Polizei in Dorsten

Polizei in Dorsten

Ein alkoholisierter Dorstener (29) ist mit seinem Auto in der Nacht zu Sonntag auf der B 224 von der Straße abgekommen. Zwei Menschen wurden verletzt - zurück blieb eine Spur der Verwüstung. Von Guido Bludau

Im September wurde eine Frau auf einem Dorstener Friedhof Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die Polizei suchte daraufhin nach Zeugen. Nun kann sie einen Erfolg vermelden. Von Lydia Heuser

Was als jugendlicher Leichtsinn durchgehen könnte, schädigte das Gehör eines 75-jährigen Mannes vielleicht für immer. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Von Lydia Heuser

Ein aufmerksamer Dorstener hat am späten Dienstagabend offenbar einen Einbruch verhindert. Der Mann verscheuchte den mutmaßlichen Einbrecher.

Bei einer Verkehrskontrolle in Haltern sind am Dienstagabend zwei Motorradfahrer negativ aufgefallen. Die beiden Marler waren auf dem Weg nach Dorsten.

Auf der L 608 kurz vor der Auffahrt zur A 52 in Richtung Essen hat es einen Verkehrsunfall gegeben. Es herrschte Verkehrschaos, sodass die Rettungskräfte erst gar nicht zur Unfallstelle kamen. Von Guido Bludau

Der Polizei ist ein Ermittlungserfolg gelungen. Sie konnte möglicherweise einem Einbrechertrio das Handwerk legen. Unter anderem waren ein Vereinsheim und ein Baumarkt Ziel der Einbrecher.

Die Stute, die vor zehn Tagen auf einer Weide in Holsterhausen aufgefunden wurde, ist nicht zu Tode gequält worden. Tier-Mediziner haben eine andere Erklärung. Von Stefan Diebäcker

Die Polizei suchte den Eigentümer eines Fahrrads. Nach dem öffentlichen Zeugenaufruf der Recklinghäuser Polizei konnte der rechtmäßige Besitzer gefunden werden.

Vier Monate nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Lembeck fahndet die Polizei jetzt mit Fotos nach dem maskierten Täter. Alle anderen Fahndungsmaßnahmen waren erfolglos. Von Stefan Diebäcker

Einem zehnjährigen Dorstener wurde am Sonntagnachmittag am Europaplatz das Fahrrad geklaut. Die Tatverdächtigen: zwei Jungen, die augenscheinlich kaum älter als das Opfer sind.

Ein Porsche Cayenne fährt nachts mit hoher Geschwindigkeit über die A 31. Plötzlich platzt ein Reifen, das Luxusauto ist nicht mehr zu beherrschen. Die Insassen haben aber großes Glück. Von Guido Bludau

Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstagabend im Bereich Im Harsewinkel unterwegs waren und Angaben zu einem versuchten Raub machen können.

Bei einem Unfall in Dorsten sind am Samstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Einen Autofahrer konnte die Feuerwehr nur mit schweren Gerät aus seinem Wagen befreien. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Ein Diebespärchen hat aus einer Katholischen Kirche in Dorsten eine Marienfigur mitgehen lassen. Dabei wurden die beiden Täter von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei sucht Zeugen. Von Michael Klein

An der Wienbecke hat es am Freitagmorgen einen Unfall gegeben. An beiden in den Unfall verwickelten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Von Guido Bludau

Eine 85-jährige Dorstenerin ist am Samstag beim Geldabholen in der Volksbank in Holsterhausen überfallen worden. Die Polizei rät zur Wachsamkeit. Von Manuela Hollstegge

Eine 40-jährige Dorstenerin wurde am Freitagabend (18.9.) auf dem Friedhof an der Hagenbecker Straße von einem fremden, alten Mann unsittlich berührt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Rennradfahrer ist am Samstag im Bereich Hammerweg schwer verletzt worden. Er war mit einem 39-jährigen Pedelec-Fahrer zusammen gestoßen. Von Manuela Hollstegge

Widerstand gegen Polizeibeamte leistete ein 29-jähriger Dorstener bei seiner Festnahme am Donnerstagabend. Der Mann randalierte im Streifenwagen, bekam anschließend gesundheitliche Probleme.

Die Schäden, die kriminelle Graffiti-Schmierer in Dorsten anrichten, werden immer größer. Auch städtische Gebäude sind betroffen. Die Stadt hat deshalb die Belohnung für Hinweise erhöht. Von Michael Klein

Bei einem Unfall in Bocholt wurde am Mittwoch ein 26-jähriger Dorstener schwer verletzt. Der Notarzt konnte eine Lebensgefahr nicht ausschließen.

Eine 44-jährige Dorstenerin alarmierte die Polizei, nachdem sie in der Nacht auf Sonntag im Bereich Ottersteig/Ziegelstraße von vier Männern belästigt worden war. Die Polizei sucht Zeugen.

In einem Holzanhänger brachten die Täter vor zwei Wochen das explosive Gas-Gemisch nach Wulfen-Barkenberg, um dort die Geldautomaten der Volksbank aufzusprengen. Wer kennt das Teil? Von Petra Berkenbusch

Gleich zwei weiße Transporter sollen am Montag in Wulfen für einen Autounfall mit schweren Folgen für einen 16-jährigen Motorradfahrer gesorgt haben. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Von Guido Bludau

Bei einem Unfall am Montag gegen 14 Uhr im Einmündungsbereich Marler-/Händelstraße wurde der 28-jährige Fahrer eines Quads verletzt. Dem Marler wurde wohl die Vorfahrt genommen. Von Guido Bludau

Opfer eines Raubüberfalls wurde am Samstag (5.9.) gegen 22 Uhr ein 60-jähriger Schermbecker. Der Mann wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten wurde bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der Lippramsdorfer Straße in Haltern schwer verletzt. Ihr Wagen war mit einem Lkw zusammengestoßen.

