Rapper räumt bei der 1Live-Krone in Bochum ab

Live-Ticker zum Nachlesen

Schon zum 15. Mal wurde am Donnerstag die 1Live-Krone verliehen. In neun Kategorien zeichnete der Radiosender Musiker, Comedians und Youtube-Stars aus. Ein Künstler räumte dabei gleich zwei Trophäen ab. Wir haben die Verleihung mit einem Live-Ticker begleitet, den Sie hier nachlesen können.

von Miriam Instenberg, Matthias Schmidt, Dominik Möller

BOCHUM

, 04.12.2014, 18:23 Uhr / Lesedauer: 2 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Verleihung der 1Live-Krone 2014

Eindrücke von der 1Live-Krone-Verleihung in Bochum.
04.12.2014
/
Die Youtuber Ape Crime lassen ihre Krone fliegen.© Foto: Tobias Nordmann
Metaller unter sich: Doro Pesch (r.) hielt die Laudatio für Comedian Bülent Ceylan.© Foto: Tobias Nordmann
Zwei Kronen, eine Maske und ganz viel "Danke, Danke": Rapper Cro.© Foto: Tobias Nordmann
Joko Winterscheidt (r.) und Klaas Heufer-Umlauf haben den Sonderpreis der Einslive-Krone bekommen.© Foto: Tobias Nordmann
Rapper Kollegah, der Boss, stemmt seine Krone in die Höhe.© Foto: Tobias Nordmann
Die Chemnitzer Indie-Rocker Kraftklub feiern ihre Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Moderatorin und Model Annica Hansen.© Foto: Tobias Nordmann
Die österreichische Band Bilderbuch,© Foto: Tobias Nordmann
Rapper Casper stolziert über den roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Fußball-Nationalspieler Christoph Kramer mit seiner Freundin.© Foto: Tobias Nordmann
Clueso bekam die Krone als bester Künstler erhalten.© Foto: Tobias Nordmann
Cro wurde gleich mit zwei Kronen ausgezeichnet.© Foto: Tobias Nordmann
Früher mit Brille, heute mit Bart: Rapper Curse im Blitzlichtgewitter.© Foto: Tobias Nordmann
Die Broilers.© Foto: Dominik Möller
Die Donots auf dem roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Alt-Rockerin Doro Pesch.© Foto: Dominik Möller
Erst Zeit für die Fans, dann Zeit für die Fotografen: Herbert Grönemeyer bei seinem Heimspiel in Bochum.© Foto: Tobias Nordmann
Jan Delay mit seiner Band Disco No. 1.© Foto: Dominik Möller
Youtuberin Joyce Ilg© Foto: Tobias Nordmann
Jupiter Jones zu Gast bei der Einslive-Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Comedian Luke Mockridge© Foto: Tobias Nordmann
Inkognito, weil unverkleidet: Comedian und Parodist Matze Knop.© Foto: Tobias Nordmann
Das Duo Milky Chance.© Foto: Dominik Möller
Koch Nelson Müller und Moderatorin Johanna Klum© Foto: Tobias Nordmann
Produzent Robin Schulz mit Lilly Wood und The Pricks.© Foto: Dominik Möller
Vertraut: Die Sportfreunde Stiller - allerdings nur zu zweit in Bochum.© Foto: Tobias Nordmann
Thees Ullmann vor den Fotografen.© Foto: Tobias Nordmann
Thorsten Schorn und Sabine Heinrich, die Außenreporter der Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Die Youtuber Y-Titty.© Foto: Tobias Nordmann
Die Beatsteaks: Mit Brillen und Clown.© Foto: Tobias Nordmann
Schüttel dein Haar für mich... Bülent Ceylan posiert für die Fotografen.© Foto: Dominik Möller
Ein Teil der Lochis posiert auf dem roten Teppich.© Foto: Tobias Nordmann
Kraftklub mit K: Die Chemnitzer haben im Vorfeld der Krone eines der Krone-Konzerte in Bochum gespielt.© Foto: Dominik Möller
Die HipHop-Crew aus Essen: die 257ers.© Foto: Tobias Nordmann
Enie van de Meiklokjes vor den Fotografen auf dem roten Teppich.© Foto: Tobias Nordmann
Mark Forster, Sänger der Sommer-Hymne "Au revoir"© Tobias Nordmann
TV-Koch Ole Plogstedt© Tobias Nordmann
Ex-Topmodel-Kandidatin Amelie Klever.© Foto: Tobias Nordmann
Andreas Bourani auf dem roten Teppich der Einslive-Krone.© Foto: Dominik Möller
Die Preisträger in der Kategorie Internet: Ape Crime aus Köln.© Foto: Dominik Möller
Gerald Asamoah zu Gast bei der Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Der Star ist da: Herbert Grönemeyer auf dem Roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Komiker Luke Mockridge auf dem Roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Verleihung der 1Live-Krone 2014

