Roman Bürki

Roman Bürki

Borussia Dortmund fährt gegen Brügge einen souveränen 3:0-Sieg ein. Lob gibt es für die Offensivakteure - doch BVB-Torhüter Roman Bürki fällt noch eine andere Stärke auf. Von Marvin K. Hoffmann

Die Corona-Pandemie verlangt auch den Profi-Fußballern einiges ab. BVB-Torhüter Roman Bürki geht mit gutem Beispiel voran - und lobt Marwin Hitz und Youssoufa Moukoko. Von Leon Elspaß

Roman Bürki ist die klare Nummer eins bei Borussia Dortmund, daran hat auch die kurze Diskussion von vor ein paar Wochen nichts geändert. Die jüngsten BVB-Spiele sprechen für sich. Von Tobias Jöhren

Nach knapp vierwöchiger Pause kehrt Roman Bürki im Revierderby gegen Schalke zurück ins BVB-Gehäuse. Zuvor hatte es Diskussionen um einen möglichen Torhütertausch gegeben. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund trifft am Wochenende im Revierderby auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel lässt BVB-Trainer Lucien Favre die Torwartfrage offen. Entspannung zeichnet sich in der Abwehr ab. Von Dirk Krampe

Personelle Überraschung beim BVB: Auch in der Champions League bei Lazio erhält Marwin Hitz den Vorzug gegenüber Roman Bürki. Von Jürgen Koers, Florian Groeger

Direkt zu Beginn der Englischen Wochen wirft BVB-Trainer Lucien Favre die Rotationsmaschine an. Gegen Hoffenheim fehlen unter anderem Haaland, Reus und Bürki in der Startelf. Von Florian Groeger

Dem BVB fehlen im Heimspiel gegen den SC Freiburg Jadon Sancho und Roman Bürki. Vor allem die Abwesenheit des Dribbelkünstlers sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufregung. Von Marvin K. Hoffmann

Nach dem Supercup ist vor der Bundesliga: Der BVB empfängt am Samstag den SC Freiburg - und bangt um Jadon Sancho und Roman Bürki. Von Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Doppelter personeller Rückschlag für Borussia Dortmund vor dem Supercup beim FC Bayern. Der BVB reist ohne Sancho und Bürki nach München. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Spiel. Von Florian Groeger

Der Saisonstart ist geglückt, jetzt will der BVB in Augsburg nachlegen. Roman Bürki warnt vor den Qualitäten des FCA, lobt die jungen Wilden und hat bei der Systemdiskussion eine klare Meinung. Von Dirk Krampe

Das Pokalspiel in Duisburg ist schnell abgehakt, der BVB startet in die finale Bundesliga-Vorbereitung. Fragezeichen stehen hinter Bürki und Guerreiro. Ein Duo arbeitet auf das Comeback hin. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund geht ohne Roman Bürki und Raphael Guerreiro in das Pokalspiel beim MSV Duisburg. BVB-Trainer Lucien Favre muss umplanen. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels ist der Spieler der Saison 19/20 - das ist die Meinung der BVB-Fans. Auf der Zielgeraden entwickelte sich bei der Abstimmung ein Dreikampf. Von Florian Groeger

Wir suchen den BVB-Spieler der Saison 19/20. Fünf Akteure stehen zur Wahl: Hummels, Haaland, Sancho, Guerreiro und Bürki. Jetzt abstimmen! Von Florian Groeger

Borussia Dortmund stellt sein neues Torwarttrikot offiziell vor, Roman Bürki und seine BVB-Torhüterkollegen spielen mit einem Wabenmuster auf der Brust. Die ersten Fans sind begeistert. Von Marvin K. Hoffmann

Beim BVB ist nach der 0:4-Blamage gegen Hoffenheim Druck auf dem Kessel. Roman Bürki und Axel Witsel sprechen die Dortmunder Probleme deutlich an. Von Sascha Klaverkamp

Neben den neuen BVB-Heimtrikots sind nun auch die ersten Bilder der Torwartjerseys aufgetaucht. Roman Bürki könnte demnach in der Saison 2020/21 in Mintgrün auflaufen. Von Florian Groeger

