Querenburg

Querenburg

Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag (26.) erhebliche Schäden im Chinesischen Garten der Ruhr-Universität Bochum angerichtet. Deshalb bleibt dieser nun bis auf Weiteres geschlossen.

Nach einer Sexualstraftat am Samstag, 6. August, an einer 21 Jahre alten Frau sucht die Polizei nun mit einem Phantombild des Tatverdächtigen nach Hinweisen. Am Königsburger Wäldchen in Bochum-Querenburg

Eine 21-jährige Frau ist am frühen Samstagabend in Bochum-Querenburg Opfer einer Sexualstraftat geworden. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft sucht die Polizei nun dringend nach Zeugen. Details zu der Von Michael Nickel

Energie-Projekt mit Stadtwerken

Ruhr-Universität versorgt bald Bochums Süden

Energie gibt es im Bochumer Süden bald aus Eigenproduktion: Die Stadtwerke und die Ruhr-Universität errichten auf dem Campus zwei Kraftwerke, die Querenburg zukünftig mit Wärme und Strom versorgen sollen. Von Michael Nickel

Quidditch-Turnier an Ruhr-Uni

Wo Studenten auf Besen einem Ball nachjagen

Auf Besen fliegende Studenten, hochhängende, torähnliche Ringe für den "Quaffel" und ein umher schwirrender "Schnatz" als finales Spielziel: Beim ersten Quidditch-Turnier in NRW verzauberten die besenreitenden

UniverCity-WG

In der Mensa-Küche

Die Köche in der Mensa der Ruhr-Universität hatten am Mittwoch, 22. Januar, Besuch. Zu Gast waren die drei Bewohner der UniverCity-WG. Von Johannes Hülstrung

Eigentlich hätte schon längst an der Ruhr-Uni gebaut werden sollen, doch der Starttermin für die Arbeiten für das Gebäude GD verschoben sich. Heute nun beginnen die Bauarbeiten endlich. In einem Fragen

Einbrecher drangen am frühen Freitagmorgen in ein Wohnhaus in Querenburg ein. Als die Bewohnerin durch die Geräusche wach wurde, fesselten die Täter ihr Opfer und durchsuchten das Haus. Nun sucht die

Mehr als 1000 Gäste versammelten sich am Donnerstag zum gemeinsamen Iftar (Fastenbrechen) in der Mensa der Ruhr-Universität. Das vom AStA und dem Akademischen Förderungswerk (AKAFÖ) organisierte interkulturelle

."Nowred" heißt ihr kleiner Roboter, den die drei Mädchen vom Kölner Liebfrauengymnasium Donnerstag zur "Nao Challenge" antreten ließen. Einen menschlichen Namen haben sie ihm nicht gegeben, denn auch Von Sina Langner

Nach dem 20-stündigen Stromausfall Mitte des Monats prüft die Ruhr-Universität Bochum nun, welche Schäden für die Forschung entstanden sind. Vor allem gekühltes Material habe sich durch den Blackout erwärmt,

Fast zehn Jahre dauerte der Stadtumbau in der Hustadt. Entstanden ist ein Quartier mit Kiezcharakter. Nun fand die symbolische Eröffnung statt – gemeinsam mit dem umgebauten Quartiersbüro HuKultur. Von Sina Langner

Leicht verletzt wurden am Dienstagabend zwei Senioren, die mit ihrem Auto auf der A43 im Autobahnkreuz Querenburg unterwegs waren. Ausgelöst wurde der Unfall durch ein unglücklich verlaufenes Überholmanöver.

Dass der VfL Bochum die Frauenfußballabteilung dicht machen wollte, hat kontroverse Diskussionen ausgelöst. Deswegen kam das Thema bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am Montagabend auch als Erstes auf den Tisch.

