Roma

Roma

Das Festival Djelem Djelem will die Kultur der Roma näher bringen - mit Musik, Tanz, Literatur, Gesprächen. Zum fünften Mal läuft das Fest noch bis zum 9. Oktober. Wir haben das Programm in der Übersicht. Von Jana Klüh

Gianni Jovanovic im Interview

"Ist Deutsch eine Hautfarbe oder was?"

Schwul, Großvater, verpartnert und Roma - Gianni Jovanovic erlebt als homosexueller Roma viel Diskriminierung. Beim Festival Djelem Djelem kommt er mit einem Theaterabend ins Depot. Im Interview erzählt Von Jennifer Hauschild

Kulturfestival beginnt am Sonntag

Roma präsentieren bei "Djelem Djelem" ihre Kultur

Armut, Kriminalität, Prostitution: Damit werden Roma häufig in Verbindung gebracht. Doch so sieht das Leben der meisten nicht aus. Den Vorurteilen will „Djelem Djelem“ vom 28. August bis 11. September begegnen. Von Sarah Bornemann

Fast 1000 Flüchtlinge pro Tag

Erstaufnahme: Stadt betreibt "Krisenmanagement"

Die Flüchtlings-Erstaufnahme in Dortmund ist klein, nimmt aber die meisten Asylbewerber auf. Fast 1000 Flüchtlinge kommen - am Tag. Leiter Murat Sivri hält diese Dimension für "verrückt". Statt normaler