Polizei in Heek

Polizei in Heek

Ein Mann aus Heek wurde bei einem Alleinunfall am Samstag gegen 3.50 Uhr in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn aus seinem Fahrzeug. Er schwebt in Lebensgefahr. Von Ronny von Wangenheim

Ein Pkw und ein Motorradfahrer sind auf der L 573 zusammengestoßen. Der Motorradfahrer hatte übersehen, dass der Wagen nach links abbiegen wollte und prallte gegen den Kotflügel des Autos. Von Stephan Teine

Eine Unfallflucht in Heek begangen und die Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht in Ahaus geschwänzt: Das ging auf das Konto eines 19-jährigen Ahausers. Ohne Strafe kam er aber nicht davon. Von Till Goerke

Angetrunken in eine Leitplanke in Heek gefahren und dem daraus resultierendem Gerichtsverfahren fern geblieben: Das trifft auf eine 50-Jährige Frau aus Haren zu. Eine Strafe gab es dennoch. Von Till Goerke

Die Polizei sucht nach zwei Tatverdächtigen, die an einem Maisfeld in der Bauerschaft Ahle Schüsse abgefeuert und Feuerwerk gezündet haben sollen.

Ein 30-jähriger Heeker wurde nach dem Diebstahl von zwei Handtaschen von der Polizei gestellt. Der Mann war in den vergangenen Tagen bereits öffentlich auffällig in Erscheinung getreten.

Auf der A31 bei Heek ist am frühen Mittwochmorgen eine Autofahrerin eingeschlafen und in die Leitplanken geprallt. Ein Alkoholtest der Polizei ergab vor Ort einen Wert von 0,96 Promille. Von Stephan Teine

Polizei und Feuerwehr waren bei zwei schweren Verkehrsunfällen zwischen Ahaus und Heek sowie in Alstätte im Einsatz. Ein Verletzter musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.