Polizei in Selm

Polizei in Selm

Zum zwölften Mal lief das Oktoberfest der Verbindungsstelle Bork der International Police Association (IPA). Die Teilnehmer verzichteten auf ihre Uniformen, kamen aber nicht in „Zivil“. Von Arndt Brede

Was ist das bloß? Mit dieser Frage haben viele Menschen aus Selm und Bork in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Ohren gespitzt. Ein rätselhaftes Geräusch raubte vielen den Schlaf. Von Marie Rademacher

Zwei Männer hatten es schon geschafft, in ein Lottogeschäft in Lüdinghausen einzusteigen. Doch von Glück war bei ihnen keine Rede. Ein Rettungswagen versetzte sie in Aufruhe.

Auf dem Campusgelände kam es bei einer Feier von Schülern am Wochenende zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Selmern, Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes und mehreren Polizisten. Von Pascal Albert

Die Polizei musste am Freitag zu einem Einsatz zum Asylbewerberheim „Am Kohuesholz“ in Cappenberg ausrücken. Dort drohte ein Mann mit einem Messer. Am Ende verletzte er sich aber selbst. Von Sabine Geschwinder

Drei Jugendliche sollen am Montag ein Modegeschäft mit einem Böller beworfen haben. Einer ist nun zum Ort des Geschehens zurückgekehrt. Die Polizei hat derweil neue Verdächtige ermittelt. Von Pascal Albert

Polizisten sehen eine ganze Menge. Was die Beamten der Wache Lüdinghausen jetzt erlebten, haben aber sie so noch nie gehabt. Ein 53-jähriger Selmer spielt in dieser Posse die Hauptrolle. Von Sylvia vom Hofe

Ein Bremsmanöver auf Höhe der Gaststätte Mutter Stuff an der Selmer Landstraße wäre einer 16-Jährigen am Dienstag, 17. September, fast zum Verhängnis geworden. Von Sylvia vom Hofe

Um Kinder vor Unfällen zu schützen, war die Polizei an der Ludgerischule zu Gast. Wie viele Menschen sich im toten Winkel eines LKWs verstecken können, überraschte die Schüler. Von Pascal Albert

Zwei Verletzte hat ein Unfall gefordert, der sich am Mittwoch (4. September) in Lüdinghausen ereignet hat. Am Steuer des Unfallwagens saß ein Selmer. Von Sylvia vom Hofe

Vor den Augen einer 19-Jährigen hat sich am Mittwoch ein Mann aus Olfen am Kanal in Ahsen die Hose runtergezogen. Und nicht nur das ... Von Marie Rademacher

Vor der Kita St. Trinitatis ist es am Mittwochmittag zu einem Zusammenstoß gekommen, der zwei Verletzte forderte. Unter ihnen ist auch ein Kind. Von Sylvia vom Hofe

Nach dem schweren Unfall auf der Lützowstraße in Vinnum mit zwei Toten sitzt der mutmaßliche Unfallfahrer aus Selm nun in Untersuchungshaft. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Sabine Geschwinder

Dieses Fahrmanöver ist teuer geworden. Die Verwarnung, die die Polizei ausgesprochen hat, ist noch am günstigsten. Die Kosten, die in der Werkstatt anfallen werden, dürften höher liegen. Von Sylvia vom Hofe

Im Selmer Außenbereich sind Einbrecher unterwegs. In der Bauerschaft Ondrup haben sie zugeschlagen - oder besser aufgehebelt. Von Sylvia vom Hofe

Ein Hund schnappte am Freitag einen Einbrecher auf dem Wertstoffhof in Selm. Nun sucht die Polizei nach den Besitzern seiner Beute. Von Sabine Geschwinder

Die Handwerker, die sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen auf dem Gelände des Autohauses Horst zu schaffen gemacht haben, gehören nicht zum Team. Im Gegenteil: Die Polizei sucht sie. Von Sylvia vom Hofe

So kann es gehen: Ein Mann ist am späten Freitagabend in den Selmer Wertstoffhof eingebrochen. Am Ende war es für ihn eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Von Thomas Aschwer

Mehr als zwei Jahre lang war die Kreisstraße gesperrt. Nachdem die letzte Baustellenampel weggeräumt war, hat es genau fünf Tage gedauert bis zum ersten schweren Unfall: am Samstag. Von Sylvia vom Hofe

Drei Verletzte hat ein Autounfall gefordert, der sich am späten Freitagabend ereignet hat. Die Betroffenen sind 17 und 18 Jahre alt. Es hätte deutlich schlimmer enden können. Von Sylvia vom Hofe

Ein Rollerfahrer hat sich am Donnerstag bei einem Unfall auf der Südkirchener Straße in Selm schwer verletzt. Er war mit einem Transporter zusammengestoßen. Von Marie Rademacher

Clan-Kriminalität in Selm: Gibt es das überhaupt? Einem Schwerpunkteinsatz der Kreispolizei Unna von Juni 2019 nach schon: Neben anderen Städten fanden da auch in Selm Kontrollen statt. Von Marie Rademacher

Am Kreisverkehr am Lidl in Bork hat es am Freitag gekracht: Zwei Autos prallten aufeinander. Verletzt wurde zwar niemand, aber beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Um Spielwaren geht es zwei Jugendlichen nicht, als sie das Selmer Spielgeschäft betreten. Einer zieht eine Waffe. Die Verkäuferin reagiert aber anders als von den beiden erwartet. Von Sylvia vom Hofe

Nach dem tödlichen Unfall am Morgen auf der Stockumer Straße in Werne hat sich am Dienstag ein zweiter schwerer Verkehrsunfall zwischen Werne und Selm ereignet. Von Mario Bartlewski, Vanessa Trinkwald

Motor, vier Räder, aber kein Dach: Das muss kein Cabrio sein. So lässt sich auch ein Quad beschreiben: ein Fahrzeug, an dem sich die Geister scheiden, nicht erst seit dem Unfall am Freitag. Von Sylvia vom Hofe

Die Begegnung hätte angenehmer verlaufen können. Ein 18- und ein 19-Jähriger haben sich am Borker Ortseingang getroffen - allerdings mitten auf dem Kreisverkehr. Von Sylvia vom Hofe

Schwere Verletzungen hat sich der Fahrer eines Quads bei einem Unfall am Freitagabend in Selm zugezogen. Trotz des tragischen Geschehen gibt es auch noch einen glücklichen Umstand. Von Sylvia vom Hofe

Aal ist eine teure Deikatesse. Für zwei Selmer ist der selten gewordene Fisch richtig teuer geworden. Dabei haben sie ihn gar nicht verzehrt, sondern nur auf ihn angestoßen, aber tüchtig. Von Sylvia vom Hofe

Ein Taxi und ein Mercedes sind am Freitag bei einem Wendeunfall zusammengestoßen. Keiner der Fahrer wurde verletzt - aber eine weitere Person.

Ein Großaufgebot der Polizei ist am Freitagabend im Kreis Unna gegen Clankriminaltität vorgegangen - indem die Beamten Wettstudios und Shisha-Bars kontrollierten. Auch in Selm. Von Marie Rademacher, Carsten Fischer

Die Raupen mit den giftigen Brennhaaren haben jetzt das Gelände der Polizeischule in Bork befallen. Einige Polizisten und Schüler wurden verletzt. Jetzt rücken Spezialunternehmen an. Von Martina Niehaus

Fünf Autos hat ein 26-jähriger Selmer am Freitag beschädigt. Er hat auf der Straße Am Buddenberg einen Verkehrsunfall verursacht und sich dabei leicht verletzt. Auch Alkohol war im Spiel.

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Montag in eine Bäckerei in Bork eingebrochen. Sie hatten es nicht auf Brot oder Brötchen abgesehen - sondern auf Bargeld.

Zu einem Unfall ist es in der Nacht auf Samstag auf der Olfener Straße gekommen. Ein Auto überschlug sich mehrfach. Bis Passanten das sahen, irrte die verunfallte Frau am Unfallort herum. Von Marie Rademacher

Gestank drang aus einem Auto an der Botzlarstraße. Dazu flogen Fliegen im Inneren des Autos herum. Eine Leiche im Kofferraum? Nein, aber trotzdem eklig. Von Sabine Geschwinder

Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Pfingstsonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Autofahrerin, mit der er zusammengestoßen ist, erlitt mindestens einen Schock. Von Sylvia vom Hofe

Zwei Autos sind am Samstag auf der Elbinger Straße zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen verletzten sich schwer. Eine musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit werden.

Durch ein Fenster haben sich unbekannte Täter am Wochenende Zugang zu einer Bäckereifiliale verschafft. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Perfektes Timing: Ein „gelber Engel“ war am Sonntagnachmittag mitten in Bork zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, um Schlimmeres zu verhindern. Von Thomas Aschwer

Die Polizei hat am Montag die Geschwindigkeit an der Lünener Straße gemessen. Das Ergebnis: 208 Fahrer waren zu schnell. Ein Fahrer ging den Beamten ins Netz, der es besonders eilig hatte.

Der PSV Bork Fußball muss sich schon wieder über einen Einbruch in das Vereinsheim ärgern – Kriminelle durchsuchten sämtliche Räume. Der Verein denkt über Maßnahmen nach. Von Wilco Ruhland

Dem Polizeihund Scott ist es zu verdanken, dass ein Einbruch auf dem Selmer Wertstoffhof am Donnerstagabend schnell aufgeklärt werden konnte. Von Marie Rademacher

In Selm waren in der vergangenen Woche Benzin-Diebe unterwegs. Die Diebe zapften einige Liter Diesel ab. Auch aus einem Bagger,

Die Freiwillige Feuerwehr Selm hat technisch stark aufgerüstet. Dabei sind die Mitglieder auch ungewöhnliche Wege gegangen - wie die Besucher beim Blaulichttag feststellen konnten. Von Beate Dorn

Dieser Einbruch wirft viele Fragen auf: Ein bislang unbekannter Einbrecher ist mit lautem Getöse in ein Selmer Gewächshaus eingestiegen - und mit einer ungewöhnlichen Beute geflüchtet. Von Thomas Aschwer

Ein großes Aufgebot der Feuerwehr war Sonntagnachmittag mehrere Stunden im Selmer Zentrum im Einsatz. Der Grund: Gasgeruch, den Anwohner auf Lutherweg und Schulstraße wahrgenommen hatten. Von Marie Rademacher

Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Waltroper Straße am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Ein Fahrer (27) aus Lünen kollidierte mit dem Auto eines Selmer Ehepaares.

