RN-Aktion: Die ersten Schlaglöcher sind geflickt

WITTEN Unsere Aktion "Schlagloch-Alarm" zeigt Wirkung: Das Tiefbauamt hat am Donnerstag die ersten Frostschäden auf Wittens Straßen beseitigt. Sehen Sie hier, wo Arbeiten verrichtet wurden und welche Straßen immer noch wahre Buckelpisten sind.

von Von Wiebke Plöger

, 23.01.2009, 11:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
RN-Aktion: Die ersten Schlaglöcher sind geflickt

Natürlich können Sie uns auch weiterhin Dellen und Risse melden. Einfach das Webformular ausfüllen und wir markieren die Stelle in unserer interaktiven Karte.

An den grün markierten Stellen ist die Stadt Witten aktiv geworden, bei den roten Markierungen ist weiterhin Vorsicht geboten:

Größere Kartenansicht