber heimgesucht worden. Wieder zückte der Täter eine Waffe. Von Robert Wojtasik

Ein Motorradfahrer ist auf der A31 ums Leben gekommen. Die Unfallursache ist noch unklar. In Wulfen fürchen Anwohner der B58 noch mehr Verkehrslärm, wenn der Industriepark kommt. Von Petra Berkenbusch

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der A31 bei Dorsten war die Autobahn am Donnerstag bis in die Nachmittagsstunden gesperrt. Von Robert Wojtasik

Ein bewaffneter Unbekannter hat am Freitagabend eine Imbissbude an der Dülmener Straße überfallen. Der Täter ist flüchtig. Von Claudia Engel

Die Live-Night in acht Locations in Hervest war ein Bombenerfolg. In dieser Woche wird die marode Wienbach-Brücke im Marienviertel abgerissen. Von Claudia Engel

Zeugen beobachteten in der Nacht zu Freitag einen 19-jährigen Dorstener, der auf dem Pendlerparkplatz am Treffpunkt Altstadt mächtig Gas gab. Von Robert Wojtasik

Ein gebürtiger Dorstener übernimmt die Leitung der Polizeiwache in der Lippestadt. Frank Fiege folgt auf Wolfgang Pluta, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Erneut ist ein Supermarkt in Dorsten überfallen worden. Diesmal traf es Edeka Weierstahl auf der Hardt. Wieder zückte der Räuber eine Waffe. Von Robert Wojtasik

Die Wasserschutzpolizei ermittelt in Dorsten wegen einer größeren Verunreinigung des Kanals. Auch ein Hubschrauber kommt zum Einsatz. Von Robert Wojtasik

Die 16-Jährige war am Freitagabend nicht vom Joggen zurückgekehrt. Ihre Mutter meldete sie als vermisst. Die Polizei suchte am Samstag mit einem Hubschrauber nach dem Mädchen. Von Robert Wojtasik

Ein 32-jähriger Dorstener wurde am Donnersstagnachmittag festgenommen, weil er sich Frauen und Mädchen im Freizeitbad „Atlantis“ unsittlich genähert hatte.

Ein bewaffneter und maskierter Täter raubte am Dienstagabend die Tankstelle an der Alten Dorstener Straße in Schermbeck aus.

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochmorgen auf der B 58 in Dorsten-Wulfen wurden zwei Fahrer verletzt. Die Kreuzung B 58/Wittenberger Damm/Thüringer Straße war gesperrt. Von Guido Bludau

Auf der Heidener Straße (K 55) an der Stadtgrenze Dorsten-Lembeck/Heiden hat sich am Sonntag ein schwerer Unfall ereignet. Die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt. Von Guido Bludau

Die Dorstener Firma Diegner & Schade ist erneut das Opfer eines spektakulären Einbruchs geworden. Bereits im April war so ein Schaden von über 25.000 Euro entstanden. Von Manuela Hollstegge

Nach einer Kollision war die Pliesterbecker Straße in Holsterhausen längere Zeit gesperrt. In den Unfall war auch ein Müllwagen verwickelt. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Ein 41-jähriger Dorstener musste am Sonntagmorgen in Gewahrsam genommen werden, nachdem er an der Tankstelle an der Thüringer Straße Kunden und eine Angestellte belästigt hatte.

Auf der Dorstener Straße zwischen Marl und Dorsten hat es am Montagmorgen heftig gekracht. Gleich fünf Fahrzeuge stießen zusammen. Von Guido Bludau, Falko Bastos

Ein 23-Jähriger Dorstener soll sich an der Luisenstraße an der achtjährigen Tochter eines Bekannten sexuell vergriffen haben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. Von Falko Bastos

Mit einer Schusswaffe hat ein unbekannter Täter am Mittwochabend die Tankstelle an der Hervester Straße überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Keinen falschen Fuffziger, aber einen angeblich echten Ring aus 750er-Gold wollte ein Unbekannter am Mittwoch einem Dorstener andrehen. Der war misstrauisch - aus gutem Grund. Von Bianca Glöckner

Nach dem Messerangriff auf einen Kaufland-Mitarbeiter am Dienstag hat es eine Festnahme gegeben. Der Vedächtige sitzt in Untersuchungshaft. Von Petra Berkenbusch

Die Mordkommission ermittelt nach dem Messerangriff im Kaufland-Supermarkt am Dienstagmorgen. Hat die Polizei schon eine Spur? Von Petra Berkenbusch

Bei einem Angriff auf dem Schulweg hat ein 15-jähriger Schüler am Mittwochmorgen in Holsterhausen eine Schnittverletzung erlitten, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Von Petra Berkenbusch

Durch einen Knall ist ein Anwohner in Dorsten-Holsterhausen in der Nacht zu Sonntag geweckt worden. Als er aus dem Fenster sah, traute er seinen Augen nicht. Von Stefan Diebäcker

Er lauerte kurz nach Geschäftsschluss den Mitarbeitern auf und zückte eine Waffe: Ein Mann hat am Mittwochabend einen Dorstener Supermarkt überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. Von Robert Wojtasik

Vier Männer überfielen am Montagabend einen 54-Jährigen und stahlen seine Geldbörse. Von einem Täter konnte das Opfer des Überfalls eine genauere Beschreibung geben. Von Petra Berkenbusch

Michael Weßeling ist der neue Bezirksbeamte für Alt-Wulfen, Deuten und das nördliche Holsterhausen. Der 53-Jährige ist gebürtiger Wulfener und „kennt fast jeden Winkel“.

Wieder ein schwerer Unfall auf der A 31. Wenige Kilometer vor der Dorstener Stadtgrenze war die Autobahn am Montagabend lange gesperrt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Stefan Diebäcker

Ein 45-jähriger Angler zog am 13. August einen Safe aus dem Barkenbergsee und alarmierte die Polizei. Der Safe konnte noch keinem Eigentümer zugeordnet werden. Aber es gibt erste Hinweise.