Raubopfer zu viert zusammengeschlagen

Überfall

Vier Männer haben am Montagnachmittag einen 21-jährigen Wattenscheider überfallen. Als dieser sein Mobiltelefon nicht heraus geben wollte, griff die Gruppe an.

BOCHUM

von Ruhr Nachrichten

, 27.09.2011, 10:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die vier Männer sollen südländisch ausgesehen haben und etwa 20 Jahre alt sein. Einer sei etwa 1,50 bis 1,60 Meter groß gewesen, mit Halbglatze und leichtem Bartwuchs. Ein weiterer Räuber sei etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, mit einem T-Shirt und schwarzer Jogginghose bekleidet gewesen. Der dritte Täter trug einen Irokesen-Haarschnitt, der vierte eine schwarze Adidas-Jacke mit goldenen Streifen. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet unter Tel. (0234) 909-8405 (-3221 außerhalb der Geschäftszeiten) um Hinweise.