Revierderby

Revierderby

Komm mit in die BVB-Fanzone! Wir sind Dein Begleiter vor, während und nach dem BVB-Spiel. Mit Dir als Fan sind wir mehr als nur ein Liveblog. Wir liefern Stimmen, Du machst die Stimmung! Von Jari Sprenger

Es gibt Städte, in denen sind BVB-Fans nicht gerne gesehen. Gelsenkirchen ist so eine, aber auch München. Eine Reportage über das Revierderby bei den Münchner Borussen - samt Zwieback und Scheidung. Von Lukas Wittland

Polizisten treten auf einen am Boden liegenden BVB-Fan, ein anderer Anhänger bekommt einen Schlagstock ins Gesicht - die Folge: mehrfache Kieferfraktur. Nun hat sich die Fanhilfe geäußert. Von Jürgen Koers

Kieferbruch: Nach einer Fan-Auseinandersetzung mit der Polizei im Anschluss an das Revierderby muss ein BVB-Anhänger operiert werden. Die Behörde strebt schnelle Aufklärung an. Von Florian Groeger

Der BVB gibt in der Saison 19/20 weiterhin große Rätsel auf. Beim glücklichen 0:0 im Revierderby fehlen über weite Strecken Mut und Leidenschaft. Die Lage in Dortmund bleibt brenzlig.

Der BVB enttäuscht beim 0:0 im Revierderby. Während die Defensive einigermaßen sattelfest agiert, bereitet die Offensive immer größere Sorgen. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Der BVB macht derzeit mehr Sorgen als Freude - das ist die Erkenntnis nach dem 0:0 im Revierderby. Dirk Krampe und Sascha Klaverkamp gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Aus Sicht der Polizei verläuft das Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund am Samstag problemlos - mit zwei Ausnahmen. Von Florian Groeger

BVB-Kapitän Marco Reus redet nach dem enttäuschenden Auftritt im Revierderby Klartext. Es fehle an Leichtigkeit und Form. Der 30-Jährige spart auch nicht mit Selbstkritik. Von Dirk Krampe

Verwirrung um Mario Götze: Der BVB-Offensivspieler verlässt das Stadion in Gelsenkirchen, obwohl das Revierderby noch läuft. Die Aufklärung folgt nach dem Abpfiff. Von Sascha Klaverkamp

Borussia Dortmund enttäuscht im Revierderby auf ganzer Linie. Das 0:0 ist noch die beste Nachricht aus BVB-Sicht. Die Diskussionen um Mannschaft und Trainer Favre gehen weiter. Von Dirk Krampe

Ein über weite Strecken enttäuschender BVB holt im Revierderby beim FC Schalke 04 einen Punkt. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Der BVB muss im Revierderby auf einen Führungsspieler verzichten. Diese Elf schickt Trainer Lucien Favre in das brisante Duell in der Veltins-Arena. Von Florian Groeger

Komm mit in die BVB-Fanzone! Wir sind Dein Begleiter vor, während und nach dem BVB-Spiel. Mit Dir als Fan sind wir mehr als nur ein Liveblog. Wir liefern Stimmen, Du machst die Stimmung! Von Jari Sprenger

Am 33. Spieltag der Saison 2006/2007 kommt es zum 129. Revierderby - der FC Schalke 04 steht kurz vor der ersten Meisterschaft seit fast 50 Jahren. Doch dann kommt der BVB. Unser Zeitspiel.

Für ihn ist es eine Premiere: David Wagner steht am Samstag zum ersten Mal bei einem Revierderby an der Seitenlinie. Dabei stehen ihm fast alle Schalke-Profis zur Verfügung. Von Frank Leszinski

Gleich drei Neuzugänge stellte der BVB mit Nico Schulz, Thorgan Hazard und Julian Brandt bis Mitte dieser Woche vor - darüber sprechen wir in Folge 163 unseres BVB-Podcasts.

Der Abschied von Christian Pulisic, die Verpflichtung von Nico Schulz und natürlich der Blick auf das Saison-Finale - darüber sprechen wir in Folge 162 unseres BVB-Podcasts.

Welches Gesicht zeigt Borussia Dortmund am Samstag beim Titel-Endspiel in Bremen? Dieser spannenden Frage gehen wir in Folge 160 des BVB-Podcasts auf den Grund.

Nach dem Feuerzeugwurf auf Jadon Sancho wird wegen Körperverletzung ermittelt. Marc Bartra reagiert auf ein geschmackloses Plakat - der S04 entschuldigt sich beim BVB. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Niederschmetternder Derby-Samstag für Borussia Dortmund. Nach dem 2:4 gegen Schalke rückt der Titeltraum in weite Ferne. Darüber sprechen wir in Folge 159 des BVB-Podcasts.

Borussia Dortmund kassiert beim 2:4 gegen den FC Schalke 04 die wohl bitterste Derby-Pleite der Bundesliga-Geschichte. Dirk Krampe und Sascha Klaverkamp gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Nach dem Derbysieg wird beim FC Schalke 04 kräftig gefeiert. Und es gibt zahlreiche Glückwünsche an die Mannschaft. Einen sogar von einem ehemaligen Weltstar. Von Frank Leszinski

Nach dem bitteren 2:4 im Revierderby findet Roman Bürki klare Worte. Vor allem die immer wiederkehrende Schwäche nach Standards wurmt den BVB-Torhüter. Letztlich bleibt pure Resignation. Von Sascha Klaverkamp

Das 2:4 ist die wohl bitterste Derby-Niederlage des BVB in der Bundesliga-Geschichte. Nach der vierten Dortmunder Saison-Niederlage ist der Titelkampf entschieden - glaubt Lucien Favre. Von Dirk Krampe

In einem denkwürdigen Revierderby unterliegt Brussia Dortmund in doppelter Unterzahl dem FC Schalke 04 mit 2:4. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Für Schalke-Fans ist es wie Weihnachten und Ostern an einem Tag: S04 gewinnt das Derby, macht im Abstiegskampf einen großen Schritt nach vorn - und vereitelt dem BVB wohl den Titel. Von Frank Leszinski

Das Revierderby bietet nicht nur sportliche Brisanz. Auch die Polizei rings um Dortmund bereitet sich auf das Lokalduell vor - und warnt nachdrücklich vor dem Abbrennen von Pyrotechnik. Von Patrick Radtke

1800 Fans geben dem BVB beim öffentlichen Training am Donnerstag Rückenwind fürs Revierderby. Personell gibt es Hoffnungsschimmer - Piszczek und Wolf stehen wieder auf dem Platz. Von Dirk Krampe

Titelträume in Dortmund, Abstiegsangst auf Schalke. Mit ungleichen Voraussetzungen gehen BVB und S04 ins Revierderby. Darüber sprechen wir in der neuen Folge unseres Podcasts.

Ein Pfarrer sagt heute im Fall eines Raubüberfalls aus und im Konzerthaus ist „World of Music“ zu hören. Außerdem wird im Rombergpark ein neuer Baum gepflanzt - aus besonderem Anlass. Von Alina Andraczek

Alles anders beim 94. Bundesliga-Derby zwischen dem BVB und Schalke 04. Erstmals kooperiert das Free- mit dem Pay-TV. Darauf müssen sich die Fernseh-Zuschauer einstellen.

Das Revierderby zwischen S04 und BVB verläuft weitgehend friedlich und ohne größere Provokationen. Ein geschmackloses Plakat in der Schalker Kurve allerdings sorgt für Entsetzen. Von Dirk Krampe

Dortmund genießt, Schalke ist zerknirscht: Erstmals seit drei Jahren gewinnt der BVB wieder das Derby - und das völlig verdient. Hans-Joachim Watzke blickt aber schon wieder nach vorne. Von Dirk Krampe

Der BVB gewinnt auch das Revierderby und hat die Herbstmeisterschaft so gut wie in der Tasche. Unsere Reporter Dirk Krampe und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Die Stimmung ist da, wo die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco steht: Im Keller. Viele Baustellen - nicht nur im Sturm - zwingen im königsblauen Tiefdruckgebiet zum Blick nach unten.

Pyro-Empfang für die Derbysieger in Brackel! Mehrere Hundert BVB-Fans feiern die Dortmunder Profis bei der Rückkehr aus Gelsenkirchen. Hier gibt’s die Bilder und ein Video. Von Florian Groeger

Einen Siegtreffer im Derby vergisst kein Fußballer so schnell. Für BVB-Torschütze Jadon Sancho ist es ein ganz spezieller Samstag - er widmet das Tor zum 2:1 seiner verstorbenen Großmutter. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund feiert den ersten Derbysieg seit über drei Jahren. Das 2:1 auf Schalke ist verdient, der BVB macht sich das Leben aber selbst schwer. Die Abwehr hat alles im Griff. Von Dirk Krampe

Der BVB hat das 177. Revierderby mit 2:1 auf Schalke gewonnen. Die Fans beider Vereine verhielten sich weitgehend friedlich, nach dem Spiel wurde es unruhig. Unser Live-Ticker zum Nachlesen. Von Thimo Mallon

Unterm Strich war es eine verdiente Niederlage: Schalke zeigte im Revierderby zwar Moral und Kampfbereitschaft, der BVB erwies sich aber unterm Strich als die cleverere Mannschaft. Von dpa

Liveticker zum Nachlesen

Schalke unterliegt dem BVB mit 1:2

Diesmal reichte es nicht für einen Last-Minute-Ausgleich - der BVB erwies sich als zu stark. Mit 1:2 unterlagen die Königsblauen dem Erzrivalen.

