Polizei in Schwerte

Polizei in Schwerte

Mit Marihuana erwischte die Polizei einen Schwerter bei einer Kontrolle am Bahnhof in Werl. Für den Eigenbedarf war die Rauschgiftmenge, die er bei sich trug, viel zu groß. Von Reinhard Schmitz

Während der Sommerferien sind viele Menschen im Urlaub, ihr Zuhause ist dementsprechend unbewohnt: Die Polizei veröffentlicht nun Tipps, um das Heim vor einem Einbruch zu schützen.

Am Wochenende wurde ein schwarzer BMW X1 direkt vor einem Wohnhaus entwendet. Die Polizei ist für Hinweise dankbar. Von Laura Schulz-Gahmen

Ein Hubschrauber der Polizei kreiste am Freitagnachmittag über der Schwerter Innenstadt. Die Polizei half bei einer Suche. Von Laura Schulz-Gahmen

Nur wenige Minuten Abwesenheit in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Villigst wurden von Einbrechern direkt ausgenutzt. Von Laura Schulz-Gahmen

Ein 39 Jahre alter Mann wollte am Mittwoch einen Supermarkt ohne Schutzmaske betreten. Als ihn eine Angestellte auf die Maskenpflicht hinwies, schlug er ihr mehrfach ins Gesicht. Von Heiko Mühlbauer

Ferienbeginn auf der A1: Viele Reisende scheint das zum Übermut zu verleiten. Die Polizei meldet mehr als ein Dutzend schwere Verstöße. Ein Fahrer war besonders dreist.

Auf der A45 kam es am Morgen zu zwei Verkehrsunfällen mit mindestens vier Verletzten. Die Autobahn war über Stunden gesperrt. In Schwerte staute sich der Verkehr. Von Heiko Mühlbauer

Mehrere Jugendliche wurden von der Polizei aufgegriffen und auf ihrem Streifzug durch Schwerte gestoppt. Die Gruppe war alkoholisiert und Diebesgut wurde sichergestellt.

Viel Bargeld und viele Stangen Zigaretten sind weg – das ist die Folge eines Einbruchs am Rande der Schwerter Innenstadt. Der Schaden geht nach Angaben der Polizei in die Tausende. Von Björn Althoff

Am helllichten Tage zerstörte ein Senior in Westhofen mit seinem Opel einen Windfang an einem Haus in Westhofen - und fuhr einfach weg. Das hat Konsequenzen für den Mann. Von Reinhard Schmitz

Der Täter hatte es offensichtlich auf das Fahrrad abgesehen. In den frühen Morgenstunden des Sonntags griff er unvermittelt einen Radler an, der mit einer weiteren Person am Bahnhof stand. Von Reinhard Schmitz

In der Nacht zu Samstag gestohlen, am Vormittag dann in der Ruhr gefunden: Die Polizei hat einen Roller aus der Ruhr gefischt. Jetzt ermitteln die Beamten nicht nur wegen Diebstahls.

Acht Koffer mit hochwertigem Werkzeug sind weg – das ist die Folge eines Einbruchs in der Nacht auf Mittwoch. Einer der zwei Tatverdächtigen kehrte zum Tatort in Schwerte zurück. Von Björn Althoff

Da staunten die Autobahnpolizisten nicht schlecht. Der Autofahrer, den sie in Westhofen wegen eines platten Reifens anhalten wollten, entpuppte sich als 13-jähriger Schüler. Von Heiko Mühlbauer

Ein 14-Jähriger wurde am Samstag auf der Hörder Straße verletzt. Er landete auf der Motorhaube eines weißen Mercedes, der Fahrer fuhr anschließend weiter. Die Polizei sucht nach dem Mann.

In der Nacht zu Montag fuhr ein Wagen direkt über den Kreisverkehr in Westhofen. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und der Fahrer wurde schwer verletzt. Von Heiko Mühlbauer

Kurz vor Mitternacht stoppte eine Polizeistreife am Samstagabend einen 71-jährigen Rollerfahrer bei Iserlohn-Hennen. Die Beamten entdeckten nicht nur Hinweise auf Alkoholkonsum. Von Reinhard Schmitz

Ein Hagener hat sich am Donnerstagmorgen in Geisecke leicht verletzt. Er kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug drehte sich aufs Dach. Von Aileen Kierstein

Wohin sind die Diebe geflüchtet, die Altmetall bei einer Firma in Westhofen mitgenommen haben? Um das zu klären, setzte die Polizei in der Nacht auf Sonntag einen Hubschrauber ein. Von Björn Althoff

Flammen und Rauch schlugen am Mittag aus einer Wohnung im Obergeschoss eines Wohnblocks am Beckenkamp. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht und fand eine tote Person. Was wir bislang wissen. Von Reinhard Schmitz

Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein Motorradfahrer aus Witten schwer verletzt worden. Er war auf der Wannebachstraße bergab unterwegs, als ihm jemand die Vorfahrt nahm. Von Björn Althoff

Vier Personen, kein Mindestabstand. Das Ordnungsamt musste eine Gruppe auflösen und wurde dabei angehustet. „Menschenverachtend“, „widerwärtig“ – aus dem Rathaus kommen deutliche Worte. Von Aileen Kierstein

Eine Schwerterin hat sich bei einem Fahrradunfall an der Ostberger Straße schwer verletzt. Die Straße musste gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war dort am Samstag im Einsatz. Von Aileen Kierstein