Die Verhandlungen waren lang, der Vertrag ist es auch. Borussia Dortmund und Keeper Roman Bürki werden weiter zusammenarbeiten. Jetzt ist es fix. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB gewinnt glücklich, knapp und spät in Düsseldorf - auch weil ein von Raphael Guerreiro erzieltes Tor wegen Handspiels zurückgenommen wurde. Sportdirektor Michael Zorc regt das auf. Von Sascha Klaverkamp

Roman Bürki wird seinen Vertrag beim BVB verlängern - das bestätigt Dortmunds Torhüter nach dem Sieg in Düsseldorf mit einer Liebeserklärung an den Verein. Von Jürgen Koers

Dortmund siegt knapp gegen Hertha BSC. Roman Bürki hält den Kasten sauber, Manuel Akanji verteidigt souverän und Emre Can bringt die Entscheidung. Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages? Von Marvin K. Hoffmann

Die Handspielregel sorgt mal wieder für Verwirrung - auch beim Auswärtssieg des BVB in Paderborn. Lucien Favre fehlen die Worte. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB fährt in Paderborn einen souveränen Auswärtssieg ein. Eine kleine taktische Veränderung in der Halbzeit zahlt sich aus. Lucien Favre spricht Marcel Schmelzer ein Sonderlob aus. Von Dirk Krampe

Traumtor, Geniestreich, Glück? Der Treffer von Bayerns Joshua Kimmich besiegelt die Niederlage des BVB. Nach dem Spiel erzählt er, wie er Dortmunds Keeper Roman Bürki ausgeguckt hat. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund verliert gegen Bayern München nicht nur das Spiel, sondern wohl auch die Deutsche Meisterschaft. Die BVB-Offensive bleibt beim 0:1 zahnlos. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund richtet seinen Blick nach dem Sieg gegen den FC Schalke 04 bereits auf den VfL Wolfsburg. Am Dienstag startete das Training. Von Marvin K. Hoffmann

BVB-Keeper Roman Bürki sieht das Image des Fußballs angekratzt. Gleichzeitig wirbt der Schweizer aber auch für mehr Verständnis. Von dpa

Die Kaderplanungen bei Borussia Dortmund liegen wegen der Corona-Krise auf Eis. Das gilt auch für die angestrebte Vertragsverlängerung mit BVB-Torhüter Roman Bürki. Von Tobias Jöhren

Rund 60 Minuten dauerte das Abschlusstraining des BVB am Dienstag in Paris. Hier gibt‘s die Impressionen im Video sowie die Aussagen von Lucien Favre und Roman Bürki. Von Florian Groeger

Der BVB zeigt ein stark verbessertes Defensivverhalten. Nach dem 2:0 in Bremen lobt Torhüter Roman Bürki ein Dortmunder Sorgenkind. Die Stimmen zum Spiel. Von Jürgen Koers

Der BVB feiert das Tor-Phänomen Erling Haaland. Der Norweger trifft auch gegen Köln doppelt. Roman Bürki findet dennoch das Haar in der Suppe. Von Tobias Jöhren

Als Roman Bürki zum BVB wechselte, war er ein aufstrebender Torhüter - mittlerweile hat er sich zur festen Größe entwickelt. Nun spricht er über Meisterchancen und die Kritik an Lucien Favre. Von Patrick Radtke

Der BVB zeigt im Topspiel gegen Leipzig in den ersten 45 Minuten berauschenden Fußball - und macht nach dem Seitenwechsel unfassbare Defensivfehler. Das 3:3 ist ein verschenkter Sieg. Von Jürgen Koers

Der BVB lädt zum dritten Mal zum Weihnachtssingen ins Stadion - und fast 70.000 Zuschauer sind dabei. Das sagen Torhüter Roman Bürki und Moderator Nobby Dickel. Von Florian Groeger

Ein nicht gegebener Handelfmeter ist der BVB-Aufreger nach dem 4:0 in Mainz. Sportdirektor Michael Zorc findet klare Worte. Die Reaktionen auf eine perfekte Dortmunder Woche. Von Tobias Jöhren, Dirk Krampe

Dortmund bejubelt die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League. Die BVB-Fans überschütten vor allem Torhüter Roman Bürki mit Lob - und verpassen ihm neue Spitznamen. Von Nina Bargel

Roman Bürki zeigt beim 2:1 gegen Prag eine herausragende Leistung und ebnet dem BVB mit seinen Paraden den Weg ins Achtelfinale der Champions League. Lucien Favre reagiert emotional. Von Dirk Krampe

BVB-Spieler Roman Bürki erklärt vor dem Spiel gegen Slavia Prag, wie wichtig die vergangenen zwei Siege waren - und sagt, was die Aussprache nach dem Paderborn-Spiel im Team bewirkt hat. Von Nina Bargel

Andreas Köpke lobt die Leistungen von Borussia Dortmunds Keeper Marwin Hitz. Für das Titelrennen sieht der DFB-Torwarttrainer den BVB trotz einer Schwächephase gut aufgestellt. Von Nina Bargel

Der BVB geht mit zahlreichen personellen Überraschungen ins Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Lucien Favre verändert seine Startelf auf vier Positionen. Von Florian Groeger

Gute Laune beim BVB am Tag nach dem 2:1-Pokalsieg gegen Borussia Mönchengladbach. Beim Training der Reservisten ist ein Rückkehrer dabei. Das Bangen um Hummels und Reus geht weiter. Von Florian Groeger

Für den BVB steht bereits am Mittwoch im Pokal gegen Gladbach das nächste Pflichtspiel an. Die Rückkehr des Torjägers verschiebt sich, zwei weitere Spieler sind fraglich. Unser Personal-Update. Von Dirk Krampe

Der BVB verspielt seine gute Ausgangsposition in der Champions League beim 0:2 in Mailand leichtfertig. Lucien Favres Systemumstellung greift nur bedingt, die Offensive enttäuscht komplett. Von Sascha Klaverkamp

Kann Roman Bürki in Mailand spielen oder nicht? Torwarttrainer Matthias Kleinsteiber sagt: „Wir werden kein Risiko gehen“ - denn Ersatzmann Marwin Hitz hat auf sich aufmerksam gemacht. Von Dirk Krampe

BVB-Torhüter Roman Bürki hat sich im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach nur leicht verletzt - sein Einsatz in der Champions League gegen Inter Mailand ist dennoch äußerst fraglich. Von Florian Groeger

BVB-Torhüter Roman Bürki bewahrt seine Mannschaft gegen M’gladbach mehrfach vor einem Rückstand. Auch zwei andere Profis überzeugen. Wählen Sie jetzt den Spieler des Tages. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Der BVB bangt vor dem Champions-League-Spiel bei Inter Mailand um den Einsatz von Torhüter Roman Bürki. Eine klare Tendenz gibt es hingegen bei Stürmer Paco Alcacer. Von Dirk Krampe

BVB-Torhüter Roman Bürki nimmt Trainer Lucien Favre vor den richtungsweisenden Englischen Wochen in Schutz. Der Schweizer sieht vor allem die Spieler von Borussia Dortmund der Pflicht. Von Nina Bargel

Der Arbeitssieg in Prag verschafft dem BVB in der Champions-League-Gruppe eine gute Ausgangsposition. Bürki, Hakimi oder Brandt - wählen Sie jetzt den Spieler des Tages. Von Dirk Krampe

Roman Bürki hat sich beim BVB zum Leistungsträger entwickelt. Offen spricht der Schweizer nun im Rückblick über seinen schwierigen Start - und den Wendepunkt im Sommer 2018. Von Florian Groeger

Bei Borussia Dortmund gibt es personelle Sorgen nach der Europapokalparty gegen den FC Barcelona. Ein Shootingstar verließ das Stadion humpelnd. Die Torhüter-Situation bleibt angespannt. Von Jürgen Koers

Teil drei von „Inside Borussia Dortmund“ beleuchtet die schwierige Phase der BVB-Rückrunde. Jürgen Klopp erzählt, wie er gemeinsam mit Aki Watzke nach der Meisterfeier 2011 per Anhalter nach Hause fuhr. Von Dirk Krampe

Auszeit für die BVB-Profis: Bevor die Vorbereitung auf das Spiel bei Union Berlin beginnt, steht bis Dienstag ein Kurzurlaub auf dem Programm. Wir haben die besten Bilder zusammengestellt. Von Florian Groeger

Zweites Saisonspiel, zweiter Rückstand für den BVB! Doch die Borussen beweisen gegen Köln in der Schlussphase Charakater. Nach dem 3:1 lobt Torhüter Bürki seine Teamkollegen in den höchsten Tönen. Von Tobias Jöhren

Mit Roman Bürki will der BVB in Köln den zweiten Sieg im zweiten Bundesliga-Spiel einfahren. Der Schweizer feiert sein Saisondebüt. Hier gibt‘s die Infos zur Dortmunder Aufstellung. Von Florian Groeger

Eine schmerzhafte Risswunde am Schienbein kostet Roman Bürki den Start in die neue Saison. Gegen Köln wird der BVB-Torhüter sein Comeback geben - eine frustrierende Zeit endet. Von Florian Groeger

1000 Zuschauer verfolgen das erste BVB-Training nach dem 5:1 gegen Augsburg. Ein zuletzt verletzter Spieler mischt überraschend wieder mit, ein zweiter zeigt sich zumindest in Laufschuhen. Von Dirk Krampe

Am Tag nach dem 5:1 gegen den FC Augsburg kommen die BVB-Reservisten in Brackel ordentlich ins Schwitzen. Ein Duo fehlt überraschend. Von Florian Groeger

Der BVB muss zum Bundesliga-Auftakt auf Torhüter Roman Bürki verzichten - ihn ersetzt Marwin Hitz. Im Sturm erhält Paco Alcacer erneut den Vorzug gegenüber Mario Götze. Von Florian Groeger

Der BVB arbeitet im Training an der nötigen Lockerheit für den Bundesliga-Start. Torhüter Roman Bürki absolviert erneut die komplette Einheit, sein Ersatzmann fehlt allerdings. Von Tobias Jöhren

Die Dokumentation „Inside Borussia Dortmund“ ist ein intimer Einblick in das tägliche Leben der Fußballprofis. 3000 BVB-Fans verfolgen die Premiere im Signal Iduna Park - und gehen zufrieden nach Hause. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

600 Fans strömen zum ersten öffentlichen BVB-Training der Saison nach Brackel. Am Samstag startet die neue Bundesliga-Saison - bis auf zwei Spieler hat Lucien Favre alle Mann an Bord. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Der BVB nimmt den Liga-Start gegen Augsburg in den Blick. Zuvor genießen die Dortmunder Spieler zwei freie Tage. Roman Bürki arbeitet auf sein Comeback hin. Von Florian Groeger

Als klarer Favorit geht der BVB ins Pokalspiel gegen den KFC Uerdingen. Dennoch warnt Trainer Lucien Favre vor einem unangenehmen Gegner. Ein Duo muss passen. Von Tobias Jöhren

Die Anspannung beim BVB vor dem Saisonstart steigt! Zwei Tage vor dem Pokalspiel gegen Uerdingen kehrt ein zuletzt angeschlagenes Trio zurück auf den Platz. Roman Bürki muss weiterhin pausieren. Von Florian Groeger

Die Einführung des Videobeweises in der Bundesliga hat aus Sicht von BVB-Torhüter Roman Bürki die Emotionalität im Fußball verändert. In einem Interview plädiert der Schweizer zudem für eine radikale Regeländerung. Von Dirk Krampe

Seattle, Chicago, Bad Ragaz - die BVB-Vorbereitung geht auf die Zielgerade. Am Freitagnachmittag sind die Borussen aus der Schweiz zurückgekehrt. Jetzt gilt der volle Fokus dem Supercup. Von Florian Groeger