Pommes Frites

Pommes Frites

Männer und Motorräder, das passt zusammen wie Currywurst und Pommes. Deshalb haben sich die Organisatoren der Dorstener Männertage 2017 nach dem großen Erfolg der Biker-Tour des Vorjahres entschlossen,

Auf der Wittbräucker Straße geht eine Ära zu Ende: Noch in diesem Monat schließt das Imbiss-Restaurant Höchstener Rast. Nach 34 Jahren. Ein Abschiedsbesuch. Von Johannes Franz

Das zweite Werner Straßenfestival mit internationalen Künstlern startet am Freitag. Wann gibt es an welchem Ort etwas zu erleben? An wie vielen Tagen zeigen die Künstler ihr Können? Kostet der Festivalbesuch Von Jörg Heckenkamp

Die GAGU-Zwergenhilfe hat ihr Wettversprechen am Sonntag mit einem Kartoffelfest auf dem Rathaus-Vorplatz eingelöst. Das Fest für die ganze Familie war der Einsatz dafür, dass es Bürgermeister Mike Rexforth Von Helmut Scheffler

Noch sieht es etwas karg aus im Imbiss des Freibads Selm. Pommes oder Süßes? Fehlanzeige. Das soll sich bis zur Eröffnung zum Saisonstart noch schnell ändern. Dafür gab es jetzt einen Finanzschub für Von Jennifer von Glahn

Ob herzhaft oder süß: Bei Castrop-Rauxels erstem Street-Food-Festival kamen Fans jeglicher Küche auf ihre Kosten. In kleinen Trucks gab es Kartoffeln in Spaghetti-Form, Pulled Pork und eine besondere Eisspezialität. Von Ursula Bläss

Wann ist die Frühjahrskirmes 2017 in Castrop geöffnet? Wann gibt es ein Feuerwerk? Sind in diesem Jahr Autoscooter, Kettenflieger und Kinderkarussells dabei? Bekomme ich Pommes, Pizza und Cocktails? Hier die Antworten.

Ist Billig-Cola wirklich schlechter als Pepsi und Co? Und wo gibt‘s eigentlich Schermbecks beste Pommes? Einige Zehntklässler der Gesamtschule Schermbeck haben beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend testet“ Von Tim Vinnbruch

Rollende Küchen sollen am Osterwochenende den Europaplatz in Castrop-Rauxel erobern. Beim ersten Street Food & Music Festival bieten zahlreiche Köche Gerichte aus aller Welt an, die sie in ihren Trucks Von Mario Bartlewski

Die beiden Schermbecker Herren-Mannschaften stehen vor zwei Auswärtsspielen, die nicht mit links gewonnen werden. Auch die Dorstener Handballerinnen müssen in Witten  zu guter Form auflaufen, um etwas

Das Restaurant mal.Zeit schließt. Das gab Magnus Heier, Immobilienbesitzer aus Henrichenburg, und Betreiber des Lokals am Mittwoch bekannt. Stattdessen zieht etwas Neues ein: ein Burgerlokal namens "834". Von Tobias Weckenbrock

Wenn die Fußball-Bundesliga ihre Winterpause beendet, ist auch die Pause für die Rettelmühle in Westhofen vorbei. Am Freitag, 20. Januar, um 19.30 Uhr öffnet das Restaurant im Schwerter Stadtteil wieder. Von Reinhard Schmitz

Die würzige Currywurst und das gebräunte Hähnchen: Seit genau 50 Jahren haben sie sich bei Fritten-Karl an der Bahnhofstraße 36 ihre Geschmacksnote bewahrt. Auch wenn der „Karl“ inzwischen Franz Schnitzler heißt. Von Reinhard Schmitz

Viele Jahre lang war der Evenkamp verrufen. Die alte Bergarbeitersiedlung entwickelte daher eine eigenständige Infrastruktur - sodass die Bewohner alles vor Ort hatten. Darunter auch die legendäre Eisdiele Von Helga Felgenträger

Wer nicht hören will, muss fühlen. Eine Devise, die bei den Kilianer mittlerweile angekommen sein müsste. Denn alle Schützen wissen: Bei Vergehen vor und während der Schützenfesttage droht am Kilian-Dienstag Von Petra Bosse

Beleidigung und Hausfriedensbruch

Fliegende Fritten sorgen für Polizeieinsatz

Ein Fahrradfahrer, der sich bei einem Sturz schwer verletzt, eine Frau, die grundlos niedergeschlagen wird, und ein Mann, der mit Pommes um sich wirft: So lassen sich die wichtigsten Polizeimeldungen Von Michael Nickel

Wenn uns der Amateurfußball etwas lehrt, dann dass nicht allein die Siege zählen; dass es nicht nur auf einen prall gefüllten Trophäenschrank ankommt. Der scheidende Trainer eines A-Ligisten weiß, dass Von Hans-Jürgen Weiß, Jens Lukas, Philip Wihler, Jörg Laumann

Montag Mittag war endlich mal kein Handball in der Nähe. Stella Kramer saß mit ihrem Freund in der Mensa der Bochumer Ruhr-Universität, Bandnudeln mit Lachs standen auf dem Speisezettel, „und ein paar Von Gerd Strohmann

Pommesbude in Dorstens Altstadt

Funke bleibt Funke - auch unter neuer Leitung

Der alte Chef ist noch immer auf einem Werbeplakat zu sehen. „Das kommt aber bald weg“, sagt Bachra Flerlage resolut. Doch den Namen ändert sie nicht. Pommes Funke heißt das kleine Ladenlokal in der Essener Von Stefan Diebäcker

Neue Folge ist erschienen

Pommes-Soko ermittelt im Movie Park

Ab Samstag (20.6.) wird die knapp einstündige Pommes-Soko-CD unter dem Titel „Schmutzige Hände und ein Arztbesuch“ im Handel erhältlich sein – für sechs Euro. Und wieder wird es lustig und spannend. Von Michael Klein

Das Gymnasium St. Ursula verteidigte beim zweiten Dorstener Schul-Derby den Titel und wurde mit 535 Punkten erneut Sieger. Der letzte Tag hatte es aber nochmal in sich.

Die Sonne schien, die Borker zeigten Herz: Als unser kleines Herzmobil mit zwei Redakteuren Besatzung um kurz vor 14 Uhr auf den Borker Marktplatz rollte, da war der Empfang höchst herzlich. Die Menschen Von Tobias Weckenbrock