Rapunzel wird von einer arabischen Laute verzaubert

Der CD-Tipp

Jedes Kind kennt Rapunzel, das Mädchen mit den langen Zöpfen, das im Märchen der Brüder Grimm sein Haar herunter lässt, damit die Zauberin und der Königssohn geschwind daran hinaufklettern können. Dass das Mädchen nach einem Blattgemüse benannt wurde, sehen Kinder und Erwachsene, die das vergessen haben, auf dem Cover der neuen Märchen-Musik-CD der Edition See-Igel.

22.11.2016 / Lesedauer: 2 min
Rapunzel wird von einer arabischen Laute verzaubert

Die CD von „Rapunzel“, dem Märchen der Brüder Grimm, ist in der Édition Seeigel erschienen.

Wie all’ seine Produktionen hat der Verlag die Aufnahme sehr liebevoll und kindgerecht aufbereitet. Mit einer angenehmen Stimme erzählt Eva Mattes die Geschichte, in der die Liebe stärker ist als böser Zauber. Mattes spricht die Texte so einfühlsam, dass sich auch kleine Kinder von ihrer Stimme umarmt fühlen können.

Und immer nach zwei, drei Minuten Erzähltext gibt es klassische Musik. Cellistin Konstanze von Gutzeit spielt mit warmen Ton fünf Sätze aus Bachs Cello-Suiten. Sie illustrieren die Welt von Rapunzel und dem Königssohn und führen die Kinder an klassische Musik heran.

Oud-Spieler aus Syrien

Eine ganz andere Klangwelt hat die böse Zauberin, die Rapunzel raubt, in einen Turm sperrt und in die Wüste verbannt. Marwan Alkarjousli, ein aus Syrien stammender Komponist und Oud-Spieler, hat im Auftrag von See-Igel drei Werke geschrieben und ergänzt sie mit alten syrischen Weisen auf der Oud, einer arabischen Laute. Orientalisch klingt das und passt wunderbar zu den Wüsten- und Zauberszenen.

Ein pädagogisch wertvolles Geschenk für Kinder ab vier Jahren ist die Aufnahme. Und auch Erwachsene kennen sicher nicht alle Details der Geschichte. Denn wer weiß schon, dass Rapunzel Kinder hatte?

Booklet in arabischer Sprache

Damit sich auch Flüchtlingskinder von dem Märchen verzaubern lassen können, liegt der CD das Booklet in arabischer Sprache bei. Und 1000 Rapunzel-CDs spendet See-Igel an Bibliotheken.

Brüder Grimm: Rapunzel, gelesen von Eva Mattes, Edition See-Igel, ca. 16 Euro, ISBN 978-3-93526132-6.