Eindrücke von der 1Live-Krone-Verleihung in Bochum.
04.12.2014
/
Die Youtuber Ape Crime lassen ihre Krone fliegen.© Foto: Tobias Nordmann
Metaller unter sich: Doro Pesch (r.) hielt die Laudatio für Comedian Bülent Ceylan.© Foto: Tobias Nordmann
Zwei Kronen, eine Maske und ganz viel "Danke, Danke": Rapper Cro.© Foto: Tobias Nordmann
Joko Winterscheidt (r.) und Klaas Heufer-Umlauf haben den Sonderpreis der Einslive-Krone bekommen.© Foto: Tobias Nordmann
Rapper Kollegah, der Boss, stemmt seine Krone in die Höhe.© Foto: Tobias Nordmann
Die Chemnitzer Indie-Rocker Kraftklub feiern ihre Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Moderatorin und Model Annica Hansen.© Foto: Tobias Nordmann
Die österreichische Band Bilderbuch,© Foto: Tobias Nordmann
Rapper Casper stolziert über den roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Fußball-Nationalspieler Christoph Kramer mit seiner Freundin.© Foto: Tobias Nordmann
Clueso bekam die Krone als bester Künstler erhalten.© Foto: Tobias Nordmann
Cro wurde gleich mit zwei Kronen ausgezeichnet.© Foto: Tobias Nordmann
Früher mit Brille, heute mit Bart: Rapper Curse im Blitzlichtgewitter.© Foto: Tobias Nordmann
Die Broilers.© Foto: Dominik Möller
Die Donots auf dem roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Alt-Rockerin Doro Pesch.© Foto: Dominik Möller
Erst Zeit für die Fans, dann Zeit für die Fotografen: Herbert Grönemeyer bei seinem Heimspiel in Bochum.© Foto: Tobias Nordmann
Jan Delay mit seiner Band Disco No. 1.© Foto: Dominik Möller
Youtuberin Joyce Ilg© Foto: Tobias Nordmann
Jupiter Jones zu Gast bei der Einslive-Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Comedian Luke Mockridge© Foto: Tobias Nordmann
Inkognito, weil unverkleidet: Comedian und Parodist Matze Knop.© Foto: Tobias Nordmann
Das Duo Milky Chance.© Foto: Dominik Möller
Koch Nelson Müller und Moderatorin Johanna Klum© Foto: Tobias Nordmann
Produzent Robin Schulz mit Lilly Wood und The Pricks.© Foto: Dominik Möller
Vertraut: Die Sportfreunde Stiller - allerdings nur zu zweit in Bochum.© Foto: Tobias Nordmann
Thees Ullmann vor den Fotografen.© Foto: Tobias Nordmann
Thorsten Schorn und Sabine Heinrich, die Außenreporter der Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Die Youtuber Y-Titty.© Foto: Tobias Nordmann
Die Beatsteaks: Mit Brillen und Clown.© Foto: Tobias Nordmann
Schüttel dein Haar für mich... Bülent Ceylan posiert für die Fotografen.© Foto: Dominik Möller
Ein Teil der Lochis posiert auf dem roten Teppich.© Foto: Tobias Nordmann
Kraftklub mit K: Die Chemnitzer haben im Vorfeld der Krone eines der Krone-Konzerte in Bochum gespielt.© Foto: Dominik Möller
Die HipHop-Crew aus Essen: die 257ers.© Foto: Tobias Nordmann
Enie van de Meiklokjes vor den Fotografen auf dem roten Teppich.© Foto: Tobias Nordmann
Mark Forster, Sänger der Sommer-Hymne "Au revoir"© Tobias Nordmann
TV-Koch Ole Plogstedt© Tobias Nordmann
Ex-Topmodel-Kandidatin Amelie Klever.© Foto: Tobias Nordmann
Andreas Bourani auf dem roten Teppich der Einslive-Krone.© Foto: Dominik Möller
Die Preisträger in der Kategorie Internet: Ape Crime aus Köln.© Foto: Dominik Möller
Gerald Asamoah zu Gast bei der Krone.© Foto: Tobias Nordmann
Der Star ist da: Herbert Grönemeyer auf dem Roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Komiker Luke Mockridge auf dem Roten Teppich.© Foto: Dominik Möller
Schlagworte

Wir verabschieden uns an dieser Stelle und beenden unsere Live-Berichterstattung.

Und da ist auch schon die letzte Krone des Abends verliehen. Cro erhält seinen zweiten Preis an diesem Abend. Nach seinem Album "Melodie" wird auch "Traum" ausgezeichnet - als beste Single.

Zum vierten Mal bekommt Clueso die Krone als bester Künstler.

Kollegah stand vorhin noch auf der Bühne, jetzt war er wieder da - zum Abholen der Krone als "Bester Hiphop-Act". Mit der Trophäe will er Bizeps-Training machen, sagt er.

Den Sonderpreis nehmen jetzt die Moderatoren Joko und Klaas entgegen. Aber das war ja vorher schon bekannt.

Jetzt lesen

Die meistdiskutierte Rubrik im Internet dürfte die Krone für den besten Video-Künstler sein. Gewonnen haben "Apecrime", ein Musik- und Videoteam, das auf Youtube aktiv ist. Bei etwas älteren Zuschauern sind sie allerdings ziemlich unbekannt.

Hiphop-Fans kommen gerade voll auf ihre Kosten: Jan Delay steht mit Marteria, Sido und High-Spped-Rapper Kollegah auf der Bühne.

Das geht ja Schlag auf Schlag. Die nächste Krone für die beste Band geht an Kraftklub.

Jetzt bekommt Bülent Ceylan die Krone als bester Comedian überreicht. Und zwar von Heavy-Metal-Legende Doro Pesch.

Die zweite Krone des Abends ging übrigens an Cro für seine Platte "Melodie".

Ein Medley der ganz besonderen Art lieferten gerade Andreas Bourani und Mark Forster ab. Sie mischten Bouranis "Ein Hoch auf uns" mit Forsters "Au Revoir".  

Wahnsinnig toll wie Andreas Bouranis und Mark Fosters Stimmen miteinander harmonieren *-* #krone14

— Weggeworfen. (@GeniusMyuma)

Die erste Krone ist vergeben. Die Krone für den besten Live-Act geht an Geburtstagskind Marteria.

Die Show beginnt mit einem musikalischen und humorvollen Intro der Moderatoren Simon Beeck und Jeannine Michaelsen und Farin Urlaub von den Ärzten. Es endet mit dem Satz "... und jetzt singt nur noch ihr." Und so ist es auch nur folgerichtig, dass danach das erste Mal an diesem Abend die Krone-Band mit Jan Delay spielt.

Mit etwa einer Viertelstunde Verspätung geht es jetzt los.

Der rote Teppich ist leer - alle Stars sind da. Als einer der Letzten kam der lang erwartete Herbert Grönemeyer. Vorher nahm er sich Zeit für die Fans draußen und gab 30 Minuten lang in der Kälte Autogramme.

Johanna Klum trägt Schlapphut zum Pünktchenkleid, die Sportfreunde Stiller sind nur zu zweit da. Aber eigentlich haben alle Reporter nur auf Einen gewartet: Herbert Grönemeyer. Auch der ist jetzt da. Aber gleich geht ja auch die eigentliche Preisverleihung los.  

Schlagworte: