Polizei in Werne

Polizei in Werne

Rosenmontag 2020 verlief in Werne weitgehend friedlich. Die Polizei hatte weniger zu tun als sonst, musste dennoch fünf Personen vorübergehend festnehmen. Der Regen half den Sicherheitskräften. Von Jörg Heckenkamp

In den Morgenstunden büxten vier Pferde am Rietbergweg aus. Die Polizei war zur Stelle, um die Tiere einzufangen. Von Sylva Witzig

Wir haben die heiße Phase des Werner Karnevals 2020 den ganzen Tag über begleitet. Hier gibt’s viele Fotos, Videos und Stimmen in unserem Rosenmontags-Special. Von Felix Püschner, Jörg Heckenkamp, Andrea Wellerdiek, Sylva Witzig

Stau nach einem Unfall auf der A1: Zwei Pkw kollidierten am Freitagnachmittag an der Anschlussstelle Ascheberg in Richtung Münster. Dadurch staute es sich. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Von Andrea Wellerdiek

Obwohl sich Orkantief Sabine etwas abschwächte, reichte die Kraft des Sturmes für weitere Schäden in Werne aus. Ein besonders großer Baum blockiert die Varnhöveler Straße, es gab Verletzte. Von Jörg Heckenkamp

Nachdem Sturmtief Sabine vor allem rund um Mitternacht die Feuerwehr Werne gefordert hatte, konnten sich die Retter dennoch nicht ausruhen. Montag ging‘s zügig mit Sturmeinsätzen weiter. Von Jörg Heckenkamp

Ein umgefallener Baum hat zu einem ersten Feuerwehreinsatz rund um das Sturmtief Sabine in Werne geführt. Die Feuerwehr musste die Funnenstraße zwischenzeitlich sperren. Von Mario Bartlewski

Die Freiwillige Feuerwehr Werne rückte am frühen Donnerstagmorgen zu einem Gasalarm aus. Der Kohlendioxid-Melder im Keller der Kolpinghaus-Gastronomie hatte ausgelöst. Von Jörg Heckenkamp

Ein Mercedes-Fahrer ist am Samstagabend mit seinem Pkw in ein Schaufenster am Neutor gekracht. Zuvor wollte er einer Personengruppe ausweichen. Danach kam es zu einer Schlägerei. Von Andrea Wellerdiek

Das Urteil gegen einen 78-jährigen Werner, der seine Enkelin missbraucht hat, wirft Fragen auf. Wir haben mit einer Traumatherapeutin gesprochen, fassen die Kritik zusammen und beantworten die wichtigsten Fragen. Von Felix Püschner

Das war nicht geplant: Die Wiehagenschüler mussten am Donnerstag, 30. Januar, nach einem Alarm ihre Klassenräume verlassen. Der Grund war kurios. Von Mario Bartlewski

Bei einem Unfall in Werl wurde ein 72-jähriger Autofahrer aus Werne schwer verletzt. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Mann aus seinem Auto befreien. Von Mario Bartlewski

Und wieder hat es am Kreisverkehr am Bahnhof gekracht. Am Mittwochabend übersah ein Auto eine Fußgängerin. Sie wurde schwer verletzt. Damit setzt sich die Unfall-Serie leider fort. Von Jörg Heckenkamp

Auf der Lünener Straße (B54) ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall in Höhe der Straße Im Hoerm gekommen. Ein Autofahrer landete dabei mit seinem Auto im Graben. Von Felix Püschner

Zwei Drogenhändler gingen am Dienstag der Polizei ins Netz. Einer stammt aus Werne. Er hortete eine seltsame Mischung in seiner Wohnung: Amphetamin und illegale Potenzmittel. Von Jörg Heckenkamp

Autofahrer aufgepasst - die Autobahnauffahrt Hamm-Bockum/Werne ist in Fahrtrichtung Dortmund/Köln am Freitag für etliche Stunden gesperrt. Doch es gibt auch eine gute Nachricht. Von Jörg Heckenkamp

Als die Anwohner Rauch und Funken aus einem Kamin steigen sahen, taten sie das einzig Richtige: Sie alarmierten die Feuerwehr. Die hatte mit dem Einsatz aber kaum Arbeit. Von Jörg Heckenkamp

Mit einem dreisten Autodiebstahl hatte es die Polizei am Dienstag, 14. Januar 2020, zu tun. Ein eingebautes Ortungsgerät brachte die Ermittler schnell auf die Spur des Diebes. Von Jörg Heckenkamp

Mit zwei Unfallfluchten hatte es die Polizei am Samstag zu tun. Bei der ersten flüchtete der Fahrer zu Fuß, bei der zweiten gab‘s sogar eine kleine Verfolgungsjagd. Von Jörg Heckenkamp

Ein Unfall auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Köln sorgte noch bis in den Mittwochabend für Verkehrsprobleme. Ein Lkw fuhr zwischen den Auffahrten Werne-Süd und Werne-Nord in die Leitplanke. Von Jörg Heckenkamp

Nächtlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Werne: Ein Reifen eines Transporters stand in der Ovelgönne in Flammen. Schnell konnte das Feuer gelöscht werden. Es wurde wohl mutwillig gelegt. Von Andrea Wellerdiek

Weil viele Autofahrer sich im Zufahrtsbereich zum Werner Markt nicht an die Spielregeln halten, macht die Stadt hier vorerst komplett dicht. Wer eine Ausnahmegenehmigung hat, muss einen Umweg nehmen. Von Felix Püschner

Die Feuerwehr Werne startete mit gleich mehreren Einsätzen ins Jahr 2020. Dabei rückte die Feuerwehr etwa aus, weil Gas gerochen wurde. Dabei hatten die Kameraden ein Erdgas-Auto in Verdacht. Von Andrea Wellerdiek

