Autorenprofil
Sabine Geschwinder
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.

Über das Wochenende sind im Kreis Coesfeld 38 neue Coronafälle und ein Todesfall bekannt geworden. Auch in Nordkirchen und Olfen gab es mehrere neue Infektionen. Von Sabine Geschwinder

Wer im Selmer Zentrum unterwegs war hatte monatelang ein Problem, wenn er auf die Toilette musste. Das ist nun vorbei: Die Toilette im Auenpark ist nun wieder einsatzbereit. Von Sabine Geschwinder

An Sommer, Sonne und gemütliches Sitzen im Freien ist aktuell kaum zu denken. Jedenfalls für einige. Bei der Stadt Olfen sieht das anders aus, dort griff man wie andere Münsterland-Städte bei Sonnenliegen zu. Von Sabine Geschwinder

Der Kreis Unna hat auch am Freitag traurige Nachrichten zu verkünden. Fünf Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gab es. Auch ein Todesfall aus Selm ist dabei. Von Sabine Geschwinder

Der Kreis Unna vermeldet weiterhin eine hohe Zahl an Neuinfektionen. Die Zahl der aktiven Fälle steigt entsprechend. In Selm sieht die Situation besser aus. Von Sabine Geschwinder

Weiterhin hohe Infektionszahlen, aber Verstöße gegen die Maskenpflicht auf dem Skateplatz: Die Stadt reagiert und sperrt den Park mit sofortiger Konsequenz. Auch für andere Bereiche gibt es Verschärfungen. Von Sabine Geschwinder

Wieder mehr Fälle als in den letzten Tagen hat der Kreis Coesfeld am Donnerstag (21. Januar) zu verkünden. Auch für Olfen und Nordkirchen kommen weitere Infektionen hinzu. Von Sabine Geschwinder

Bereits im Januar sollten in Olfen die ersten Kulturveranstaltungen stattfinden können. Die Stadt hat nun aber neue Termine für die Veranstaltungen mit Maybebop und Frieda Braun mitgeteilt. Von Sabine Geschwinder

Für den Dienstag gibt es im Kreis Coesfeld nur 12 neue gemeldete Fälle mit dem Coronavirus. Gleichzeitig sind aber auch drei weitere Todesfälle bekannt geworden. Von Sabine Geschwinder

Aus Selmer Sicht ist der Bericht des Gesundheitsamtes Unna am Dienstag durchweg positiv - keine Todesfälle, keine neuen Fälle. Kreisweit sieht das anders aus. Von Sabine Geschwinder

Weil die Polizei in NRW ohne Ausschreibung Masken beim Unternehmen Van Laack bestellt hat - liegt nun eine bereits gelieferte Fuhre erstmal nur herum - und zwar in Lünen. Von Sabine Geschwinder

Nur zehn neue Coronafälle hat der Kreis Coesfeld am Dienstag zu vermelden. Eigentlich ein Grund zur Freude. Allerdings kommt auch ein weiterer Todesfall hinzu. Von Sabine Geschwinder

Wieder einmal gibt es schlechte Nachrichten vom Kreis: Zwei Frauen sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Die Zahl der aktuell Infizierten in der Stadt hingegen sinkt. Von Sabine Geschwinder

Wir wollten von unseren Leserinnen und Lesern wissen, welches Wort für sie das Wort des Jahres 2020 in Olfen ist. Unter den Vorschlägen gab es einen eindeutigen Sieger. Von Sabine Geschwinder

Die Abstimmung ist beendet, die Nordkirchenerinnen und Nordkirchener haben sich entschieden: Mount Noki ist das Wort des Jahres 2020. Die drei ersten Plätze liegen allerdings nah beieinander. Von Sabine Geschwinder

Wir wollten von unseren Leserinnen und Lesern wissen: Was ist das Wort des Jahres in Selm? Sie haben abgestimmt und einen eindeutigen Favoriten gefunden. Von Sabine Geschwinder

35 neue Coronafälle meldet der Kreis Coesfeld für den Donnerstag. Dabei ist auffällig: Die meisten verteilen sich auf drei Orte - und für Olfen gibt es eine besonders gute Nachricht. Von Sabine Geschwinder

Wer in Selm seinen Weihnachtsbaum loswerden will hat Glück: Die Vereine in allen Orten sammeln. Allerdings anders als sonst. Ein Überblick. Von Sabine Geschwinder

34 neue Corona-Fälle kommen am Mittwoch im Kreis Coesfeld dazu. Außerdem gibt es in Nordkirchen einen weiteren Todesfall. Dort ist eine ältere Person in Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Von Sabine Geschwinder

Über Neujahr und das Wochenende sind im Kreis Coesfeld insgesamt 76 neue Coronafälle hinzugekommen - die sind allerdings sehr ungleichmäßig verteilt. Von Sabine Geschwinder

Der Mittwoch bringt im Kreis Coesfeld wieder deutlich höhere Infektionszahlen. 55 Menschen gelten als neu infiziert, auch in Olfen und Nordkirchen sind wieder neue Fälle dazugekommen. Von Sabine Geschwinder

Am Dienstag hat der Kreis Coesfeld nur neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu vermelden. Gleichzeitig gibt es aber zwei Todesfälle. Von Sabine Geschwinder

Über die Weihnachtstage sind im Kreis Coesfeld neue Coronafälle hinzugekommen. Aber auch weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus gibt es zu verzeichnen. Von Sabine Geschwinder

In Dülmen haben noch unbekannte Täter Hinweisschilder zum Impfzentrum des Kreises Coesfeld mit Hakenkreuzen beschmiert. Der Staatsschutz ermittelt - und hofft auf Zeugen. Von Sabine Geschwinder

Der Sonntag markierte auch für den Kreis Coesfeld den Impfstart gegen das Coronavirus. Los ging es in einem Seniorenzentrum in Dülmen. Von Sabine Geschwinder

Weniger Menschen lassen sich über die Feiertage testen und auch nicht jedes Gesundheitsamt meldet die Zahlen. Im Kreis Coesfeld bleibt die Inzidenzzahl trotzdem auf einem Allzeithoch. Von Sabine Geschwinder