Polizei in Selm

Polizei in Selm

Ein Taxi und ein Mercedes sind am Freitag bei einem Wendeunfall zusammengestoßen. Keiner der Fahrer wurde verletzt - aber eine weitere Person.

Ein Großaufgebot der Polizei ist am Freitagabend im Kreis Unna gegen Clankriminaltität vorgegangen - indem die Beamten Wettstudios und Shisha-Bars kontrollierten. Auch in Selm. Von Marie Rademacher, Carsten Fischer

Die Raupen mit den giftigen Brennhaaren haben jetzt das Gelände der Polizeischule in Bork befallen. Einige Polizisten und Schüler wurden verletzt. Jetzt rücken Spezialunternehmen an. Von Martina Niehaus

Fünf Autos hat ein 26-jähriger Selmer am Freitag beschädigt. Er hat auf der Straße Am Buddenberg einen Verkehrsunfall verursacht und sich dabei leicht verletzt. Auch Alkohol war im Spiel.

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Montag in eine Bäckerei in Bork eingebrochen. Sie hatten es nicht auf Brot oder Brötchen abgesehen - sondern auf Bargeld.

Zu einem Unfall ist es in der Nacht auf Samstag auf der Olfener Straße gekommen. Ein Auto überschlug sich mehrfach. Bis Passanten das sahen, irrte die verunfallte Frau am Unfallort herum. Von Marie Rademacher

Ruhr Nachrichten Motorradunfall

Nach Unfall an Pfingsten: Wenn Motorradfahrer Gas geben, wird es schnell gefährlich

Zu schnell und zu leichtsinnig: Nach schweren Unfällen mit Motorradfahrern wie Pfingstsonntag in Selm fühlen sich Kritiker meist bestätigt. Ein Blick in die Polizei-Statistik überrascht. Von Thomas Aschwer

Gestank drang aus einem Auto an der Botzlarstraße. Dazu flogen Fliegen im Inneren des Autos herum. Eine Leiche im Kofferraum? Nein, aber trotzdem eklig. Von Sabine Geschwinder

Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Pfingstsonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Autofahrerin, mit der er zusammengestoßen ist, erlitt mindestens einen Schock. Von Sylvia vom Hofe

Zwei Autos sind am Samstag auf der Elbinger Straße zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen verletzten sich schwer. Eine musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit werden.

Ruhr Nachrichten Tuning-Veranstaltung

Polizei kontrolliert massiv bei Tuning-Treffen in Bork - Veranstalter spricht von Schikane

Bei einer Tuning-Veranstaltung am Lasise in Bork hat es am Sonntag zahlreiche Kontrollen der Polizei gegeben. Schikane, finden Besucher der Messe und der Veranstalter. Von Sabine Geschwinder

Ruhr Nachrichten Waffelino-Prozess

Vater von Hamza K. wird wohl noch einmal als Zeuge geladen

Im Waffelino-Prozess deutet sich eine weitere Verzögerung an. Wahrscheinlich wird der Vater von Hamza K. noch einmal als Zeuge geladen. Beim ersten Mal hatte er die Aussage verweigert. Von Martin von Braunschweig

Durch ein Fenster haben sich unbekannte Täter am Wochenende Zugang zu einer Bäckereifiliale verschafft. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Perfektes Timing: Ein „gelber Engel“ war am Sonntagnachmittag mitten in Bork zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, um Schlimmeres zu verhindern. Von Thomas Aschwer

Die Polizei hat am Montag die Geschwindigkeit an der Lünener Straße gemessen. Das Ergebnis: 208 Fahrer waren zu schnell. Ein Fahrer ging den Beamten ins Netz, der es besonders eilig hatte.