Unbekannte sind in der Silvesternacht in die McDonald‘s-Filiale auf dem Autohof eingebrochen. Dabei öffneten sie einen Tresor und stahlen Bargeld. Die Täter wurden bei ihrem Einbruch gefilmt. Von Andrea Wellerdiek

Wer in der Silvesternacht nach Hause wollte, konnte schnell die Orientierung verlieren. Das lag nicht unbedingt am Alkohol. Sondern an dem dichten Nebel. Zumindest in Teilen Wernes. Von Jörg Heckenkamp

Als eine Frau ihr Auto in die Garage fahren wollte, setzte sich plötzlich ein Mann auf den Fahrersitz und wollte wegfahren. Doch es ging noch weiter. Jetzt sucht die Polizei mit einem Foto. Von Mario Bartlewski

Zu zwei Einsätzen rückten Polizei und Feuerwehr am Dienstag auf die Autobahn 1 aus. Besonders die zweite Alarmmeldung klang zunächst dramatisch. Von Jörg Heckenkamp

Am Kreisverkehr der Marga-Spiegel-Sekundarschule kam es am Freitag zu einem Zusammenprall zwischen einem Pkw und einer jungen Fahrradfahrerin. Von Jörg Heckenkamp

Die Feuerwehr rückte am Donnerstag zur Firma Icopal an der Capeller Straße aus. Versehentlich wurde eine Löschanlage mit Co2 ausgelöst. Es trat viel Gas aus. Von Jörg Heckenkamp

Tödlicher Unfall im Kreisverkehr in Werne - Die Unfallkommission des Kreises Unna nimmt den Unfall zum Anlass, um auf einige besondere Verhaltensweisen für Fußgänger hinzuweisen.

Mehr als 24 Stunden nach dem Tod eines Fußgängers im Kreisverkehr an der Capeller Straße konnte die Polizei die Identität des Mannes klären. Er ist älter als ursprünglich vermutet. Von Jörg Heckenkamp

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der Capeller Straße kam ein Fußgänger ums Leben. Der Pkw eines 80-Jährigen erfasste ihn. Ungewöhnlich: Die Polizei weiß noch nicht, wer das Opfer ist. Von Sylva Witzig, Jörg Heckenkamp

Mehrfach musste die Freiwillige Feuerwehr Werne nun ausrücken. Zwei Mal war der Einsatzort die Autobahn 1. Hier mussten die Kameraden Unfallstellen sichern. Danach folgten zwei kuriose Einsätze. Von Andrea Wellerdiek

Die Video-Kameras sind installiert: In der Tiefgarage am Roggenmarkt in Werne wird das Geschehen nun mit neun Kameras überwacht. Sie sollen gegen Vandalismus helfen. Von Andrea Wellerdiek

In der Polizei-Leitstelle des Kreises Unna war es am Mittwochmorgen still: Eine landesweite Störung sorgte dafür, dass die Telefone auch hier nicht klingelten. Von Sylva Witzig

Immer wieder kam es in der Tiefgarage am Roggenmarkt zu Vandalismusschäden. Deshalb greift die Stadtverwaltung nun durch und wird den „Angstraum“ Tiefgarage bald deutlich besser bewachen. Von Andrea Wellerdiek

Bei einem Unfall auf der A1 ist am Sonntag eine Person verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrbahnen in Richtung Köln mussten vorübergehend gesperrt werden. Von Felix Püschner

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag am Nordlippering. Oder doch an der Nordlippestraße? Erneut gab es Irritationen um den Unfallort - und um den Zustand des verunglückten Mannes aus Lünen. Von Andrea Wellerdiek

Innerhalb von 48 Stunden gehen an fast identischer Stelle in Stockum zwei Pkw in Flammen auf. In der Nacht zu Freitag und aktuell in der Nacht zu Sonntag. Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen? Von Jörg Heckenkamp

Pkw-Brand am Nordlippering. So hieß die Erstmeldung am Freitag an die Feuerwehr. Doch als diese ausrückte, war dort nichts zu sehen. Schließlich ereignete sich der Unfall ganz woanders. Von Andrea Wellerdiek

Bei einem Unfall an der Kreuzung Stockumer Straße/Hansaring sind am Freitagmorgen drei Personen verletzt worden. Eine 48-jährige Wernerin hatte den Unfall verursacht, als sie über Rot fuhr. Von Felix Püschner

Die Kreispolizei Unna hat am Donnerstag einen besonderen Blick auf Raser geworfen. Auf dem Weg von Werne nach Herbern war fast jeder Dritte zu schnell. Doch ein Fahrer fiel besonders auf. Von Mario Bartlewski

Das wird eine böse Überraschung für den Besitzer: Ein Pkw ist in der Nacht zu Freitag in Stockum bis zur Unkenntlichkeit ausgebrannt. Die Polizei konnte nachts den Halter nicht identifizieren. Von Jörg Heckenkamp

Brennender Müll und Unrat haben für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Werne gesorgt. Sie musste am Freitag zu einem Einsatz an der Capeller Straße fahren - doch dabei blieb es nicht. Von Mario Bartlewski

Obwohl er gar kein Sorgerecht hat, soll ein Mann aus Werne Elternbeiträge für die Tochter seiner Ehefrau zahlen. Das findet er ungerecht. Die Richter sehen den Fall jedoch anders. Von Jörn Hartwich

Zu einem Unfall rückte die Feuerwehr am späten Sonntagabend zur Stockumer Straße in Werne aus. Zwei Personen waren verletzt. Außerdem stieg Rauch aus einem der Unfall-Fahrzeuge auf. Von Jörg Heckenkamp