Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Säuglinge und Kleinkinder

Säuglinge und Kleinkinder

Friedhelm Deuter, Andreas Zaremba und Christian Christensen vom Bauverein zu Lünen sind die drei "Macher" hinter dem Hertie-Umbau. Wir haben sie zum Interview getroffen. Ein Gespräch über das "Baby Hertiehaus", Von Marc Fröhling

Endlich hat die lange Wartezeit und Pflanzpause ein Ende. Am Sonntag wurde bei strahlendem Sonnenschein der zweite Schwerter Baby- und Generationenwald am Villigster Friedhof eingeweiht. Und in absolut Von Hilmar Schmitt

Eine Wiese hinter dem Villigster Friedhof wird zum neuen Babywald. Familien mit Babys können sich melden, einen Baum kaufen und beobachten, wie die beiden Sprösslinge wachsen. Diesen Sonntag findet das Von Petra Berkenbusch

Benefiz-Blumenfeld

Sonnenblumen für Laura

Ein ganzes Feld mit leuchtenden Blütenköpfen erinnert an ein tot geborenes, kleines Mädchen. Pflücken ist erlaubt. Um eine freiwillige Spende für das Kinderhospiz in Olpe wird gebeten.

Zweieinhalb Wochen ist der Dorstfelder Hannibal-Wohnblock mit seinen über 400 Wohnungen jetzt geräumt. Am Montag, bei der zweiten Info-Veranstaltung für die Mieter, zeigte sich: Der Druck, unter dem Menschen Von Tobias Grossekemper

Statistisch gesehen sind zwei Prozent aller Schüler hochbegabt. Erkannt werden diese besonderen Talente nicht immer. An der Albert-Schweitzer-Schule in Schwerte soll sich das ändern. Die Grundschule beteiligt Von Petra Berkenbusch

Aus Sicht der Lüner SPD wurde genug geredet und geprüft: Soll das Freibad Cappenberger See nun eine Traglufthalle bekommen oder nicht? Die Sozialdemokraten drängen auf eine Entscheidung. Nicht allen Fraktionen Von Peter Fiedler

Mit weiteren medizinischen Experten wurde am Montag der Prozess um das Schicksal des im Alter von nur sieben Monaten verstorbenen Nils fortgesetzt. Noch immer gilt es die Frage zu beantworten: Woran ist

Angebot der Familienbildungsstätte

So gemütlich ist es bei der Babymassage in Selm

Zum 50-jährigen Jubiläum der Familienbildungsstätte stellen wir Ihnen vor, was die Einrichtung zu bieten hat. Zum Beipsiel die Babymassage. Klingt irgendwie niedlich. Ist es auch. Hier lernen Eltern, Von Arndt Brede

Er ist ein Milchbubi, eine „Schnullerbacke“, die scheinbar kein Wässerchen trüben kann. Am Lenkrad aber wird der Bengel zur Granate, da beweist er sich als artistischer Teufelsfahrer, der mit quietschenden Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein kleines Baby, gerade mal 10 Monate alt, wird so brutal misshandelt, dass es stirbt. Es wird geschlagen, gegen den Kopf und in den Magen geboxt, auf einen Stuhl geworfen. Jetzt sind Vater und Mutter

Nach einem erschütternden Fall von Kindesmisshandlung ist ein 30-jähriger Vater am Bochumer Landgericht zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter hatten keine Zweifel, dass der Mann Ende

Es klingt nach einem Horror-Szenario: Ein Kleinkind krabbelt am Sonntagnachmittag in Bochum aus seinem Kinderwagen und gerät auf die Straße – unbemerkt von seinen Eltern. Dann kommt ein Auto. Und erfasst Von Silas Schefers

Zweieinhalb Wochen zu früh und dann in 44 Minuten auf der Welt: Frida-Sophie hatte es ganz eilig. Mit ihrem Blitzstart überraschte sie nicht nur ihre Familie, sondern ist gleichzeitig das 500. Baby, das Von Magdalene Quiring-Lategahn

Die Feuerwehr musste am Mittwochmittag einen Kellerbrand an der Osningstraße löschen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Ein Säugling wurde vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht,

Zärtlich streicheln Ina und Christoph Hemmer ihr Töchterchen Greta, das am 29. Juli im Marienkrankenhaus das Licht der Welt erblickte. Sie ist ihr erstes Baby, für die Klinik in Schwerte aber bereits Von Reinhard Schmitz

Ein "Tanzkurs für Babys" - das hört sich erstmal sehr skurril an. In Lünen und Werne können Mütter bald aber tatsächlich mit ihren kleinen Kindern Tanzen lernen. Das Angebot hat sich die Biologie-Studentin Von Helga Felgenträger

Im Babymord-Prozess von Bochum hat der Vater des kleinen Ayden gestanden, den Säugling bis zur Bewusstlosigkeit misshandelt zu haben. Der 30-jährige Herner räumte ein, das später verstorbene Baby erst

Sachverständiger vor Gericht

Totes Lüner Baby: Aussage entlastet Mutter

Vor sieben Jahren starb ein Baby aus Lünen an schweren Kopfverletzungen. Seitdem brennt eine Debatte um die Todesursache. Die Mutter steht unter Anklage, gleichzeitig wäre aber auch ein Unfall denkbar.

In Herne: Familienmitglieder wohl Täter

Kleinkind sexuell missbraucht - Sah Mutter nur zu?

Dieser Fall ist unfassbar: Eine Mutter aus Herne soll zugesehen haben, wie ihre anfangs erst sechsjährige Tochter sexuell missbraucht wurde. Unzählige Male sollen sich gleich mehrere Familienmitglieder

Aus unbekannter Ursache hat sich am frühen Sonntagmorgen ein dänischer Suzuki auf der A1 bei Ascheberg überschlagen. Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Außer ihm saßen vier weitere

Sechs auf einen Streich! Im Hervester Bruch und in Rhade haben sechs Jungstörche die obligatorischen Ringe bekommen. Hier gibt es Fotos von den Babys, die schon bald flügge werden. Und wir verraten, wie sie heißen.

Drei Kinder, alles Jungs, alle unter drei Jahre - Familie Tamas hat mit ihren drei Söhnen ganz schön viel zu tun. Doch zum Glück bekommt sie Hilfe. Die Familienbildungsstätte Werne unterstützt mit dem Von Silas Schefers

Der kleine Junge war noch keine vier Monate alt, als er qualvoll sterben musste. Der eigene Vater soll ihn zu Tode geschüttelt haben. Seit Dienstag steht der 22-Jährige in Duisburg vor Gericht.

Stau im Feierabendverkehr auf der Zwolle Allee: Am Montag gegen 16 Uhr ist eine Fahrerin mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit zwei Fahrzeugen zusammengeprallt. Zwei Erwachsene und ein Kleinkind Von Torsten Storks

Der neue Animationsfilm aus dem Hause Dreamworks ist eine bizarre Fantasie: Eine Fabrik produziert Babys und die, die nicht lachen, landen im Management. So wie Tims Bruder, der im Businessanzug, mit Von Kai-Uwe Brinkmann

Weiter wachsender Betreuungsbedarf

Ausbauprogramm: Dortmund plant 40 neue Kitas

Die Stadt Dortmund will den Kita-Ausbau weiter forcieren - aus gutem Grund: Die Zahl der Kleinkinder steigt durch an Plus an Geburten und durch Zuwanderungen stärker an als vorausgesagt. 40 neue Kitas Von Oliver Volmerich

Beim zweiten Verhandlungstag gegen den Stadtlohner, der sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs seines eigenen Babys vor dem Landgericht in Münster verantworten muss, hatte am Dienstag die Psychologin das Wort. Von Stefan Grothues

Sie krabbeln, rollen herum, klettern, greifen nach Bällen und rutschen. Sie lachen, plappern, quengeln und wollen irgendwann den Schnuller. Mitten zwischen all den Kleinkindern sitzen ihre Mütter – entspannt, Von Ronny von Wangenheim