Der PSV Bork Fußball muss sich schon wieder über einen Einbruch in das Vereinsheim ärgern – Kriminelle durchsuchten sämtliche Räume. Der Verein denkt über Maßnahmen nach. Von Wilco Ruhland

Dem Polizeihund Scott ist es zu verdanken, dass ein Einbruch auf dem Selmer Wertstoffhof am Donnerstagabend schnell aufgeklärt werden konnte. Von Marie Rademacher

In Selm waren in der vergangenen Woche Benzin-Diebe unterwegs. Die Diebe zapften einige Liter Diesel ab. Auch aus einem Bagger,

Die Freiwillige Feuerwehr Selm hat technisch stark aufgerüstet. Dabei sind die Mitglieder auch ungewöhnliche Wege gegangen - wie die Besucher beim Blaulichttag feststellen konnten. Von Beate Dorn

Dieser Einbruch wirft viele Fragen auf: Ein bislang unbekannter Einbrecher ist mit lautem Getöse in ein Selmer Gewächshaus eingestiegen - und mit einer ungewöhnlichen Beute geflüchtet. Von Thomas Aschwer

Ein großes Aufgebot der Feuerwehr war Sonntagnachmittag mehrere Stunden im Selmer Zentrum im Einsatz. Der Grund: Gasgeruch, den Anwohner auf Lutherweg und Schulstraße wahrgenommen hatten. Von Marie Rademacher

Ruhr Nachrichten Betrugsmasche

Telefon-Betrug: Energieversorger-Masche scheitert an cleverer Tochter eines Selmers

Betrugsmaschen per Telefon sind vielfältig. Jüngst versuchte ein Anrufer einem Selmer (78) Vertragsdaten seines Energieversorgers abzuluchsen – seine Tochter (57) reagierte besonnen. Von Wilco Ruhland

Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Waltroper Straße am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Ein Fahrer (27) aus Lünen kollidierte mit dem Auto eines Selmer Ehepaares.

Nach der Einbruchserie in Olfener Kindergärten in der vergangenen Woche haben unbekannte Täter am Osterwochenende auch in Selm zugeschlagen – zwei Kitas sind betroffen. Von Wilco Ruhland

Der Wertstoffhof ist samstags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die Polizei hat einen bewaffneten Mann in der Nacht zu Sonntag dort angetroffen. Er wollte aber nichts entsorgen, ganz im Gegenteil. Von Sylvia vom Hofe

Ein mutmaßlicher Drogen-Käufer aus Selm hat die Polizei geradewegs zu seinem vermeintlichen Dealer in Lünen geführt. Die Beamten haben den Lüner in Gewahrsam genommen und ermitteln weiter.

Ruhr Nachrichten Betrugsmasche in Selm

Angeblicher Gewinn führt in die Abo-Falle: So kann man sich vor der Betrugsmasche schützen

Endlich etwas gewonnen. Ein Auto oder viel Geld – wunderbar. Doch dann die angeblichen Steuern. Per Abo könne man diese umgehen. Das behaupten betrügerische Anrufer und locken in die Falle. Von Wilco Ruhland

Im Prozess um den Waffelino-Brand im August 2017 soll ein Zeuge vernommen werden, der wohl im Besitz eines weiteren Café-Schlüssels ist. Der Mann konnte aber bisher nicht kontaktiert werden. Von Martin von Braunschweig

Eine Radfahrerin verletzte sich am Samstag auf der Kreisstraße bei einem Unfall mit einem Auto. Offenbar hatte sie das Fahrzeug übersehen.

Es war Girls‘ Day. Auch am LAFP in Bork. Rund 40 Schülerinnen haben dabei erkundet, welche Karrierewege es bei der Polizei gibt. Von Marie Rademacher

Ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag im Selmer Raiffeisen-Markt gemacht: Die Täter hatten es auf Spielzeug abgesehen. Und zwar ganz spezielles.

Ruhr Nachrichten Einbruch

Einbrecher hinterlassen Kothaufen vorm Vereinsheim, anstatt etwas zu stehlen

In das Vereinsheim des PSV Bork Fußball wurde am Wochenende von Unbekannten eingebrochen – nicht zum ersten Mal. Anstatt etwas mitzunehmen, ließen die Einbrecher diesmal etwas Unschönes da. Von Wilco Ruhland

Als sie am Montag gegen 16.30 Uhr zu Fuß auf der Hermannstraße unterwegs ist, hat eine 80-Jährige mit Regen und Sturm gerechnet, aber nicht mit diesem Angriff aus dem Hinterhalt. Von Sylvia vom Hofe

