Revier

Revier

Einen Schatz hat Rodolf Holtappel der „Situation Kunst“ nach seinem Tod 2013 mit 90 Jahren hinterlassen: 150 Ruhrgebiets-Fotografien hat die Witwe des Fotografen dem Bochumer Museum geschenkt. 110 davon Von Julia Gaß

Filmpremiere "Junges Licht"

Winkelmann besingt das „Wir“ im Revier

Großer Bahnhof gestern Abend an der Essener Lichtburg. Adolf Winkelmanns Film "Junges Licht" feierte Premiere, beide Kinosäle nahezu ausverkauft, viel Prominenz aus Kultur, Film, Politik anwesend, aber Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Bezirksregierung Münster hat ein Revier von 295 Hektar Größe im Naturschutzgebiet Amtsvenn-Hündfelder Moor zur Eigenjagd ausgeschrieben. Der bisherige Pächter will nicht mehr, Bewerbungen liegen noch keine vor. Von Christiane Nitsche

Ein Kardinal und ein Sternekoch waren es schon. Jetzt sind zwei Kulturschaffende zu "Bürgern des Ruhrgebietes" erkoren worden - nämlich Franz Xaver Ohnesorg, der Intendant des Klavierfestivals Ruhr, und Von Bettina Jäger