Anzeige

Radeln in der Storchenhauptstadt

Frischer Wind, wenig Steigungen

In Petershagen laden Natur und Kultur zum Radeln, Wandern und Seele baumeln lassen ein.

03.09.2020, 09:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Seefeldmühle in Petershagen eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Region.

Die Seefeldmühle in Petershagen eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Region. © Stadt Petershagen

Wer innerhalb Deutschlands Urlaub machen will und eine Region sucht, in der Aktiv-Urlaub mit Entspannung und Aufenthalt in der Natur kombiniert werden kann, ist in der Storchenhauptstadt Petershagen in der Mittelweserregion genau richtig!

Die Idylle von Petershagen

Hoch im Norden Ostwestfalen-Lippes gelegen, inmitten von Wiesen, Feldern, grünen Auen und romantischen kleinen Ortschaften schlängelt sich hier die Weser durch ländliche Idylle.

Alte Handwerkskunst, historische Bauten und Natur pur machen die insgesamt 29 Ortschaften zu einem beliebten Ausflugsziel: Aussichtspunkte entlang der Weser, historische Weserkirchen, kulturelle Einrichtungen, „Findlingswald“ in Neuenknick – tatsächlich ein “Wald“ mit Findlingen! Besucher können hier abseits der großen Städte entspannt Urlaub machen und dem Alltag entfliehen. Urige Museen bieten abwechslungsreiche Stunden:

Petershagen bietet Abwechslung

  • Mühlenwesen und die Geschichte der Müllerfamilien im Mühlenbauhof Frille
  • Industriekultur im ländlichen Raum in der Glashütte Gernheim
  • Leben und Arbeit der „Heringsfänger“ im Heringsfängermuseum Heimsen
  • Weibliche Arbeit in bäuerlicher Kultur in der Webstube Ilse
  • Leben der Jüdischen Gemeinde in Petershagen-Ort in der Alten Synagoge Petershagen
  • Die Rettung der Weißstörche dokumentiert und erlebbar im Westfälischen Storchenmuseum

Einmalig in NRW

Erholung bietet die kleine „Weser-Kreuzfahrt“ mit der PetraSolara. Zwischen den Orten Hävern und Windheim lädt die einzige Solarfähre NRWs zur Weserquerung ein.

Gastliche Hotels, gemütliche Pensionen, liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen und ein Campingplatz laden ebenso zum Verweilen ein, wie heimische Cafés, Biergärten und Restaurants.

Informationen und Kontakt

Touristinformation im Rathaus
Schloßfreiheit 2-4
32469 Petershagen
E-Mail: tourismus@petershagen.de
Tel.: (05702) 82 21 57
www.petershagen.de