67 Fahrzeuge hat die Polizei am Donnerstag, 7. März, innerhalb von rund drei Stunden in Bork kontrolliert. Für drei Fahrzeugführer endete die Fahrt nach der Kontrolle. Von Arndt Brede

Die Polizei hat am Donnerstag, 7. März, in Bork Fahrzeuge kontrolliert. Auf der Suche nach Fahrern unter Drogen- und Alkoholeinfluss nahmen die Polizisten auch andere Delikte ins Visier. Von Arndt Brede

Der ehemalige Leiter der Bereitschaftspolizei NRW mit Sitz in Bork, Dr. Kurt Gintzel, ist tot. Gintzel hat nicht nur als Chef der Vorvoprgänger-Behörde des LAFP Spuren hinterlassen. Von Arndt Brede

Das eine oder andere Mal haben sich am Karnevalssamstag die Gemüter erhitzt. Und das hing nicht nur mit den Temperaturen im Festzelt zusammen, das erstmals auf dem neuen Campus-Platz stand. Von Sylvia vom Hofe

Ob sie vorher den Karnevalsumzug besucht haben, ist nicht bekannt. Fest steht, dass sich am Samstag zwei Autofahrer in Selm zu nahe kamen, und dass es dabei auch etwas närrisch zuging. Von Sylvia vom Hofe

Erst scheitert sein Raubversuch am Mut der Kassiererin, jetzt wird er auch noch geschnappt: Ein 29-jähriger Kleinkrimineller aus Selm hat eine schwarze Serie. Er bleibt aber auf freiem Fuß. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Statistik der Polizei im Kreis Unna

Unfälle 2018: Mehr verletzte Kinder, mehr verletzte Radfahrer, mehr Smartphones am Steuer

Mehr verletzte Kinder, mehr verletzte Radfahrer, größere Gefahr für Senioren - die Verkehrsunfall-Zahlen 2018 zeigen der Polizei im Kreis Unna, dass es viel zu tun gibt. In vielen Punkten. Von Björn Althoff

Ein bisher unbekannter Mann hat am Mittwochabend, 20. Februar, versucht, in der Tedi-Filiale an der Kreisstraße Beute zu machen. Er stieß auf ein spezielles Hindernis.

Eine Selmerin fuhr im betrunkenen Zustand am späten Dienstagabend, 19. Februar, auf ein parkendes Auto, beschädigte es und wollte dann von der Unfallstelle flüchten - doch das misslang.

Zwei Männer sind verdächtig, in eine Wohnung in Selm eingebrochen und Beute gemacht zu haben. Die Polizei nimmt bei der Fahndung die Bürger mit.

Im Prozess um den Waffelino-Brand hat sich ein Gutachter festgelegt: Die Beschädigungen an der Tür des Cafés sind nicht von Einbrechern verursacht worden. Von Martin von Braunschweig

Beim Abbiegen auf die Kreisstraße ist am Freitag ein Selmer VW-Fahrer mit einem Auto zusammengestoßen, das gerade einen Pkw abschleppte. Das abgeschleppte Auto fuhr auf das Zugfahrzeug auf.

Die Gesamtkriminalität im Kreis Unna war 2018 rückläufig. Das geht aus der aktuellen Statistik hervor. Während die Entwicklung in vielen Bereichen positiv ist, bleiben einige Sorgenkinder. Von Felix Püschner

Oft sind Senioren beliebte Opfer für Trickbetrüger. Die Kreispolizei Unna bildet deshalb seit 20 Jahren Seniorenberater aus. Aktuell werden noch interessierte Senioren dafür gesucht. Von Sabine Geschwinder

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen an der Waltroper Straße gegen eine Verkehrsinsel gefahren. Erst vor Kurzem sorgte ein Unfall an der gleichen Stelle für Diskussionen. Von Sabine Geschwinder

19 Schweine sind am Mittwoch auf einer Abfahrt der A 43 nach einem Unfall gestorben. Der Viehanhänger eines Lasters war beim Abbiegen umgekippt. Der Fahrer kommt aus Selm.

