Pünktlicher Abpfiff für die Anhörung Haldenweg

WITTEN Ein ungewöhnlicher Punkt fand sich auf der Tagesordnung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung zur Bebauung am Haldenweg: „Anstoß 20.45“. Schließlich wollten die meisten der etwa 40 Teilnehmer, dies sich am Donnerstagabend um 18.30 Uhr in der Aula der Hellwegschule eingefunden hatten, später noch das Viertelfinale sehen.

von Von Dominic Pakull

, 20.06.2008, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Interessierte Bürger informierten sich an den ausgestellten Tafeln mit den Bebauungsplänen.

Interessierte Bürger informierten sich an den ausgestellten Tafeln mit den Bebauungsplänen.