Polizei in Haltern

Polizei in Haltern

Auf dem Hellweg in Sythen ist es am frühen Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 47-Jährige kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. Sie musste daraufhin ins Krankenhaus. Von Daniel Winkelkotte

Eine 54-jährige Fahrradfahrerin aus Haltern wurde am Dienstagabend von einem Halterner Autofahrer angefahren. Die Frau verletzte sich schwer.

Rettungskräfte aus Haltern, Recklinghausen und Dorsten eilten am späten Samstagabend zu einem Unfall an der Autobahn-Anschlussstelle Annaberg. Vier Schwerverletzte wurden gerettet. Von Elisabeth Schrief, Guido Bludau

Der Mann verschwand aus der Pflegeeinrichtung, in der er lebt. Nur leicht bekleidet suchte er seine alte Wohnung in Haltern. Zwei junge Alltagshelden retten ihm womöglich das Leben. Von Niklas Berkel

Ob Wahl, Unfall oder Polizeieinsatz - auch in 2020 gab es in Haltern am See viele spannende Geschichten. Wir zeigen Ihnen, welche fünf Berichte am häufigsten gelesen wurden. Von Daniel Winkelkotte

Zu einer Vollsperrung der Recklinghäuser Straße kam es am frühen Samstagabend, nachdem zwischen Marl und Haltern zwei Fahrzeuge kollidiert waren. Verletzt wurde offensichtlich niemand. Von Daniel Winkelkotte, Guido Bludau

Am Mittwochmittag sind zwei Autos auf der Münsterstraße in Haltern zusammengestoßen. Dabei wurde ein Mann leicht verletzt. Von Anne Schiebener

In gleich zwei Geschäfte in Haltern wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen. Das teilte die Polizei nun mit. Einer der Täter wurde beobachtet.

Ein Ausflug nach Essen endete für einen 16-Jährigen aus Haltern unerfreulich. Er wurde von der Bundespolizei mit einer Waffe angetroffen. Von Silvia Wiethoff

Es gibt neue Erkenntnisse zum Unfall, der sich am Samstag an der Rekener Straße ereignete. Es war ein zweiter Pkw beteiligt. Von Silvia Wiethoff

Polizei und Feuerwehr wurden Samstagmittag zu einem Unfall in Lavesum gerufen. Eine junge Frau wurde verletzt. Von Guido Bludau, Silvia Wiethoff

Nachdem eine Frau (23) am Montagmorgen in Haltern am See angefahren wurde und der Fahrer floh, nachdem er sie „beschimpfte“, konnte der Halter des Fahrzeugs nun ermittelt werden. Von Niklas Berkel

Bei einem Unfall auf der A 43 in Haltern ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Die Autobahn war vorübergehend gesperrt. Von Guido Bludau, Ingrid Wielens

Eine 23-jährige Halternerin kratzte am Montagmorgen ihre vereisten Autoscheiben frei, als sie ein weißer SUV touchierte. Der Fahrer stieg aus, half der Frau aber nicht. Von Niklas Berkel

Weil zwei junge Männer mit Waffen im RE42 Richtung Münster hantierten, schaltete ein Fahrgast das Fahrpersonal ein. Am Bahnhof in Haltern-Sythen wartete bereits die Polizei. Von Niklas Berkel

Als die Polizei einen LKW zwischen Dorsten-Lembeck und Lippramsdorf aus dem Verkehr zog, machten die Beamten einen aufsehenerregenden Fund. Von Niklas Berkel

Auf der Flaesheimer Straße in Haltern kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 31-Jährige aus Haltern leicht verletzt wurde. Auch ein anderes Auto war beteiligt. Von Ilka Bärwald

Die Polizei ermittelt jetzt umfangreicher in Sachen der am Wochenende auf einem Halterner Feld gesprengten Waschmaschine. Sogar ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Von Jürgen Wolter

Eine Radfahrerin ist in Haltern mit einem Auto zusammengestoßen und hat sich dabei schwere Verletzungen zugestoßen. Der Unfall ereignete sich auf der Münsterstraße. Von Ingrid Wielens

Haltern hat eine neue Blitzeranlage, die es sich mit drei weiteren Städten im Kreis teilt. Billig war „Paul“, die semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage, aber nicht. Von Niklas Berkel

Die Betrugsmasche hört nicht auf. Mitten in der Nacht rief die „Polizei“ bei einer Seniorin wegen eines angeblichen Einbruchs an. Als diese mit Ironie reagierte, wurde sie obszön beschimpft. Von Elisabeth Schrief

Gleich drei Fahrraddiebstähle beklagt eine Halterner Familie in diesem Jahr. Nimmt der Fahrradklau in der Seestadt etwa wieder zu? Die Polizei klärt auf. Von Niklas Berkel

Bei einem Unfall in Hullern prallten zwei Fahrzeuge gegeneinander. Drei Personen wurden ins St.-Sixtus-Hospital in Haltern gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausenden Euro. Von Niklas Berkel

Sie wollte die Straße überqueren, und wurde offenbar von einem Pkw-Fahrer übersehen: Eine Frau aus Coesfeld wurde bei einer Kollision auf der Thiestraße in Sythen verletzt.

