Autorenprofil
Robert Wojtasik
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.

Der Kreis Borken hat seine Allgemeinverfügung mit Corona-Sonderregeln bis 25. April verlängert. Diese Regeln gelten weiterhin. Von Robert Wojtasik

Die Polizei sucht einen Mann, der wiederholt in Dorsten kleine Mädchen angesprochen hat. Einer 7-Jährigen bot er Geld für Berührungen. Von Robert Wojtasik

Einen Modellversuch „Öffnen mit Sicherheit“ à la Tübingen wird es im Kreis Wesel nicht geben. Ob am Montag noch die Notbremse gilt, entscheidet sich am Wochenende. Von Robert Wojtasik

Nun zeigt sich der Feiertags-Effekt: Die Infektionszahlen im Kreis RE sind am Freitag in die Höhe geschossen. Auch in Dorsten gibt es nach zuletzt zwei Nullrunden neue Fälle. Von Robert Wojtasik

Schnelltests vor politischen Sitzungen sind keine Pflicht. In der Roten Finnstadt herrscht eine besondere Wohnkultur. Und die SPD wünscht sich einen Radweg an einer Bundesstraße. Von Robert Wojtasik

Der Kreis Borken meldet 83 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Auch in Raesfeld gibt es neue Fälle. Die Wocheninzidenz im Kreis Borken bleibt unter der 100er-Marke. Von Robert Wojtasik

Die Infektionszahlen sinken weiter. Der Kreis Recklinghausen ist bei einer 100er-Inzidenz angekommen, Dorsten nähert sich sogar der 50er-Marke. Aber es gibt auch weitere Todesfälle. Von Robert Wojtasik

Keine freien Termine im Impfzentrum, die Zeit drängt und es ist noch Impfstoff da: Der Kreis Wesel hofft bei der Sonderimpfung mit Astrazeneca für über 60-Jährige auf Hilfe der Hausärzte. Von Robert Wojtasik

Das Dorstener Rathaus wird saniert und bekommt einen Ergänzungsbau. Die Stadtverwaltung sucht Bürger, die bei diesem Projekt im Beirat mitreden möchten. Von Robert Wojtasik

Dem Kreis Wesel stehen rund 9500 zusätzliche Dosen Impfstoff von Biontech zur Verfügung. Um die schnell verimpfen zu können, werden mobile Teams am Impfzentrum zusammengezogen. Von Robert Wojtasik

Eine 34-jährige Dorstenerin ist am Mittwoch bei einem Unfall leicht verletzt worden. Mit im Auto saßen auch zwei Kinder, die unverletzt blieben. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Die Infektionszahlen in Dorsten und im Kreis Recklinghausen gehen seit Tagen zurück. Wie aussagekräftig diese Entwicklung ist, dürften die kommenden Tage zeigen. Von Robert Wojtasik

Ein Mann aus Recklinghausen soll versucht haben, einen Marler zu töten. Der Tatverdächtige verletzte sich dabei offenbar selbst und wurde in einem Krankenhaus festgenommen. Von Robert Wojtasik

Dorsten und Haltern am See sind weiter die einzigen Städte im Kreis Recklinghausen mit einer Wocheninzidenz unter 100. Zwei Städte liegen über der 200er-Marke. Von Robert Wojtasik

Im Kreis Wesel gab es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die 7-Tage-Inzidenz ist zurückgegangen. Von Robert Wojtasik

Die Wocheninzidenz in Dorsten sinkt den sechsten Tag hintereinander. Kreisweit gibt es 48 Neuinfektionen. Wie nachhaltig diese Entwicklung ist, werden die kommenden Tage zeigen. Von Robert Wojtasik

Einen Modellversuch nach Tübinger Vorbild wird es in NRW nicht geben. Der Kreis Recklinghausen hatte sich als Modellregion beworben. Die Idee des „sicheren Öffnens“ wird weiterverfolgt. Von Robert Wojtasik

Der Kreis Recklinghausen meldet am Donnerstag 210 Neuinfektionen und fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. In Dorsten geht die Wocheninzidenz zurück. Von Robert Wojtasik

Die Rauchschwaden waren auch aus weiter Entfernung zu sehen: Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Hürfeldhalde. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Nach vier Tagen ohne neue Todesfälle meldet der Kreis Recklinghausen am Mittwoch (31.3.) fünf weitere Fälle - drei davon in Dorsten. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Dorsten sinkt derweil leicht. Von Robert Wojtasik

Auch am Dienstag sind die Inzidenzwerte in Dorsten und im Kreis Recklinghausen wieder gestiegen. In Dorsten gab es sechs Neuinfektionen. Von Robert Wojtasik

In Bottrop tritt die Notbremse in Kraft - und zwar ohne Testoption. Es sei eine Entscheidung für die Gesundheit, sagt der Oberbürgermeister. Von Robert Wojtasik

Die Notbremse mit Testoption im Kreis Recklinghausen ist in Kraft getreten. Dorstens Bürgermeister ruft zu einem verantwortungsvollen Umgang damit auf - denn die Zahlen steigen weiter. Von Robert Wojtasik

Bei einem Unfall in Raesfeld-Erle sind am Montagmorgen zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 30-Jähriger wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Am Montag wird die Notbremse für Dorsten und den Kreis Recklinghausen gezogen. Bald gibt es einen Drive-In für kostenlose Schnelltests - und vielleicht auch ein Tagesticket für die Stadt. Von Robert Wojtasik

Apotheken machten den Anfang, ein Erste-Hilfe-Ausbilder folgte und nun sind auch Ärzte und das Krankenhaus dabei. Bald kommt in Dorsten auch ein Drive-In für kostenlose Schnelltests. Von Robert Wojtasik

27 Neuinfektionen meldet der Kreis Recklinghausen am Freitag für Dorsten. Auch der Inzidenzwert steigt weiter an. Die erste Stadt im Kreis RE hat die 200er-Marke überschritten. Von Robert Wojtasik

Dorsten sagt Leerstand in der Innenstadt den Kampf an: Die Stadt kann mit Fördergeld leere Ladenlokale anmieten und vergünstigt weitervermieten. Ideen gibt es schon. Weitere sind gewünscht. Von Robert Wojtasik

Sternekoch Frank Rosin trauert um seine Mutter Marlies. Das hat sein Management inzwischen bestätigt. Marlies Rosin und ihr Imbiss hatten in Dorsten viele Jahre Kultstatus. Von Stefan Diebäcker, Robert Wojtasik

Das Team der Erste-Hilfe-Ausbildung Sickelmann bietet ab Freitag in seinen ehemaligen Schulungsräumen kostenlose Corona-Schnelltests an. Für den Fall der Fälle liegt der PCR-Test bereit. Von Robert Wojtasik

Der Kreis Recklinghausen hat ein Schnelltest-Zentrum eingerichtet. Für den kostenlosen Schnelltest gibt es auch erste Anbieter in Dorsten. Und ein mobiles Angebot ist ebenfalls in Planung. Von Robert Wojtasik

Der Kreis Recklinghausen richtet in Recklinghausen ein Testzentrum für Corona-Schnelltests ein. Es soll in der nächsten Woche den Betrieb aufnehmen. Weitere Teststellen sind in Planung. Von Robert Wojtasik