Großbaustelle an der Seekante

Media Markt in Hörde nimmt Gestalt an

Es gibt eine ganze Menge Menschen, die sich an der Straße Seekante in Hörde auf den Frühling freuen. Für die einen ist das dann der lang ersehnte Start eines Projekts, von dem sie sich viel versprechen. Von Felix Guth

Laura Gerbersdorf ist das erster Werner Baby 2017. Um 9.27 Uhr am Neujahrstag erblickte sie im Geburtshaus Werne das Licht der Welt - zur Überraschung der Hebammen. Denn eigentlich rechnete niemand mit Von Daniel Claeßen

Was kann ein niedergelassener Kinderarzt mit eigener Praxis tun, der mit seinem Team verbal, körperlich und virtuell bedroht wird? Ein Arzt im Dortmunder Norden muss sich dieser Frage stellen. Eine Antwort

Familie kommt aus Castrop-Rauxel

Nach Mord an Mutter: Baby in einer Pflegefamilie

Die am Samstagabend an der Uranusstraße in Bövinghausen mit mehreren Messerstichen getötete 26-jährige Frau hinterlässt ein Baby. Dem Säugling geht es laut Staatsanwalt Henner Kruse gut. Das Jugendamt Von Peter Bandermann

Familie wohnte in Castrop-Rauxel

Familiendrama: Baby kommt bei Pflegeeltern unter

Das Familiendrama, das sich am Samstag in Bövinghausen ereignet hat, zieht Kreise nach Castrop-Rauxel. Offenbar lebte das Ehepaar dort mit seinem Kind in einer Wohnung. Im Streit soll der Mann seine Frau erstochen haben. Von Peter Bandermann, Thomas Schroeter

Zwei Kleinkinder sind tot nach der schrecklichen Tragödie am späten Mittwochabend im Lüner Stadtteil Gahmen. Erstochen von der eigenen Mutter, wie sie am Donnerstag gestand. In der Nachbarschaft herrschen Von Marc Fröhling

Glück ist dann ein besonderes, wenn es vorher große Sorgen gab: Für das Ehepaar Ulus ist die kleine Dilcem Demet das Wunder einer Zeit mit Todesangst. Bevor die süße Prinzessin am Freitagabend als 700. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Eine schreckliche Tragödie hat sich am späten Mittwochabend in Lünen ereignet. Eine 28 Jahre alte Mutter hat ihre zwei Kleinkinder erstochen und sich anschließend selbst schwer verletzt. Ein weiterer Von Wiebke Karla, Marc Fröhling

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Von Patrica Zernik

Am Samstagmorgen verwandelte sich die Aula der Herberner Theodor-Fontane-Schule in einen großen Basar für Kinderkleidung. Die Besucher standen in endlos langen Schlagen an, um die begehrten Artikel zu erwerben.

Metal trifft auch Alt-Metall - beim Junkyard-Open-Air dröhnten am Samstag tiefe Bässe und harte Riffs durch den verlassenen Schrottplatz an der Schlägelstraße in der Nordstadt. Es war ein Festival wie Von Mahad Theurer

Hat seine Mutter den kleinen Nils zu Tode geschüttelt oder nicht? Im Prozess gegen die Lünerin ist der Ton am Freitag schärfer geworden. Es ging um "Fehldiagnosen" und "wissenschaftlichen Betrug". Der

Höchsttemperaturen am Mittwoch

Freibad für den großen Ansturm gerüstet

Noch ist es relativ ruhig im Stadtlohner Freibad. Ein paar Kleinkinder planschen im seichten Wasser, die Größeren springen vergnügt vom Einmeterbrett. Seit Montag ist der Sommer zurück - der große Ansturm Von Jana Leygraf

Die Aktion "Wellcome" kümmert sich um junge Familien mit Babys, das Mentoring-Angebot richtet sich an Familien mit älteren Kindern - aber was gibt es in Werne für Beratungsangebote dazwischen? Diese Lücke Von Jörg Heckenkamp

Wenn die Entwicklung so weiter geht werden, im St.-Rochus-Hospital im Jahr 2016 um die 800 Babys geboren. Denn am Samstag - kurz vor Ende des ersten Halbjahres - hat bereits das 400. Baby in dem Krankenhaus Von Ann-Kathrin Gumpert

Wie sein "Baby" gewachsen ist, verdeutlichte Udo Antoniewicz von den Tri Geckos am benötigten Stauraum. Genügte vor 15 Jahren "eine halbe Garage", um das Material für den Triathlon zu lagern, reicht dem Von Jürgen Koers

Im Prozess um die misshandelten Zwillingsbabys von Recklinghausen hat die Staatsanwaltschaft gegen die Eltern viereinhalb beziehungsweise sieben Jahre Haft beantragt. Die Mutter habe die Säuglinge geschüttelt

Das Schicksal des an einer Gehirnblutung verstorbenen Säuglings Nils beschäftigt weiterhin das Dortmunder Schwurgericht. Bei der Klärung der Frage, wer oder was für den Tod des sieben Monate alten Kindes

Drei Menschen im Krankenhaus

Feuer in Mehrfamilienhaus am Drosselweg

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hervest Dorsten hat in der Nacht Alarm ausgelöst. Ein Elternpaar und ein Säugling mussten ins Knappschaftskrankenhaus nach Recklinghausen gebracht werden, der Drosselweg

Eine Tragschale für Babys, eine Trompete und im Februar sogar eine Riesenschlange. Allerhand Kurioses wird im Fundbüro der Stadt Castrop-Rauxel abgegeben. Denn der Mensch verliert viel. Von Ann-Kathrin Gumpert

Die neuen Pläne für das Werner Solebad sind öffentlich. Bürgermeister Lothar Christ und die Verantwortlichen von Stadt und Badgesellschaft haben am Freitag die Entwürfe des Hamburger Planungsbüros Geising Von Daniel Claeßen

Das Baby ist da - und alles steht kopf. Junge Eltern können nach der Geburt des ersehnten Kindes ganz schön unter Druck geraten. Nicht nur Mehrlingseltern und Eltern von "Schreibabys" sind häufig nach Von Daniel Claeßen

Mit dem Jahr 2015 endete für Familie Mrzijak auch der Alltag in der Gastronomie. Zlatko Mrzijak und seine Frau Minka hatten bis dahin die Traditionsgaststätte "Zum Galgenbach" an der Lüner Straße in Lenklar Von Sylvia vom Hofe

Geburten in der Silvesternacht

Dortmunds erstes Baby 2016 heißt Lavinia

Um 2.04 Uhr am 1. Januar gebar Sarah Srikanthan ihre Tochter Lavinia und machte sie damit zum ersten in Dortmund geborenen Kind 2016. Lavinia ist nicht das einzige Baby, das in dieser Nacht in Dortmund zur Welt kam.

Diese Geschichte ist so unglaublich, dass sie sich selbst der kreativste Drehbuch-Autor nicht hätte ausdenken können: Die Mutter des letzten Babys, das im Evangelischen Krankenhaus am Mittwochmorgen zur Von Michael Fritsch

Mit bedrückenden Details ist am Mittwoch am Bochumer Landgericht der "Zwillinge-Prozess" fortgesetzt worden. Zwei Ersthelfer zeigten sich immer noch schockiert über den dramatischen Zustand eines der

Entwicklungsverzögerungen bei Kleinkindern beobachten

Hinweise erkennen

Wie kann man Entwicklungsverzögerungen bei Kleinkindern beobachten? Und wer kann dann helfen? Damit beschäftigten sich die Stadtlohner Tagesmütter an einem Fortbildungsabend mit der Frühförderstelle von Haus Hall.

Leicht verletzt wurden bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der B 58 zwischen Deuten und der Freudenberg-Kreuzung eine 35-jährige Autofahrerin aus Dorsten und ihr Kind.

Großtagespflegestelle für Kinder

So sehen die neuen Räume der Wichtelstube aus

"Wichtelstübchen" heißt die Großtagespflegestelle, die die Erzieherinnen Katharina Gonsalves und Katharina Koch im August mit Unterstützung des Jugendamtes in Westhofen eröffnet haben. In den neuen Räumen Von Petra Berkenbusch

Drei verletzte Erwachsene, eine verletzte Zweijährige und eine gesperrte Straße - das sind am Montagabend die Folgen eines Unfalls im Lüner Ortsteil Brambauer gewesen. Ein Fahrer war vom Parkplatz auf Von Björn Althoff

Atemnot, Krämpfe, Hirnblutungen: Vor einem Jahr wäre ein Baby aus Bochum fast gestorben. Am Montag stand der Vater des Babys wegen Kindesmisshandlung vor Gericht. Herausgekommen ist schließlich aber nur

So darf‘s weitergehen: Mit perfektem Festival-Wetter startete am Freitagabend die neue Auflage des Ruhrflair Open Air. Die Veranstalter wussten, bei wem sie sich zu bedanken hatten, während die Bands

Die vermisste 17-jährige Ibbenbürenerin und ihre vier Wochen alte Tochter sind wieder aufgetaucht. Mutter und Kind wurden seit Sonntag vermisst - die letzte Spur führte nach Dortmund: Zuletzt gesehen

Sein quengelnder fünfmonatiger Sohn brachte einen jungen Vater aus Schwerin im August 2013 dermaßen in Rage, dass er den Jungen aus dem Kinderwagen riss und heftig durchschüttelte. Schwer verletzt überlebte der Säugling.

Eltern kochen Babybrei am liebsten selbst, aber sie schaffen es nicht immer. Tiefgefrorene Püree-Pellets könnten die Lösung sein. Rezepte gibt es bereits. Das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) Von Susanne Riese

Ex-Fußballprofis und andere Promis laufen auf für ein Benefiz-Spiel, um auf eine unbekannte Krankheit aufmerksam zu machen: Unter anderem Olaf Thon und Micky Beisenherz kicken für die Erforschung des Rett-Syndroms. Von Petra Berkenbusch

Olfener hat zwei Deutz-Trecker

Der Traum vom restaurierten Oldtimer-Traktor

Schon als Baby ist er bei seinem Vater auf einem Traktor mitgefahren, später fuhr er auch selbst. Nun hat sich Fabian Schulte im Busch einen Traum erfüllt: Seit rund vier Wochen stehen zwei Oldtimer bei Von Theo Wolters

Gleich mehrfach hat die Polizei am Mittwoch in Ahaus verdächtige Personen angetroffen, die aggressiv um Spenden gebeten oder gebettelt haben. Auch wollten sie sich Zutritt zum Seniorenheim an der Wüllener Von Stephan Teine

Die Babys werden regelmäßig von ihrer Oma im Kinderwagen durch Olfen gefahren. Der Longboarder hofft auf besseres Wetter. Und die Halterin von Enno will ihren Königspudel-Welpen gerne zum Therapiehund ausbilden lassen. Von Jürgen Weitzel

Namenswettbewerb der Geburtshilfe

Elefix heißt das neue Maskottchen im Krankenhaus

Gestatten: Elefix! So heißt das neue Maskottchen, das als Glücksbringer alle Babys der Geburtshilfe im St.-Elisabeth-Krankenhaus auf ihrem Lebensweg begleitet. 180 Einsendungen hatte es bei dem Wettbewerb

Wohin in Werne zum Stillen? Nadine Jücker (27), selbst Mutter eines acht Monate alten Babys, weiß es nicht. Wer nicht in eine Gaststätte gehen und Geld ausgeben wolle, habe unterwegs ein echtes Problem. Von Sylvia vom Hofe

Überfrierende Nässe verursachte am Samstagmorgen (28.2.) auf der Bismarckstraße einen Unfall, bei dem ein 36-jähriger Dorstener leicht und eine 24-jährige Dorstenerin schwer verletzt wurden.

Vier Kinder haben am Valentinstag, 14. Februar, im Halterner St.-Sixtus-Hospital das Licht der Welt erblickt. Drei dieser "Babys der Liebe" wurden schon am Vormittag geboren. Ein Valentinstags-Baby hat