Augen zu und durch! Das scheint die Devise eines Autofahrers am Freitagabend bei den Kreisverkehren in Hervest gewesen zu sein. Dabei hinterließ er nicht nur zerstörte Verkehrszeichen. Von Berthold Fehmer

Unbekannte Vandalen haben die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt beschädigt. Die Stadt erstattet Anzeige gegen Unbekannt und bittet Zeugen um Hinweise.

Mit einem explosiven Gemisch haben sich die Täter am Montag bei der Volksbank in Barkenberg ans Werk gemacht. Das hat die Polizei inzwischen herausgefunden. Von Petra Berkenbusch

Bei einem Unfall am Dienstagabend wurde der 47-jährige Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt. Die Buerer Straße an der Stadtgrenze Dorsten/Marl wurde gesperrt. Von Guido Bludau

Bei der Muna, dem Munitionsdepot der Bundeswehr in Wulfen, hat es einen Einbruchsversuch gegeben. Ein Polizeihubschrauber hat das Gelände kontrolliert. Von Petra Berkenbusch

Bei einem aufsehenerregenden Einsatz in Hervest nahmen Polizeibeamte am Montagnachmittag einen Mann auf der Burgsdorffstraße fest. Die Ermittlungen dauern an. Von Guido Bludau

Beim Abbiegen von der Rekener Straße in den Bußmannsweg ist der Fahrer eines Lkw am Montagmorgen in den Straßengraben geraten. Das Fahrzeug musste per Kranwagen geborgen werden.

Eine Motorradfahrerin ist am Sonntag (23.8.) auf der Rekener Straße zwischen Dorfmitte Lembeck und „Brink“ mit einem Auto kollidiert und gestürzt. Die Straße war längere Zeit gesperrt. Von Guido Bludau

Unfall in Dorsten: Auf einer Straßenkreuzung ist ein 92-jähriger Pedelec-Fahrer zu Fall gekommen und prallte mit dem Kopf gegen einen Ampelmast. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Von Michael Klein

Unfall: Am Freitagnachmittag war die B225 für etwa zwei Stunden gesperrt. Ein Motorradfahrer musste ins Unfallkrankenhaus gebracht werden. Ein Spezial-Team der Polizei nahm den Unfall auf. Von Lydia Heuser

Bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Marler Straße erlitten zwei 15-jährige Rollerfahrer Verletzungen. Ein Auto hatte sie beim Linksabbiegen erfasst. Von Guido Bludau, Claudia Engel

Bei einem Unfall am Gemeindedreieck sind am Dienstagmorgen zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Außerdem entstand hoher Sachschaden. Von Guido Bludau, Petra Berkenbusch

Wer wünscht sich bei den Temperaturen keine Abkühlung? Diese sieben Regeln sollten Schwimmer beherzigen. Und: richtig verhalten im Notfall. Die DLRG gibt Tipps. Von Lydia Heuser

In der Nacht zu Sonntag ist es auf der A31 zwischen Dorsten und Schermbeck zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 31-Jähriger überschlug sich mit seinem Auto. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Die Bundespolizei hat einen Kanalspringer auf einer Dorstener Eisenbahnbrücke erwischt. Eine Gardinenpredigt über die Gefahren und ein Bußgeld von 25 Euro waren dem 16-Jährigen sicher.

Kritik an Briefwahl-Kampagne der CDU Dorsten, Schulstart mit verkürzten Unterrichtszeiten, verschobener Schulstart an der Neuen Schule wegen Corona-Fall: der Tag im Überblick. Von Claudia Engel

Bei einem Unfall auf der Borkener Straße/B 224 wurde ein 26-jähriger Fahrer leicht verletzt. Die Borkener Straße wurde gesperrt. Von Guido Bludau

Die Polizei hat am Freitagabend Shisha-Bars in Dorsten und Umgebung kontrolliert. Sie fand Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung und unversteuerten Tabak. Von Robert Wojtasik

Ein 39-jähriger Dorstener wurde am Freitag in den Morgenstunden an der Ellerbruchstraße festgenommen. Aufmerksame Zeugen hatten den Mann nach einem Wohnungseinbruch verfolgt.

Die Polizei sucht Zeugen für eine versuchten Raubüberfall. Opfer wurde ein 32-jähriger Bochumer. Der Mann wurde bei der Tat leicht verletzt.

Erneut ist eine Filiale der Sparkasse Vest in Dorsten mit Nudeln und Soße verunreinigt worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen in Gewahrsam genommen. Von Stefan Diebäcker

Auf der A 31 hat es zwischen Schermbeck und Dorsten-Lembeck in Fahrtrichtung Emden am Mittwoch einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Mittlerweile wurde die Vollsperrung aufgehoben. Von Guido Bludau

Außer Kontrolle waren zwei junge Männer in der Nacht zu Samstag: Einer lag auf dem Dach eines Autos, während der andere Gas gab. Die Polizei zog die beiden aus dem Verkehr.

Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten ist bei einem Unfall in Billerbeck so schwer verletzt worden, dass er mit einem Hubschrauber in die Uniklinik nach Münster geflogen werden musste.

Ein Lkw-Fahrer aus Castrop-Rauxel hat seinen Wagen am Montag nördlich von Dorsten in einen Straßengraben gesetzt. Die Ladung dürfte nicht mehr zu gebrauchen sein. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau