S-Bahn-Verkehr Richtung Hagen bald eingeschränkt

Gleisbauarbeiten

Pendler auf der Linie S5 zwischen Dortmund und Hagen müssen ab Freitag, 29. September, mit Einschränkungen rechnen. Zwischen Witten Hauptbahnhof und Wetter wird ein Gleis erneuert. Das hat Konsequenzen. Die Abweichungen vom Fahrplan finden Sie bei uns im Überblick.

WITTEN/WETTER

27.09.2017, 16:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
S-Bahn-Verkehr Richtung Hagen bald eingeschränkt

Die Züge der S5 zwischen Dortmund und Hagen verkehren ab dem 29. September nur noch stündlich. Grund dafür sind laut der Deutschen Bahn Gleisbauarbeiten zwischen Witten Hbf und Wetter. Bis zum 9. Oktober können nicht alle Gleise zwischen Dortmund und Witten befahren werden. Deshalb kommt es zu der Fahrplanänderung.

Zwischen dem 30. September und dem 3. Oktober fahren die S-Bahnen von Witten in Richtung Dortmund deshalb drei Minuten früher als sonst. Zudem hält die S5 aufgrund der Bauarbeiten nachts nicht in Wetter. Ab 0.30 Uhr und bis 5.30 werden Busse zwischen Hagen-Vorhalle und Witten-Annen Nord verkehren. Die Busse halten auch in Wetter.

Alle Fahrplan-Änderungen werden in den Online-Auskunftsplänen der Deutschen Bahn angezeigt. Außerdem können alle Abweichungen auch hier eingesehen werden.

Wie ist die aktuelle Verkehrslage?

Bahn: Auf unseren virtuellen Bahnhofstafeln können Sie hier die aktuellen Abfahrtzeiten der Züge in verschiedenen Bahnhöfen der Region live sehen.

Autobahnen: Zur interaktiven Abfrage einzelner Autobahnen geht es hier.