Der Wertstoffhof ist samstags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die Polizei hat einen bewaffneten Mann in der Nacht zu Sonntag dort angetroffen. Er wollte aber nichts entsorgen, ganz im Gegenteil. Von Sylvia vom Hofe

Ein mutmaßlicher Drogen-Käufer aus Selm hat die Polizei geradewegs zu seinem vermeintlichen Dealer in Lünen geführt. Die Beamten haben den Lüner in Gewahrsam genommen und ermitteln weiter.

Im Prozess um den Waffelino-Brand im August 2017 soll ein Zeuge vernommen werden, der wohl im Besitz eines weiteren Café-Schlüssels ist. Der Mann konnte aber bisher nicht kontaktiert werden. Von Martin von Braunschweig

Eine Radfahrerin verletzte sich am Samstag auf der Kreisstraße bei einem Unfall mit einem Auto. Offenbar hatte sie das Fahrzeug übersehen.

Es war Girls‘ Day. Auch am LAFP in Bork. Rund 40 Schülerinnen haben dabei erkundet, welche Karrierewege es bei der Polizei gibt. Von Marie Rademacher

Ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag im Selmer Raiffeisen-Markt gemacht: Die Täter hatten es auf Spielzeug abgesehen. Und zwar ganz spezielles.

Als sie am Montag gegen 16.30 Uhr zu Fuß auf der Hermannstraße unterwegs ist, hat eine 80-Jährige mit Regen und Sturm gerechnet, aber nicht mit diesem Angriff aus dem Hinterhalt. Von Sylvia vom Hofe

67 Fahrzeuge hat die Polizei am Donnerstag, 7. März, innerhalb von rund drei Stunden in Bork kontrolliert. Für drei Fahrzeugführer endete die Fahrt nach der Kontrolle. Von Arndt Brede

Die Polizei hat am Donnerstag, 7. März, in Bork Fahrzeuge kontrolliert. Auf der Suche nach Fahrern unter Drogen- und Alkoholeinfluss nahmen die Polizisten auch andere Delikte ins Visier. Von Arndt Brede

Der ehemalige Leiter der Bereitschaftspolizei NRW mit Sitz in Bork, Dr. Kurt Gintzel, ist tot. Gintzel hat nicht nur als Chef der Vorvoprgänger-Behörde des LAFP Spuren hinterlassen. Von Arndt Brede

Das eine oder andere Mal haben sich am Karnevalssamstag die Gemüter erhitzt. Und das hing nicht nur mit den Temperaturen im Festzelt zusammen, das erstmals auf dem neuen Campus-Platz stand. Von Sylvia vom Hofe

Ob sie vorher den Karnevalsumzug besucht haben, ist nicht bekannt. Fest steht, dass sich am Samstag zwei Autofahrer in Selm zu nahe kamen, und dass es dabei auch etwas närrisch zuging. Von Sylvia vom Hofe

Erst scheitert sein Raubversuch am Mut der Kassiererin, jetzt wird er auch noch geschnappt: Ein 29-jähriger Kleinkrimineller aus Selm hat eine schwarze Serie. Er bleibt aber auf freiem Fuß. Von Sylvia vom Hofe

Ein bisher unbekannter Mann hat am Mittwochabend, 20. Februar, versucht, in der Tedi-Filiale an der Kreisstraße Beute zu machen. Er stieß auf ein spezielles Hindernis.

Eine Selmerin fuhr im betrunkenen Zustand am späten Dienstagabend, 19. Februar, auf ein parkendes Auto, beschädigte es und wollte dann von der Unfallstelle flüchten - doch das misslang.

Zwei Männer sind verdächtig, in eine Wohnung in Selm eingebrochen und Beute gemacht zu haben. Die Polizei nimmt bei der Fahndung die Bürger mit.

Im Prozess um den Waffelino-Brand hat sich ein Gutachter festgelegt: Die Beschädigungen an der Tür des Cafés sind nicht von Einbrechern verursacht worden. Von Martin von Braunschweig

Beim Abbiegen auf die Kreisstraße ist am Freitag ein Selmer VW-Fahrer mit einem Auto zusammengestoßen, das gerade einen Pkw abschleppte. Das abgeschleppte Auto fuhr auf das Zugfahrzeug auf.

Die Gesamtkriminalität im Kreis Unna war 2018 rückläufig. Das geht aus der aktuellen Statistik hervor. Während die Entwicklung in vielen Bereichen positiv ist, bleiben einige Sorgenkinder. Von Felix Püschner