Wiederholungstäter hatten sich seit Donnerstag an Freischütz und Kletterwald zu schaffen gemacht. In drei Nächten versuchten sie Rohre und Kabel zu stehlen. Die Betreiber wollen reagieren. Von Aileen Kierstein

Einen schlechten Scherz hat sich die Schwerterin erlaubt, als sie die Polizisten direkt anhustete und behauptete, sie habe sich mit Corona infiziert. Landrat Makiolla findet deutliche Worte. Von Aileen Kierstein

Das Handy wurde einer Frau im Regionalexpress zwischen Hagen und Schwerte aus der Hand gerissen. Mitreisende, die zur Hilfe kamen, wurden von dem mutmaßlichen Täter geschlagen und bespuckt. Von Reinhard Schmitz

Mit 160 km/h donnerten VW Golf und Ford Focus über die Hagener Straße in Schwerte. Doch die Polizei stoppte das illegale Autorennen am späten Dienstagabend.

Ganz so ruhig, wie man in Zeiten der Coronakrise denken könnte, war das Wochenende für Feuerwehr und Polizei nicht. Ein Rauchmelderalarm und Einbrecher hielten die Einsatzkräfte auf Trab. Von Reinhard Schmitz

Vor dem Edeka in Holzen musste am Freitagabend ein Security-Mitarbeiter handgreiflich werden. Ein Mann weigerte sich, einen Einkaufswagen zu nehmen. Dann musste die Polizei kommen. Von Aileen Kierstein

Drei Fahrzeuge sind am Sonntagabend auf der Hörder Straße in Höhe der Aral-Tankstelle in Schwerte zusammengestoßen. Dabei verletzte sich eine 27-jährige Frau leicht.

800 Kisten und viele kaputte Glasflaschen – das ist der Grund für eine sechsstündige Sperrung und Staus auf der A45 in Richtung Dortmund gewesen. Ein Lkw-Fahrer hatte wohl Drogen im Blut. Von Björn Althoff

Ein verletzter Autofahrer (80) und zwei Autos, die abgeschleppt werden mussten – das sind die Folgen eines Unfalls gewesen, der sich am Dienstagnachmittag hinter Schwerte-Geisecke ereignete. Von Björn Althoff

Die Polizei wollte am Montag (9. März) einen Mofa-Fahrer kontrollieren. Der setzte zu einer gefährlichen Flucht durch Schwerte an. Selbst eine Kollision konnte ihn nicht aufhalten. Von Dennis Görlich

Nach einem Unfall auf der A1 hat die Polizei zwischen Westhofener Kreuz und Schwerte zwei Spuren sperren müssen. Am Unfall beteiligt waren wohl sechs Autos und ein Reisebus. Von Björn Althoff

Zwei Verletzte, ein Auto und ein Wohnmobil, das abgeschleppt werden musste – das sind die Folgen eines Unfalls vom frühen Donnerstagmorgen. Er passierte auf der B236 in Schwerte. Von Björn Althoff

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A1 ist ein 30-jähriger Niederländer gestorben. Ein Lkw fuhr Ende Februar auf einen VW-Golf auf. Drei weitere Personen wurden dabei schwer verletzt. Von Heiko Mühlbauer

Nach einem schweren LKW-Unfall auf der A45 hat es Stau und Verkehrchaos in Hagen und Schwerte-Ergste gegeben. Der Fahrer eines Lastwagens war eingeklemmt, die Lennetalbrücke wurde gesperrt. Von Björn Althoff

Die Polizei sucht nach einem Einbruch nach Zeugen. In einen Klempnerbetrieb an der Hörder Straße in Schwerte wurde eingebrochen.

Ein lauter Knall direkt neben dem Auto, dann der Blick auf zersplitterte Glasscheiben – das ist einer Autofahrerin in Ergste passiert. Jetzt sucht die Polizei den Fahrer eines Tiefladers. Von Björn Althoff

Ein Mann hatte sich in Schwerte-Holzen in einem Wohnmobil verschanzt. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Derweil gibt es Gerüchte, dass es sich um einen Bekannten handeln soll. Von Dennis Görlich

Ihre Gefährlichkeit hat die Ruhrtalstraße erneut bewiesen. In der Nacht zu Samstag krachte ein Kleinwagen gegen einen entwurzelten Baum auf der Fahrbahn. Die Polizei stellt noch mehr fest. Von Reinhard Schmitz

Von einer Baustelle in Ergste wurde ein großes auffälliges Baufahrzeug gestohlen. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen. Und will wissen: Wo ist der Bagger? Von Aileen Kierstein

Ein Mann aus Schwerte hat sich am Hauptbahnhof Dortmund in Lebensgefahr gebracht. Beim Pfandsammeln lief er auf die Gleise, eine S-Bahn kam nur wenige Meter vor ihm zum Stehen. Von Aileen Kierstein

Ein Mann aus Schwerte ist am Wochenende betrunken mit seinem Pkw auf der Hörder Straße unterwegs gewesen. Das Auto blieb auf der Seite liegen, der 39-Jährige wollte flüchten. Von Aileen Kierstein

Schreck mitten in der Nacht an einer Straße in Ergste: Ein Feuer beschädigte nicht nur eine Hecke und Mülltonnen, sondern auch ein Auto und einen Wohnwagen. Jetzt ermittelt die Kripo. Von Björn Althoff

Bei einem schweren Unfall an der Autobahn-Ausfahrt Schwerte-Ergste sind sechs Menschen schwer verletzt worden. Ein voll beladener VW kam von der A45 und stieß mit einem Mercedes zusammen. Von Björn Althoff