Dramatische Szenen haben sich in der Nacht bei dem Brand eines zweigeschossigen Wohnhauses in Bochum-Querenburg abgespielt. Das Haus stand komplett in Flammen, zwei Bewohner flüchteten aus dem ersten Stock in den Garten. Von Wiebke Karla, Benjamin Hahn

Mit einer 0:14-Niederlage "beschenkte" der VfL Bochum am Freitagabend den Fair-Play-Pokalsieger TuS Querenburg. Das Gastspiel der VfL-Profis hatten sich die Kreisliga-Fußballer aus der Hustadt mit ihrem

Studieninhalte und -abläufe sind für viele Erstsemester-Studenten eine Überraschung - und für manchen ein Grund, das Studium direkt wieder zu abzubrechen. Mit einem speziellen digitalen Angebot möchte

Es ist eine Woche her, dass die Preise für Speisen und Getränke in der Mensa und in den Cafeterien der Ruhr-Universität Bochum (RUB) gestiegen sind - zum Teil drastisch. Immer noch herrscht unter den Studenten Unmut. Von Nathanael Ullmann

Der 16-Jährige, der als mutmaßlicher Brandstifter in der Hustadt am Donnerstagabend festgenommen worden war, ist wieder entlassen worden. Wie die Polizei mitteilte, lag kein dringender Tatverdacht im Von Benjamin Hahn, Johannes Hülstrung

Sechs Brandstiftungen in wenigen Tagen haben die Anwohner in der Bochumer Hustadt verunsichert. Am Donnerstag fand eine Mieterversammlung mit der Polizei und der Wohnungsgesellschaft VBW statt - der Andrang war riesig. Von Benjamin Hahn

Mit großem Aufwand betreibt die Stadt im Hochhausviertel Hustadt ein Stadtumbauprojekt. Die Hustadt soll zum Vorzeigeviertel werden. Ungeklärte Brände versetzen die Anwohner derzeit allerdings in Angst. Von Benjamin Hahn

Akademisches Förderungswerk

Akafö-Kita Unikids bekommt Architekturpreis

Das Gebäude der Kita der Ruhr-Universität, Unikids, wurde ausgezeichnet. Wie 16 andere Kitas in Nordrhein-Westfalen erhielt der Bau einen Architekturpreis von der Architektenkammer NRW und vom Land. Hell, Von Benjamin Hahn

Zum fünften Mal innerhalb weniger Tage hat es am Dienstagabend in einem Keller in der Hustadt in Bochum-Querenburg gebrannt. Feuerwehr und Polizei rückten gegen 18.40 Uhr mit einem Großaufgebot aus, 70 Von Wiebke Karla

Freitag in Querenburg

Neururer: "Wir sind der Favorit"

Für den A-Kreisligisten TuS Querenburg ist es das Spiel des Jahres: Als Sieger des Fair-Play-Pokals in der Saison 2013/14 darf der TuS am Freitagabend (5.) gegen den Tabellenführer der 2. Bundesliga antreten.

Am Hustadtring hat am Sonntagabend, 31. August, ein Keller gebrannt. Es war bereits das dritte Mal innerhalb weniger Tage, dass im Keller desselben Hauses am Hustadtring ein Feuer ausgebrochen ist. Die Von Johannes Hülstrung

In der Hustadt brannte es am Sonntag und Montagmorgen gleich in drei Kellern. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise.

In einer Informationsveranstaltung informierten der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW darüber, welche Beeinträchtigungen der Rück- und Aufbau der Gebäude IA und IB der Ruhr-Universität (RUB) mit sich bringen. Von Sebastian Ritscher

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Ihr Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen wird die Ruhr-Universität Bochum gebührend feiern. Das Festprogramm ist umfangreich. Ein großes Projekt findet auf der Straße

Mit vorsichtiger Hand haben chinesische Handwerker den Chinesischen Garten der Ruhr-Universität Bochum (RUB) restauriert. Die Veränderungen fallen nicht sofort auf. Sie sind still, zurückhaltend – wie der Ort selbst. Von Sebastian Ritscher

