Ricardo Fernando

Ricardo Fernando

Der Titel ist Statement und Protest: "I can’t get no Satisfaction", hat Ricardo Fernando seine letzte Choreografie nach 14 Jahren als Ballettchef in Hagen genannt. Am Samstag war die Premiere des dreiteiligen Abends. Von Karsten Mark

Das Hagener Ballett dreht das ganz große Rad. Genau genommen: das Rad der Zeit, wie sie sich am Himmel widerspiegelt. Denn ein riesiges Astrolabium prägt das Bühnenbild der neuen Tanzproduktion "Die vier Von Karsten Mark

Für seine letzte Saison als Intendant am Theater Hagen hat Norbert Hilchenbach in der Saison 2016/17 einen Spielplan mit Klassikern und modernen Werken zusammengestellt. Von Bettina Ansorge

Hagener Ballettcompagnie

Vom Tango bis Modern Dance

Die Hagener Ballettcompagnie gewährt eine programmierte Zugabe. So zumindest könnte man den Bruch mit der seit Jahren etablierten Dreiteiligkeit ihrer Tanzabende deuten. Denn nach dem "Tanz in drei Sätzen" Von Karsten Mark