Restaurants und Kneipen in Selm

Restaurants und Kneipen in Selm

Leere Stühle überall. Mit dieser Aktion machten Gastronomen in ganz Deutschland schon auf ihre Lage aufmerksam. Die Selmer Gastronomie zieht noch einmal nach: am 1. Mai vor dem Bürgerhaus. Von Sabine Geschwinder

Mit der Aktion „Leere Stühle“ haben Gastronomen in ganz Deutschland auf ihre Lage in der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Auch die an Bar in Selm hat sich daran beteiligt. Von Sabine Geschwinder

Die Lockerungen während der Corona-Krise, auf die sich Bund und Länder geeinigt haben, betreffen Restaurants nicht. Sie bleiben geschlossen. Manch einer lässt sich deshalb was einfallen. Von Arndt Brede

Wer in Selm Döner essen möchte, hat - in normalen Zeiten - vier Adressen zur Verfügung. Im Moment sieht das wegen der Corona-Krise allerdings etwas anders aus. Von Marie Rademacher

Das Selmer Ordnungsamt wird in den nächsten Tagen und Wochen kontrollieren, ob Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen, geschlossen sind. Es könnte nicht bei mahnenden Worten bleiben. Von Arndt Brede

Die Selmer Allgemeinverfügung ist in Kraft und mit ihr ein Bündel von Vorgaben, die das öffentliche Leben in der Stadt weitgehend lahmlegen - in einem Punkt sogar strenger als andernorts. Von Sylvia vom Hofe

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen sehr schwer gefallen. Doch sie wollen helfen, unnötige Kontakte zu vermeiden. Haus Dörlemann bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Von Thomas Aschwer

Die Selmer Kneipennacht, die für den 21. März geplant war, ist abgesagt. Der Grund: das Coronavirus. Risiko und Konsequenzen wären zu groß, sagen die Veranstalter. Von Stephanie Tatenhorst

Pizza gehört zu den beliebtesten Gerichten der Deutschen. Doch in welchem Imbiss oder Restaurant gibt es die beste Pizza Selms? Unsere Umfrage soll es zeigen. Von Sabine Geschwinder

Die 13. Selmer Kneipennacht lässt elf Bands oder Solokünstler an acht Veranstaltungsorten auftreten. Ein Veranstaltungsort ist jetzt wieder mit dabei. Und es gibt weitere Änderungen. Von Arndt Brede

Die Konzernzentrale von Burger King hält sich mit Aussagen zu neuen Schnellrestaurants auffällig zurück, gleichzeitig sucht das Unternehmen neue Mitarbeiter. Allerdings nicht in Selm. Von Thomas Aschwer

Im Haus Dörlemann an der Hauptstraße steigt am 12. Oktober ab 19 Uhr das Oktoberfest. Nicht nur Erdal Macit - der Lehrer, der nach Schulschluss Wirt ist - wird zünftig gekleidet sein. Von Sylvia vom Hofe

Dass die Traditionskneipe Suer zum Jahresende schließt, bedauern viele. Was Musikfans an der Gaststätte in der Altstadt schätzen, zeigt sich noch einmal am Freitag, 20. September. Von Sylvia vom Hofe

Vor einigen Monaten rollten Bagger am Ternscher See an, um die Gaststätte Haus Seeblick abzureißen. Seitdem ist auf dem Grundstück direkt am See nicht mehr viel passiert. Von Pascal Albert

Auch Restaurantbesitzer nehmen sich im Sommer gelegentlich frei. Welches Restaurant in Selm wann geschlossen hat, klären wir hier.

Eine Disco bei sommerlicher Hitze? Die An-Bar hatte gar nicht so viele Besucher erhofft – dann wurde es rappelvoll. Geschäftsführerin Kaira Eistel verrät, wer besonders schwitzen musste. Von Martina Niehaus

Wohin am Feierabend? In den nächsten sechs Wochen fällt in Bork die Antwort leicht. Immer donnerstags feiert Bork - mit Live-Musik. Die Organsiatoren wollen am Erfolg von 2018 anknüpfen. Von Sylvia vom Hofe

Kaira Eistel (37) ist nicht nur Geschäfsführerin der An-Bar an der Kreisstraße, sondern auch zweifache Mutter. Beides spielte eine Rolle, als sie die Idee hatte für ein neues Angebot. Von Sylvia vom Hofe

Alles schön und gesellig? Eine Selmerin hat nur den Kopf schütteln können, als sie unseren Bericht über die Kneipennacht las. Das hat mit dem Benehmen mancher Kneipengänger zu tun. Von Sylvia vom Hofe

Nächstes Wochenende wird die Uhr vorgestellt auf Sommerzeit. An diesem Wochenende hätten viele die Uhr lieber angehalten: Es herrschte Partyzeit in Selm während einer ganz besonderen Nacht. Von Antje Pflips