Restaurants und Kneipen in Lünen

Restaurants und Kneipen in Lünen

Nach dem Einbruch bei Linos Restaurant verzögert sich jetzt doch die Eröffnung. Es ist wurde mehr gestohlen als zunächst angenommen. Trotzdem soll es noch in diesem Jahr losgehen. Von Matthias Stachelhaus

Es lief eigentlich gut für die Neueröffnung: Aus dem Dom Portugues an der Kurt-Schumacher-Straße ist inzwischen „Linos Restaurant“ geworden. Dann die böse Überraschung am Donnerstag (28.11.) Von Britta Linnhoff

Tolle Stimmung, viel Musik und gute Laune - die 15. Lüner Kneipennacht hielt, was die Veranstalter und die Besucher sich von ihr versprochen haben. Von Diethelm Textoris

Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. In Lünen gibt es viele Angebote - doch welches Frühstück lohnt sich? Wir machen den Test und frühstücken uns durch die Lippestadt.

In den vergangenen vier Jahren gaben zwei Gastronomen ihr Lokal im „Haus Fölger“ in Wethmar auf. Jetzt hat der Besitzer neue Pläne mit der Immobilie an der Münsterstraße.

Marvin Reuter spielt gerne Dart, ist sogar in einer Mannschaft aktiv. Dann baute eine Kneipe in Gahmen ihren Dart-Automaten ab - und Reuter stand vor der Frage, wie es nun weitergehen soll.

Die Gaststätte Haus Plagge ist ein bekannter Treffpunkt in Lünen. Jetzt sieht der Inhaber die Chance für einen Umbruch. Das Matrix öffnet seine Türen und soll Jugendlichen etwas bieten. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Wiedereröffnung hat lange auf sich warten lassen. Jetzt ist es soweit, nach Monaten des Wartens hat der Grill-Store eine neue Lüftung. Doch nicht nur das ist neu. Von Laura Schulz-Gahmen

Schon kurz nach der Eröffnung im Sommer 2018 musste der Grillstore schließen. Grund war die Lüftung. Jetzt ist das Burger-Restaurant wieder geschlossen. Grund: Die Lüftung. Von Marc Fröhling

Die Burger-Kette „Baseburger“ wirbt seit einiger Zeit mit einem sehr freizügigen Clip für ihre Restaurants. Ist das Sexismus? Baseburger jedenfalls wurde vom Deutschen Werberat kritisiert. Von Emilia Knebel

Bunt zusammengewürfelt und trotzdem stimmig: So zeigt sicht das Kunst-Café nahe der Persiluhr seit inzwischen schon einem Jahr. Am Sonntag (9.12.) feiert das Lokal seinen ersten Geburtstag.