Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Burgmusikanten reisen nach Polen

RAESFELD Auf Vermittlung und mit Unterstützung der Gemeinde Raesfeld werden erstmals Raesfelder Musikvereine die polnische Partnergemeinde Kobierzyce besuchen.

27.08.2008
Burgmusikanten reisen nach Polen

Probten für ihren Auftritt in Polen: die Raesfelder Burgmusikanten.

Insgesamt 26 Musiker und vier Begleiter der Raesfelder Burgmusikanten und der Erler Jäger begeben sich am Freitag, dem 29. August um 6 Uhr auf die Reise. Nach elfstündiger Busreise werden sie in Krzyowice, einem Ortsteil von Kobierzyce, ihre Quartiere beziehen. In Kobierzyce findet an dem Wochenende ein großes traditionelles Erntedankfest statt. Dort werden die Musikanten gemeinsam auftreten. Daneben sind Ausflugsfahrten in Polen und Begegnungen mit Bürgern der Partnergemeinde Raesfelds vorgesehen.

Die Musikanten der zwei Vereine bilden zu diesem Anlass ein gemeinsames Orchester. Ludger Grömping von den Erler Jägern: „Das Reisefieber steigt merklich. Ich bin gespannt auf die neuen Eindrücke und auf Kontakte. Wir freuen uns sehr auf die Reise.“ Es ist geplant, dass die Musikanten am Montag, dem 1. September gegen 19 Uhr wieder in Raesfeld am Venne eintreffen werden.

Lesen Sie jetzt