Rhein-Herne-Kanal

Rhein-Herne-Kanal

Es klingt wie ein Schildbürgerstreich: Der Ausbau des Rhein-Herne-Kanals in Henrichenburg beginnt in fünf Jahren, aber zwei Familien sollen schon in diesem Jahr ihre Häuser räumen. Die Häuser werden abgerissen, Von Abi Schlehenkamp

Emschergenossenschaft informiert

Studie: Das sind die Pläne zur Landesgartenschau

Wenn es nach Castrop-Rauxel geht, kann die Landesgartenschau (Laga) 2020 unter dem Namen „Emscherland“ ab sofort geplant werden. Politik, Verwaltung, Vereine und Kleingärtner stehen hinter der Idee, so Von Thomas Schroeter

Seit 1914 zieht sich der Rhein-Herne-Kanal als zentrale Wasserachse durch das Ruhrgebiet – von Duisburg bis zum Dattelner Meer. Er ist das Herzstück des KulturKanals. Zum 100. Geburtstag der wichtigsten Von Carsten Christian

Eine Wasser-Straße als ein Stück Revier der Kontraste: Nirgendwo verschmelzen traditionelle Maloche und moderne Freizeitgesellschaft so eindrucksvoll wie am Rhein-Herne-Kanal. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt.