Polizei in Dorsten

Polizei in Dorsten

Auf der L 608 in Dorsten hat es wieder gekracht. Im Feierabend-Verkehr wurde bei einer Kollision mindestens eine Autofahrerin verletzt. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Im DHL-Frachtzentrum wurden Mitarbeiter durch eine ätzende Flüssigkeit verletzt. Eine Judo-Olympionikin holt sich bei einem Dorstener Goldschmied olympische Ringe ab. Ein Auto fliegt aus der Kurve. Von Petra Berkenbusch

Eine 19-jährige Dorstenerin und ihre Beifahrerin (19) sind an der B 224 am Dienstagabend gegen einen Baum gefahren. Das Auto kippte auf die Seite. Beide Frauen wurden schwer verletzt. Von Berthold Fehmer

Ein 26-jähriger Dorstener ist an einer Autobahnauffahrt mit einem entgegenkommenden BMW kollidiert. Dabei wurden drei Menschen verletzt, einer davon schwer. Von Berthold Fehmer

Eine aufmerksame Hausbesitzerin konnte einen Einbruch im Dorstener Stadtteil Holsterhausen verhindern. Sie konnte eine gute Täterbeschreibung abgeben. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Dorstener ist am Essener Hauptbahnhof attackiert worden. Der Angreifer ergriff die Flucht, kam allerdings nicht sehr weit. Und er wurde bereits gesucht. Von Stefan Diebäcker

In Holsterhausen soll sich ein Mann herumtreiben, der junge Frauen sexuell belästigt. Es gibt eine Zeichnung von dem Verdächtigen, Zeugen warnen mit einem Steckbrief. Von Petra Berkenbusch

Die Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Wahlkreis 125, die den sechs im Bundestag vertretenen Parteien angehören, trafen am Mittwochabend in der Wahlarena live aufeinander. Von Bianca Glöckner

Eine „Problembrücke“, die in ein paar Jahren ersetzt werden soll, wird vorher noch einiges Geld verschlingen. Ein 65-Jähriger wurde zusammengeschlagen. Ein Schafzüchter kapituliert vor den Wölfen. Von Berthold Fehmer

Ein 65-jähriger Dorstener wurde Samstag (11.9.) am hellichten Tag im Parkhaus „Im Werth“ von vier Männern niedergeschlagen und leicht verletzt. Das Motiv für die Tat ist noch völlig unklar.

Ein schwerer Unfall auf der A 31 und ein brennendes Auto auf der A 52: Gleich zwei Unfälle sorgen für Rettungseinsätze. Außerdem fand in Dorsten der erste Mantatreff statt. Von Lisa Wissing

Die neuen Quarantänemaßnahmen für Schulen und Kitas sind in NRW beschlossene Sache. Doch der Kreis Recklinghausen kann sie noch nicht anwenden. Eltern in Dorsten laufen dagegen Sturm. Von Bianca Glöckner

An der Kreuzung Marler-/Händelstraße im Dorstener Stadtteil Feldmark sind am Freitagmorgen zwei Autos ineinander gekracht. Ein Autofahrer aus Dorsten wurde leicht verletzt. Von Bianca Glöckner

Noch steht die Genehmigung aus - aber Dorsten könnte in diesem Jahr doch noch ein Stadtfest bekommen. Außerdem: Eine schwangere Radfahrin wurde angefahren. Ein Wendemanöver mit schlimmen Folgen. Von Berthold Fehmer

Ein Granatenfund in Hervest und die Suche nach einem vermissten Rollstuhlfahrer: Polizei und Feuerwehr hatten alle Hände voll zu tun. Und: Ein Dorstener Stadtteil ist zurzeit „Corona-frei“. Von Bianca Glöckner

Eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde bei Erdarbeiten am Hellweg gefunden. Alles ging glimpflich über die Bühne. Von Bianca Glöckner, Petra Berkenbusch

Anwohner der Wagnerstraße ärgern sich über ein plötzliches Halteverbot. Damit hat eine Seniorengruppe nichts am Hut. Sie radelt unentwegt und führt derzeit die Rangliste beim „Stadtradeln“ an. Von Stefan Diebäcker

Eine 15-Jährige ist am Sonntagnachmittag auf der Hagenbecker Straße im Dorstener Stadtteil Holsterhausen von einem Mann belästigt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Für den Abriss des Wulfener Marktes bekommt die Stadt jetzt Fördergelder. Ein neuer Drogeriemarkt in Hervest soll dagegen architektonisch besser gelingen. Ein Unfall unter Drogen. Von Petra Berkenbusch

Warum die Männerwelt in Dorsten geradezu nach einer Gleichstellungsbeauftragten „schreit“. Warum die Polizei noch nach den Ursachen für den schweren Unfall auf der Rhader Straße forscht: Das Wochenende im Kurzüberblick. Von Claudia Engel

Bei einem Unfall in Erle sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden. Ein Schermbecker (74) wurde in Krankenhaus geflogen. Am Segelflugplatz gibt´s demnächst Burger. Und: Wahlplakate zerstört. Von Berthold Fehmer