Ruhr Nachrichten Belästigung

Wenn das Kind von Fremden angesprochen wird: Was können Eltern tun?

In einer Selmer Facebook-Gruppe wird vor Männern gewarnt, die Kinder ansprechen. Wir haben bei der Polizei nachgefragt, was an den Vorwürfen dran ist und erklären, was Eltern tun können. Von Sabine Geschwinder

Zweimal an einem Tag wird eine 27-jährige Nottulnerin Unfallopfer: beim zweiten Mal im Rettungswagen auf dem Weg von Lüdinghausen ins Krankenhaus Lünen. Jetzt nennt die Polizei Details. Von Arndt Brede, Sylvia vom Hofe

Die Polizei hatte nach den starken Schneefällen in den Kreisen Unna und Coesfeld gut zu tun. Die brenzlichen Situationen in Selm, Olfen und Nordkirchen gingen glimpflich aus. Von Wilco Ruhland

Ein alkoholisierter Autofahrer aus Selm war Sonntagnacht in einen Autounfall verwickelt. Er übersah das wendende Fahrzeug einer 19-Jährigen – den Polizisten fiel auf, dass er schwankte.

Ein junger Selmer Autofahrer gerät am Wochenende unter Drogeneinfluss in eine Polizeikontrolle. Doch auch der Beifahrer verhielt sich nicht klug.

Ruhr Nachrichten Verkehrsunfall

Diskussion nach Unfall in Bork: Ist es an der Waltroper Straße zu gefährlich?

Bei einem Unfall auf der Waltroper Straße in Bork haben sich am späten Mittwochnachmittag drei Personen verletzt. Für diesen Bereich hatten Bürger bereits ein Tempolimit gefordert. Von Sabine Geschwinder

Zwei Männer haben im Okotber 2018 einen 73-Jährigen in seiner Wohnung überfallen, gefesselt, geschlagen und ausgeraubt. Jetzt konnte die Polizei einen der Tatverdächtigen festnehmen.

Erst hatte er sich als Opfer des Brandanschlags bedauern lassen. Jetzt steht der Lebensgefährte der Betreiberin des ehemaligen Cafés Waffelino als mutmaßlicher Täter selbst vor Gericht. Von Sylvia vom Hofe

Enkeltrick, falscher Polizist, oder angebliche Schmuckkäufer. Betrugsmaschen gibt es viele. Eine Masche ist aber im Kreis Unna aktuell besonders verbreitet: Die mit dem angeblichen Sexvideo.

Ruhr Nachrichten Betrugsmasche

Polizei warnt vor dubiosen Hundeangeboten auf Facebook

Niedliche Hunde zum Kauf werden regelmäßig in Selmer Verkaufsgruppen angeboten. Doch die Anbieter entpuppten sich als Betrüger. Manch einer fiel auf die Masche rein. Von Sabine Geschwinder

Zwei Wohungseinbrüche hat die Polizei am Donnerstag für Selm gemeldet. In letzter Zeit, das bestätigt die Statistik, kommt es in der Stadt häufig zu solchen Vorfällen. Von Marie Rademacher

Gleich zu zwei Einbrüchen ist es am Donnerstag (27. Dezember 2018) in Selm gekommen. Die Täter blieben unerkannt und konnten fliehen - augenscheinlich sogar ohne Beute.

Ein Zigarettenautomat ist am Montagabend am Hermann-Löns-Weg gesprengt worden. Der Automat wurde massiv beschädigt - geklaut wurde aber wohl nichts.

Einbrecher sind am Wochenende im Borker Ortskern unterwegs gewesen. Sie sind in ein Vereinsheim und in eine Spielhalle eingebrochen - und haben dabei großen Schaden angerichtet.

Für Aufregung sorgte am Freitagabend ein offenbar alkoholisierter Mann im Zug von Dortmund Richtung Enschede. Der Mann drohte mit einer Pistole. Am Bahnhof Bork folgte die Festnahme. Von Sabine Geschwinder

Verletzungen hat eine Autofahrerin erlitten, als ihr Auto in die Böschung der Selmer Umgehungsstraße stürzte. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Sylvia vom Hofe