Profis gewinnen vereinsinternen Test 2:1

Gegen U23-Team

Die Lizenzkicker des VfL Bochum kamen am Samstagmittag im vereinsinternen Vergleich mit der U23-Mannschaft zu einem schmeichelhaften 2:1-Sieg.

BOCHUM

von Uli Kienel

, 25.01.2014, 14:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Profis gewinnen vereinsinternen Test 2:1

Mittelfeldspieler Christian Tiffert schoß das Siegtor im Test gegen die eigene U23-Mannschaft.

Esser – Eyjolfsson (46. Gyamerah), Maltritz, Fabian (46. Butscher), Acquistapace – Latza (46. Jungwirth), Sinkiewicz (46. Zahirovic), Tasaka (46. Bulut), Bastians (46. Tiffert) – Ilsö (46. Sukuta-Pasu), Aydin (46. Cwielong)

Dornebusch – Heber (61. Feldkamp), Weiler (46. Klostermann), Starostzik (46. Zeugner), Fagasinski (46. Karamarko) – Mengert, Silaj (46. Grashoff), Gündüz (46. Stock), Holthaus (61. Wasilewski) – Kreyer (61. Kallenbach), Göttel (46. Shabani)

0:1 Holthaus (40.), 1:1 Cwielong (58.), 2:1 Tiffert (80.)

Lesen Sie jetzt