Eltern dürfen nach langer Corona-Pause wieder die Kitas ihrer Sprösslinge betreten. Dürfen Maskenverweigerer ins Wahllokal? Und darf eine Grüne Gleichstellungsbeauftragte werden? Von Petra Berkenbusch

Einen schweren Unfall hat es am Mittwochabend (1.9.) im Kreuzungsbereich Weseler Straße (B 58)/Auf der Koppel im Dorstener Stadtteil Wulfen gegeben. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Nach einem Einbruch in einem Dorstener Discounter hat die Polizei eine Einbrecher-Bande festgenommen, die offenbar auf organisierten Zigaretten-Diebstahl spezialisiert war. Von Robert Wojtasik

Bei bislang vier mobilen Impfaktionen in Dorsten haben sich mehr als 900 Menschen gegen das Coronavirus impfen lassen. Und: Eine Grünen-Politikerin wird Gleichstellungsbeauftragte der Stadt. Von Robert Wojtasik

Auf der Dorstener Straße/B225 hat es Montagvormittag einen Auffahrunfall gegeben, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Auch der entstandene Sachschaden ist immens.

Seit über vier Monaten wird der Aldi-Parkplatz von Sensoren überwacht. Das behaupten zumindest die Schilder dort - auch wenn es gar nicht stimmt. Alte Katalysatoren sind begehrt. Und: Unfall auf der A 31. Von Berthold Fehmer

Dorsten soll einen „Runden Tisch“ zum Thema Kriminalität bekommen. Die Dorstenerin, die angeklagt war, ein Haus angesteckt zu haben, ist wieder auf freiem Fuß. Und: Corona-Fälle an den Schulen. Von Bianca Glöckner

Erneut ging in der Altstadt ein Wagen in Flammen auf – Brandstiftung? Die Briefwahl steuert auf ein neues Rekordergebnis zu. Und Impfungen für Schwangere. Der Tag im Überblick. Von Michael Klein

Ein 34-jähriger Autofahrer aus Essen verletzte sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf dem Westwall. Außerdem entstand dabei ein hoher Sachschaden.

Vor einer Woche hat die Schule begonnen und schon mussten die ersten Schülerinnen und Schüler in Quarantäne geschickt werden. In Wulfen macht die Bar 61 mit einem Umbau von sich reden. Von Petra Berkenbusch

Bei einem Zusammenstoß auf dem Radweg an der Halterner Straße in Dorsten verletzten sich zwei Radfahrer. Einer setzte sich wieder auf sein Fahrrad und flüchtete vom Unfallort.

Todesangst hatte ein junger Dorstener in Kabul. Doch es gibt ein Happy End. Am Westwall wurde ein 15-Jähriger attackiert. Außerdem: Verwaltung sieht Luftfilter an Schulen kritisch. Von Berthold Fehmer

Die Polizei sucht nach einem Teenager bzw. nach einer Gruppe von Teenagern, die am Sonntagabend im Bereich Lippetor/Westwall einen 15-Jährigen aus Dorsten attackierten.

Zwei Unfälle passierten kurz hintereinander auf der Alten Hervester Straße, haben jedoch laut Auskunft der Polizei nichts miteinander zu tun. Beim zweiten Unfall laufen die Ermittlungen noch. Von Bianca Glöckner

Beim ersten mobilen Impftermin ließen sich mehr als 400 Dorstener gegen Corona impfen. Es brannte in der Innenstadt. Außerdem gibt ein verlassenes Unfallauto Rätsel auf. Von Petra Berkenbusch

Am heutigen Samstag findet von 11 bis 17 Uhr der erste von vier mobilen Impfterminen in Dorsten statt - und zwar bei Hähnchen Finke in Holsterhausen. Auch Zwölf- bis 15-Jährige können sich impfen lassen. Von Bianca Glöckner

Ein 44-jähriger Auslieferungsfahrer aus Bottrop wurde eigenen Angaben zufolge in der Nacht zu Sonntag (15.8.) bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf der Halterner Straße im Dorstener Stadtteil Hervest sind am Donnerstag zwei Fahrzeuge kollidiert. Ein Dorstener Ehepaar wurde verletzt. Von Guido Bludau

Die Ursache, warum es am Wochenende in der Dorstener Polizeiwache gebrannt hat, steht jetzt fest. Für Dorsten gibt es einen neuen Mietspiegel. Und: Die Streiks bei der Bahn betreffen Dorsten wohl nicht. Von Bianca Glöckner

Ein 53 Jahre alter Dorstener wurde eigenen Angaben zufolge von drei Jugendlichen angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

In Altendorf-Ulfkotte wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich gesprengt. In der Altstadt waren Brandstifter am Werk. Von Bianca Glöckner

Eine 34 Jahre alter Radfahrer aus Dorsten ist bei einem Unfall in Holsterhausen verletzt worden. Als ein Autofahrer abbiegen wollte, kam es zur Kollision.