Einen Tag vor dem Derby kamen noch einmal 1000 Fans zum Abschlusstraining der Schalker. Mit einer ganz besonderen Geste machten die Anhänger den Spielern Mut. Von Matthias Heselmann

Am Wochenende steigt für viele BVB-Fans das Spiel des Jahres. Die Vorzeichen vor dem Revierderby sind eindeutig - eigentlich. In unserem Podcast blicken wir ausführlich auf die Partie.

Mit einigen Personalsorgen geht Schalke in die Schlussphase der Derbywoche. Trotzdem macht Manager Christian Heidel eine Kampfansage in Richtung Dortmund. Von Matthias Heselmann

Das 4:4 aus der vergangenen Saison ist auch beim BVB noch sehr präsent. Am Samstag will die Borussia auf Schalke seine weiße Weste behalten - dabei hat Lucien Favre die Qual der Wahl. Von Tobias Jöhren

In Deutschland kennt man die Partien zwischen BVB und Schalke als „Mutter aller Derbys“. Doch wie oft hat es den Kohlenpott-Klassiker bisher gegeben? Wer hat mehr Revierderbys gewonnen? Von Jürgen Koers

Ausgerechnet vor dem Derby werden die Personalsorgen des FC Schalke 04 in der Offensive immer größer. Endgültig wird sich wohl erst am Samstag entscheiden, welche Stürmer spielen können. Von Frank Leszinski

Der BVB bangt vor dem Revierderby beim FC Schalke 04 (Samstag, 15.30 Uhr) um den Einsatz von Dan-Axel Zagadou. Der Abwehrspieler hat sich eine Stauchung im linken Fuß zugezogen. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Nach der Enttäuschung in der Champions League in Porto zeigte Schalke 04 in der Bundesliga gegen Hoffenheim eine Leistungssteigerung. Dafür gab es mehrere Gründe. Von Frank Leszinski

Im Spitzenspiel-Derby beim FC Schalke 04 spielen zu viele Borussen weit unter Form. Vor allem auf den Außenbahnen und in der Offensive agieren die Schwarzgelben beim 0:2 (0:0) in Gelsenkirchen nicht derbytauglich. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmunds Wankelmütigkeit findet auch im wichtigsten Spiel des Jahres seine Fortsetzung. Mit 0:2 (0:0) verliert der BVB nach einer mal wieder unerklärlich schwachen und weitgehend uninspirierten Von Dirk Krampe

Der FC Schalke 04 hat das 175. Revierderby gegen Borussia Dortmund mit 2:0 gewonnen und verteidigt Rang zwei, der BVB rutscht auf Platz vier ab. Positiv: Es gab keine größeren Zwischenfälle. Die Polizei Von Thimo Mallon, Florian Groeger, Dirk Krampe, Jürgen Koers

Embolo bricht Abschlusstraining ab

3000 Fans stimmen Schalker Profis auf das Derby ein

Große Vorfreude auf das Revierderby. Rund 3000 Zuschauer verfolgen am Samstagnachmittag das Schalker Abschlusstraining. 52 Minuten dauert die lockere Einheit - für einen Spieler ist aber schon vorher Schluss. Von Frank Leszinski

Die Deutsche Fußball Liga veröffentlicht die genauen Bundesliga-Ansetzungen bis Saisonende. Die BVB-Fans sind zufrieden: Alle Partien bis Mitte Mai finden an einem Samstag oder Sonntag statt. Von Florian Groeger

Die Beteiligten sollten runterfahren und wieder miteinander ins Gespräch kommen - dazu ruft die BVB-Fanabteilung in der Diskussion um das Revierderby am vergangenen Samstag auf. Das betreffe auch das

Das 4:4 im Revierderby nach 4:0-Führung sorgt für einen denkwürdigen Nachmittag und versetzt Borussia Dortmund in Schockstarre. Trainer Peter Bosz erhält nach dem Offenbarungseid eine Gnadenfrist. Von Dirk Krampe

Das Dortmunder Kreuzviertel ist an Heimspiel-Tagen wegen seiner vielen Kneipen und der Nähe zum Stadion einer der großen Treffpunkte für BVB-Fans. Beim Derby kamen auch 600 Schalker ins Quartier. Mit Von Peter Bandermann

Verrücktes Revierderby. Das Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 endete nach einer 4:0-Halbzeitführung der Borussia mit 4:4. Die Polizei setzte auf das 2012 eingeführte Sicherheitskonzept Von Thimo Mallon, Florian Groeger, Peter Bandermann