Reus ist der beste Fußballer

28.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Einmal im Leben auf einem Rasen in der Fußball-Bundesliga aufzulaufen, davon träumen viele Menschen. Und viele träumen davon, für die Nationalmannschaft aufzulaufen. Und dann gibt es noch einige, die sich erträumen, der beste Fußballer im Land zu sein.

Marco Reus hat all das geschafft. Denn am Wochenende wurde bekannt gegeben, dass der Profi von Borussia Dortmund zum Fußballer des Jahres gewählt wurde.

Und das ist Marco Reus sogar schon zum zweiten Mal. Bereits 2012 gewann der 30 Jahre alte Spieler diese Wahl. Damals spielte er aber noch für Borussia Mönchengladbach. Und jetzt gewann er die Wahl mit seinem BVB!

Viele Fans werden es Marco Reus gönnen. Denn der Dortmunder hatte ziemlich viel Pech in seiner Karriere. Oft musste der Kapitän der Schwarzgelben aussetzen, weil er verletzt war. Aber in der vergangenen Saison konnte der Nationalspieler endlich mal wieder zeigen, was er am Ball kann.

Marco Reus war selbst ergriffen von der Wahl zum besten Fußballer und freute sich sehr. „Das berührt mich. Es ist die größte Auszeichnung, die ein deutscher Sportler in Deutschland erreichen kann“, sagte er.