Viel Publikum hatten die Träger der Dissertationspreise sowie die Musiker des Collegium instrumentale, des Chors und des Orchesters der Ruhr-Universität. Am Donnerstagabend fanden die Preisverleihung

Auch in diesem Jahr hat der Fußballkreis Bochum die fairste Bochumer 1. Mannschaft (bzw. 2. Mannschaft oberhalb der Kreisliga B) sowie der Reservemannschaften aus den Kreisligen B und C ermittelt. Mit

Auch in diesem Jahr ermittelt der Fußballkreis Bochum die fairste Bochumer 1. Mannschaft (bzw. 2. Mannschaft oberhalb der Kreisliga B). In den Blickpunkt gerät dabei der TuS Querenburg.

Geometrie, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Kombinatorik. Mit Fußball hat Mathematik nichts zutun. Oder doch? Im Alfried-Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität haben Schüler der Sekundarstufe I eines Wittener Von Vanessa Dumke

In der Verbundbibliothek der Ruhr-Universität gibt es eine neue Ausstellung. Sie zeigt, wie vielseitig mit Tinte gearbeitet werden kann. Zusammengestellt hat sie Gerard Michaud, der bis zu seiner Pensionierung Von Benjamin Hahn

Eine Liveband spielt Sambarhythmen zu denen einige junge Tänzer wild über das Paket wirbeln. Einige Schritte weiter werden Gästen die Schuhe poliert: Am Samstagabend, 5. April, verwandelte sich beim Hochschulball

Weil der Aufzug nicht funktioniert, sind die Mieter eines Hochhauses verzweifelt. Seit Februar müssen sie die Treppe nutzen, um zum Teil bis in den sechsten Stock zu kommen. Weil der Vermieter, die Barmer Von Ulrike Kusak

Eine Idylle wird saniert: Der Chinesische Garten im Botanischen Garten Ruhr-Universität. Für die Arbeiten sind extra chinesische Arbeitskräfte nach Bochum gekommen. Die Sanierungsarbeiten sind vergleichsweise

Axel Schäfer hat mit dem irischen Eigentümer des Uni-Centers gesprochen. Denn Renovierungen sind an dem in die Jahre gekommenen Gebäude dringend notwendig. Mit Protesten haben Bewohner und Geschäftsbetreiber

Das chinesische Neujahrsfest ist vergleichbar mit dem christlichen Weihnachtsfest. Es wird groß gefeiert. Aus diesem Anlass kamen am Sonntag, 26. Januar, rund 400 menschen im großen Saal des Hadenberghauses zusammen.

Weiterhin beschäftigt sich die Ruhr-Universität mit dem Tumult in der Vorlesung. Viele Studenten sind auch per E-Mail über den Neonazi informiert worden. Auch Angestellte der Universität haben sich bei

Die Zwangsaufklärung von Studenten während einer Vorlesung hat nicht gereicht. Nun bekamen RUB-Studenten eine E-Mail, die sie darüber aufklärt, dass ein Neonazi an der Ruhr-Universität studiert (wir berichteten).

Die ersten Essen wurden ausgegeben, zwar mit einem halben Jahr Verspätung, dafür aber in besonders schöner Atmosphäre. Das Q-West an der RUB hat am Dienstag, 15. April, eröffnet. Und schon waren die ersten Hungrigen da.

Literatur ist Kunst. Das ist bekannt. Eine Ausstellung in der Universitätsbiliothek der RUB zeigt jetzt, dass das Medium Sprache nicht die einzige Kunstform in der Literatur sein kann. Eine spezielle Von Sebastian Ritscher

Eine Explosion meldenten Zeugen in der Nacht zu Samstag, 15. März, in der Straße Blumenau. Ein Zigarettenautomat war gesprengt worden.

Wer sich bis Donnerstagabend nicht zum Schreiben von Hausarbeiten motivieren konnte, für den wollte das Schreibzentrum an der Ruhr-Universität Abhilfe schaffen. Zum vierten Mal fand dort die "Lange Nacht Von Benjamin Hahn

Pünktlich zum Wintersemester 2013/2014 sollte die neue Mensa an der Ruhr-Universität (RUB) fertig sein. Noch heute ist der Fertigstellungstermin des Q-West nicht absehbar. Die Rede ist jetzt von „in diesem

Von Verwaltungsgericht verurteilt

Junger Mann muss Party-Desaster teuer bezahlen

Für die gefloppte Mensa-Party 2007 soll der ehemalige Vorsitzende des Asta nun aufkommen. Die Summe, die er zahlen soll, ist sehr hoch. Wenn das Urteil, das das Gelsenkirchener Verwaltungsgericht am Mittwoch,

Auf privaten Flächen hat der Landesbetrieb Straßen-NRW Bäume gefällt. Die Initiative "Stopp Dübodo" wirft ihr illegale Rodung vor. Der Landesbetrieb selbst spricht von einem Versehen. Ahmed Karroum, Abteilungsleiter Von Sebastian Ritscher

Ein regelrechter Flop wurde die Party, die der Asta der RUB als größte Party des Jahres 2007 geplant hatte. Es kamen die Bands Juli, 2raumwohnung und Culcha Candela. Jetzt steht der ehemalige Asta-Chef vor Gericht.

Folgen und Gegenmaßnahmen

Bochum und der Klimawandel

Auch Bochum ist merklich von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Die Ruhr-Universität hat zusammen mit der Stadt Bochum als erste deutsche Kommune Klimaprognosen für das Stadtgebiet erarbeitet. Von Benjamin Hahn, Vanessa Dumke

Der Organist, der eigentlich das erste Klangwelten-Konzert des Jahres im Audimax spielen sollte, war zwar aus gesundheitlichen Gründen verhindert. Das Konzert fand aber dennoch statt - mit einem anderen Von Nathanael Ullmann

Der Drucker funktioniert nicht, der PC zickt rum und der Kabelsalat wächst einem über den Kopf: Wem es so geht, der findet beim Service "Student at Home" Hilfe. Das Konzept: Studenten kommen zu den Hilfesuchenden

Azubis der Studentenwerke

Geschmackvolles Ende einer Azubi-Woche

Geschmackvoll für die Gäste. Erfolgreich für die acht Auszubildenden. Die Azubiwoche der Systemgastronomen der Studentenwerke NRW kam am Donnerstagabend im Bistro der Ruhr Universität zu einem gelungenen Abschluss.

Kritik einer Bürgerinitiative

Bochum-Querspange sorgt für Ärger

Schon vor Beginn des Baus der Opel-Querspange sorgt dieser für Unmut. Jedenfalls bei der Bürgerinitiative "Bochum gegen die Dübodo". Die Initiative weiß, dass sie den Bau nicht stoppen kann. Ihre Kritikpunkte Von Sebastian Ritscher

Es war gleich eine Vielzahl von Anrufern, die um 5.14 Uhr die Feuerwehr alarmierte und in die Straße „Girondelle“ rief. Dort brannte im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses eine Wohnung in voller Ausdehnung. Von Benjamin Hahn

Es war absurd, so absurd wie der Titel: "Sinn und Unsinn – die homoerotischen Polyluces – ein ultradramatisches Theaterstück über das Leben in 11 Bildern". So verwirrend es war und so seltsam die Geschichte Von Nathanael Ullmann

Entwurf des Hochschulgesetzes

Rektor der RUB ist beleidigt

Der Entwurf des neuen Hochschulgesetzes sorgt auch bei Bochumer Hochschulen für Aufregung. Prof. Dr. Elmar Weiler, Rektor der Ruhr-Universität Bochum (RUB), ist sauer: "Ich empfinde ihn als persönliche Von Sebastian Ritscher

Die Überraschungsmannschaft in der Kreisliga A3 kommt definitiv aus Bochum. Aufsteiger SV Steinkuhl spielte bisher eine hervorragende Saison und hat in der Liga damit für reichlich Furore gesorgt. Die