Unter anderem sorgt die Zeitumstellung dafür, dass es abends immer früher dunkel wird. Gerade in den Abendstunden erhöht sich nun die Gefahr des Wildwechsels für Autofahrer.

Der Herbst ist in vollem Gange. Unter anderem sorgt er für nasse und von Laub bedeckte Straßen, die für Verkehrsteilnehmer zur Gefahr werden können. Worauf sollten Autofahrer jetzt achten?

Am Samstag führte die Polizei im Halterner Stadtgebiet Verkehrskontrollen durch. Dabei erwischte sie viele Motorrad- und Pkw-Fahrer, die sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielten. Von Ilka Bärwald

Nach dem schweren Unfall auf der A 43 am Freitagmittag sucht die Autobahnpolizei in Münster nun Zeugen. Die Beamten haben einen schlimmen Verdacht. Von Ingrid Wielens

Bei einem schweren Unfall auf der A 43 sind am Freitagmittag drei Menschen verletzt worden. Von einem beteiligten Sportwagen war am Ende nicht mehr viel übrig. Von Guido Bludau

Zwei Halterner sind von einem Anrufer belästigt worden, der sich als Polizist ausgab und von einem Einsatz berichtete. Die echte Polizei warnt und gibt Tipps. Von Silvia Wiethoff

Bei einem Unfall in Lippramsdorf sind am Mittwochabend drei Personen verletzt worden. Zwei Autos waren auf der Weseler Straße zusammengestoßen. Von Ingrid Wielens

Sie wollte nur Geld abheben: In einem Bankinstitut in Sythen ist eine Seniorin am Sonntag (18. Oktober) Opfer von zwei unbekannten Tätern geworden. Die Trickbetrüger entkamen mit 1000 Euro. Von Ingrid Wielens

Eine junge Radfahrerin ist am Sonntagnachmittag in Haltern von einem Pkw angefahren worden. Eine 31-jährige Autofahrerin hatte das Mädchen übersehen. Von Ingrid Wielens

Mit empfindlichen Strafen müssen zwei Motorradfahrer rechnen, die in Lippramsdorf mit extrem überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Die Polizei hatte sie dabei gefilmt. Von Ingrid Wielens

In Flaesheim hatte ein Spaziergänger Ende September Munition und Waffenteile am Wesel-Datteln-Kanal entdeckt. Der ungewöhnliche Fund hatte für Aufsehen gesorgt. Von Ilka Bärwald

Auf der Dorstener Straße in Lippramsdorf ereignete sich Donnerstag gegen 18.40 Uhr ein schwerer Unfall. Dort stießen in Höhe eines Bauernhofes zwei Pkw zusammen. Von Elisabeth Schrief

Eine junge Motorradfahrerin musste nachts auf der Recklinghäuser Straße einem Reh ausweichen. Sie stürzte und verletzte sich. Ihre Mutter sucht das Paar, das in der Not geholfen hat. Von Elisabeth Schrief

An der Kreuzung B58/ Lembecker Straße kam es am Freitagvormittag gegen elf Uhr zu einem Unfall. Ein Motorradfahrer kam ins Rutschen. Grund: Eine Dieselspur auf der Fahrbahn. Von Guido Bludau

Zwei Radfahrer aus Haltern sind am Dienstagabend in Hullern zusammenstoßen. Nach einer Mitteilung der Polizei wurde eine 76 Jahre alte Frau dabei schwer verletzt. Von Ingrid Wielens

In Dülmen wurde am Mittwoch (23. September) ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Bereich um die Autobahnzu- und Abfahrt Dülmen-Nord war für anderthalb Stunden gesperrt.

Zu einem Einsatz an der Münsterstraße musste die Feuerwehr am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr mit mehreren Fahrzeugen ausrücken. Gefährliche Stoffe und Güter wurden vermutet. Von Daniel Winkelkotte

Bei zwei Unfällen mit Pkw und Motorrad wurden in Haltern drei Personen verletzt. In einem Fall gab es eine Kollision mit einem Straßenbaum.

Nach dem Brand eines Gartenhauses an der Straße „Im Tiefen Winkel“ kann die Polizei Brandstiftung als Brandursache nicht ausschließen. Es entstand ein hoher Sachschaden. Von Daniel Winkelkotte, Ilka Bärwald

Ein Kohlenmonoxid-Melder an einer Heizungsanlage in Lippramsdorf schlug am Dienstagabend Alarm. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen aus. Von Elisabeth Schrief

Zweimal wurde die Polizei am Samstag zu Unfällen am Schüttenwall gerufen. Bei einem Unfall war Alkohol im Spiel, bei dem anderen nahm der Verursacher mit seinem Rad Reißaus. Von Elisabeth Schrief

Auf der Weseler Straße kam es am Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Die B58 war zwischenzeitlich gesperrt. Von Guido Bludau, Ilka Bärwald

In Nähe der Quarzwerke bei Flaesheim ist es am Sonntagabend zu einem Polizeieinsatz gekommen. Die Beamten konnten dabei vor Ort einen Tatverdächtigen stellen. Zeugen werden nun gesucht. Von Daniel Winkelkotte

Ein Jugendlicher und ein 59-Jähriger aus Haltern mussten am Mittwochabend nach zwei Unfällen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 15-Jährige war mit dem Rad unterwegs, der Ältere mit dem Krad. Von Ingrid Wielens