Polizei in Olfen

Polizei in Olfen

Falsche Polizisten haben am Dienstag (6. Oktober) versucht, Menschen in Olfen zu betrügen und so an ihr Geld zu kommen. Ganze zwölf Fälle wurden der Polizei gemeldet. Von Marie Rademacher

Eine regelrechte Einbruchserie hat sich von Montag auf Dienstag in Olfen abgespielt: In mindestens sechs Geschäfte in der Innenstadt sind die unbekannten Täter eingedrungen. Von Marie Rademacher

Ein 40jähriger Sendener ist am Samstagabend bei einem Unfall zwischen Senden und Nottuln-Appelhülsen so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb. Von Thomas Aschwer

Auf der Polizeiwache endete die Fahrt eines Selmers, der in Olfen betrunken und bekifft Auto fuhr. Er war nicht der einzige Fahrer, den die Polizei an dem Abend deswegen aus dem Verkehr zog. Von Karim Laouari

Die Polizei kontrollierte am Wochenende 1663 Fahrzeuge in Olfen - 123 waren zu schnell unterwegs. Einer war besonders schnell. Von Sylva Witzig

Zeugen hatten einen Verdacht, den sie nicht für sich behalten haben, sondern der Polizei mitteilten. Wenig später stoppten die Beamten eine 54-jährige Olfenerin gerade noch rechtzeitig. Von Sylvia vom Hofe

Schon wieder haben Diebe die Scheibe eines Autos am Kanal in Olfen eingeschlagen und einen Beutel gestohlen. Zuletzt hatte die Täter immer wieder in Naherholungsgebieten zugeschlagen.

Der Jugendliche hatte die Feuerwehrleute noch gebeten, nicht die Polizei zu informieren, als sie fast mit seinem Moped zusammenstießen. Daraus wurde aber nichts.

Fridays-for-Future hatte für Freitag europaweit zu Protesten gegen Datteln 4 aufgerufen. Auch am Standort in Datteln kam es zu Aktionen. Pendler aus Castrop-Rauxel und Olfen waren betroffen.

Bei einem Unfall auf der Sandforter Straße ist am frühen Dienstagmorgen ein Autofahrer schwer verletzt worden. Eine wichtige Frage ist noch nicht geklärt. Von Thomas Aschwer

Welche Olfener Straßen sind Unfallschwerpunkte? Antworten darauf liefert eine neue interaktive Karte des NRW-Landesbetriebs Information und Technik. Von Fabian Paffendorf

Gleich zu mehreren Wildunfällen ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Kreis Coesfeld gekommen, unter anderem auch in Capelle und Vinnum. Das hat vor allem einen Grund. Von Karim Laouari

Nach einem SEK-Einsatz auf einem Campingplatz in Lüdinghausen hat die Polizei weitere Ermittlungen gegen den Mann aufgenommen, der mehrfach geschossen hatte. Doch seine Waffe besaß er legal. Von Jessica Hauck

Spezialeinsatzkräfte der Polizei sind in der Nacht zu Samstag zu einem Campingplatz in Lüdinghausen ausgerückt. Dort soll ein Mann Schüsse abgegeben haben. Die Polizei fand Waffen. Von Jessica Hauck

Das Einpark-Manöver einer Lüdinghauserin hat am Samstag definitiv nicht geklappt. Der Grund: Alkohol war im Spiel.

Ferienzeit: Da fährt man gern weg. Und hinterlässt ein unbewohntes Haus, eine unbewohnte Wohnung. Es gibt Tipps, um Einbrechern das Leben schwer zu machen, auch wenn man nicht zuhause ist. Von Arndt Brede

Dieses Überholmanöver wird ein Nordkirchener nicht so schnell vergessen. Er wurde in Olfen beim Überholen abgedrängt. Von Arndt Brede

In der Nähe der Kanalbrücke in Olfen stellte ein Angler am Freitag sein Auto ab. Als er in der Nacht zu Samstag zurückkehrte, erlebte der eine böse Überraschung. Von Sabine Geschwinder

Was eine Selmerin am Dienstagabend, 9. Juni, in Olfen erlebte, war eine böse Überraschung. Die hätte aber womöglich vermieden werden können. Von Arndt Brede

Gute Nachricht für die Bürger in Olfen, Nordkirchen oder Ascheberg: Die Bezirksbeamten der Polizei kommen zurück in die Einsatzorte. Nicht der einzige Schritt zurück zur Normalität. Von Thomas Aschwer

Bei einem Verkehrsunfall in Vinnum ist ein Kradfahrer aus Lünen verletzt worden. Ein alarmierter Rettungshubschrauber wurde zum Glück nicht gebraucht. Von Sabine Geschwinder

Ein Olfener und seine 13-jährige Beifahrerin sind bei einem Verkehrsunfall in Dülmen verletzt worden. Auf der K8 stieß das Auto mit einem weiteren Fahrzeug zusammen. Von Karim Laouari

Nach einem Unfall mit seinem VW Polo in Olfen hat ein Fahrer sein Auto einfach stehen gelassen und flüchtete. Das Problem: Der Polo war direkt in der Nähe zum Wald in Brand geraten. Von Karim Laouari

Der Vinnumer Landweg musste am Freitagvormittag für längere Zeit gesperrt werden. Der Grund: Ein Streit zwischen zwei Familien in der Flüchtlingsunterkunft drohte zu eskalieren. Von Marcel Schürmann

Als ein Autofahrer aus Olfen von der Polizei gestoppt wurde, versuchte er es mit weglaufen. Das half ihm aber nichts. Von Sabine Geschwinder

Die Eversumer Straße war am Donnerstag länger gesperrt: Ein Auto hatte einen Baum touchiert, überschlug sich und landete auf dem Dach. Nun ermittelt die Polizei zur Unfallursache. Von Jessica Hauck

Die Polizei hat am Sonntag (26. April) an der Eversumer Straße geblitzt. 123 Fahrer waren zu schnell - die Hälfte davon saß auf einem Motorrad. Darunter auch der Tagesschnellste. Von Jessica Hauck

Ein brennender PKW in einer Garage an der Lüdinghauser Straße hat am Dienstag die Feuerwehren aus Olfen, Vinnum und auch Lüdinghausen massiv gefordert. Noch sind viele Fragen offen. Von Thomas Aschwer

Der Appell „bleibt zuhause“ kommt bei vielen Menschen an. Straftäter gehören aber nicht dazu, wie eine Autofahrerin aus Unna in Olfen erfahren musste. Von Sylvia vom Hofe

Die Zahl der Diebstähle aus Autos ist 2019 in Olfen gesunken von 48 auf 41 Straftaten. Am Montag haben Unbekannte wieder zugeschlagen - in einem Jaguar. Die Beute gibt Rätsel auf. Von Sylvia vom Hofe

400 Straftaten sind im Jahr 2019 in Olfen begangen worden: Das ist jetzt mit der Kriminalitätsstatistik bekannt geworden. Die Fallzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Von Marie Rademacher, Stephanie Tatenhorst

In der Nacht zu Nelkendienstag stand die Polizei in Olfen für Kontrollen bereit. Dabei stoppten sie auch einen 24-Jährigen aus Lüdinghausen. Das hat nun Konsequenzen für den Mann.