Raubüberfall auf couragierten Mitarbeiter gescheitert

Kiosk an der Annenstraße

Ein Angestellter des Kiosks auf der Annenstraße am Mittwoch, 8. Oktober, zwei Räubern so couragiert entgegen, dass diese ohne Beute flüchteten. Die maskierten Männer hatten die Herausgabe des Geldes gefordert. Unbeeindruckt davon drohte der Mitarbeiter ihnen mit einem Baseballschläger.

ANNEN

08.10.2014, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zeugen gesucht
Das zuständige Bochumer Raubkommissariat, das KK 13, hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise an Tel. (0234) 9 09 41 31 oder außerhalb der Bürozeiten: (0234) 9 09 44 41.

Zeugen gesucht
Das zuständige Bochumer Raubkommissariat, das KK 13, hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise an Tel. (0234) 9 09 41 31 oder außerhalb der Bürozeiten: (0234) 9 09 44 41.

Schlagworte: