Radfahren in Dorsten

Radfahren in Dorsten

Mit diesem Erfolg hatten die Mitglieder des Lions-Clubs Dorsten im Vorfeld nicht gerechnet: Bei ihrer Hilfsaktion für die Hochwasser-Opfer im Ahrtal gab es Fahrradspenden zuhauf. Von Michael Klein

Die neue Radverbindung in Kirchhellen kann Monate früher als geplant freigegeben werden. Ursprünglich war die Bauzeit für ein Jahr vorgesehen. Nach Restarbeiten kann der Weg befahren werden.

Viel mehr Teams, viel mehr einzelne Radler - und der Kilometer-Rekord aus dem Vorjahr wird wohl gebrochen: Die Dorstener Zwischenbilanz beim diesjährigen Stadtradeln ist sehr positiv.

Am heutigen Samstag findet von 11 bis 17 Uhr der erste von vier mobilen Impfterminen in Dorsten statt - und zwar bei Hähnchen Finke in Holsterhausen. Auch Zwölf- bis 15-Jährige können sich impfen lassen. Von Bianca Glöckner

„Dorsten – zentral im Sattel“ lautet das Motto am 29. August (Sonntag) auf dem Dorstener Marktplatz. Zum Auftakt des Stadtradeln 2021 ist an diesem Aktionstag ein volles Programm geplant.