Autorenprofil
Sascha Staat
Freier Autor
Jahrgang 1980, ging schon als Jungspund den lokalen Sportgrößen in seiner Heimat auf den Keks. Im Handball überall unterwegs und meist wie früher auf dem Rasen ganz vorne zu finden, in der Mixed Zone beim Fußball ganz hinten. Seit 2016 die schwarzgelbe Stimme der Ruhr Nachrichten, seit Sommer 2020 Teil der BVB-Redaktion.
Dem Autor folgen:

Borussia Dortmund hat nach teilweise zermürbenden Wochen die Trendwende eingeläutet. Zwei richtungsweisende Partien stehen vor der Tür. Der BVB-Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Borussia Dortmund reist am Samstag zum Topspiel nach München. Ihr habt Fragen? Unsere BVB-Reporter geben die Antworten im Video. Von Kevin Kisker, Sascha Staat, Tobias Jöhren

Der BVB entscheidet ein zähes Pokal-Spiel in Mönchengladbach für sich. Jadon Sancho vollendet einen Traum-Konter und schießt Dortmund in Halbfinale. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Sascha Staat, Kevin Kisker

Sind Sie aus der Kategorie Super-Borusse? Oder doch eher ein Erfolgsfan? Finden Sie es jetzt heraus. Hier kommt das Super-Borussen-Quiz – Teil 10: Die DFB-Pokal-Version. Von Marvin K. Hoffmann, Sascha Staat

Borussia Dortmund erledigt die Pflichtaufgabe Bielefeld trotz langer Anlaufphase souverän. Mahmoud Dahoud entwickelt sich beim 3:0 zum Torjäger, Jadon Sancho dreht auf. Die RN-Analyse. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren, Sascha Staat, Alexander Moewius

Borussia Dortmund holt auf Schalke einen historischen Derbysieg. Für den Empfang im Anschluss gab‘s eine dicke Geldstrafe. Und für unsere Reporter viel zu besprechen. Der BVB-Podcast. Von Jürgen Koers, Sascha Staat

Eine turbulente Woche bei Borussia Dortmund endet mit drei verdienten Punkten im Revierderby. Der BVB wahrt durch das 4:0 auf Schalke seine Champions-League-Hoffnungen. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Sascha Staat, Alexander Moewius

Turbulente Tage bei Borussia Dortmund: Marco Rose wird ab dem Sommer neuer Trainer. Der BVB gewinnt überraschend in Sevilla - und das Revierderby steht vor der Tür. Unser Podcast. Von Dirk Krampe, Sascha Staat

Sind Sie aus der Kategorie Super-Borusse? Oder doch eher ein Erfolgsfan? Finden Sie es jetzt heraus. Hier kommt das Super-Borussen-Quiz – Teil 09: Die Champions-League-Version. Von Marvin K. Hoffmann, Sascha Staat

Borussia Dortmund droht der Absturz ins Bundesliga-Mittelmaß. Nach dem 2:2 gegen Hoffenheim geraten die Champions-League-Plätze immer weiter außer Sichtweite. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Kevin Kisker, Sascha Staat

Der BVB hat sich in Freiburg selbst geschlagen und die achte Saisonniederlage kassiert. Die Baustellen bei Borussia Dortmund werden größer und die Fans unruhiger. Unser BVB-Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Borussia Dortmund ist im DFB-Pokal eine Runde weiter, der Krimi gegen Paderborn sorgt bei den Fans für Unmut. Auch über die Einstellung der Spieler muss gesprochen werden. Unser BVB-Podcast. Von Jürgen Koers, Sascha Staat

Borussia Dortmund meldet sich im Kampf um die Champions League zurück. Die Einstellung stimmt beim 3:1 gegen den FC Augsburg. Nun muss der BVB eine Serie starten. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Sascha Staat, Alexander Moewius

Borussia Dortmund erlebt binnen sieben Tagen einen bitteren Absturz in der Bundesliga. Edin Terzic muss möglichst schnell die Wende schaffen. Die Stimmung ist angespannt. Unser BVB-Podcast. Von Sascha Klaverkamp, Sascha Staat

Der BVB schwankt stark in den Leistungen, ein Titel rückt in weite Ferne. Reporter Dirk Krampe und Moderator Sascha Staat suchen im Podcast nach Erklärungen. Von Dirk Krampe, Sascha Staat

In Leipzig erlebt der BVB-Fußball sein Comeback. Gelingt Dortmund unter Edin Terzic die langfristige Wende? Die schwere Verletzung von Axel Witsel überschattet den Sieg. Unser Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Borussia Dortmund zeigt beim Topspiel in Leipzig in den zweiten 45 Minuten lange Zeit vermisste Qualitäten - und rückt nach dem 3:1 an die Tabellenspitze heran. Die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker, Sascha Staat

Im ersten BVB-Podcast des Jahres blicken wir hinter die Kulissen. Wie läuft das Training bei Borussia Dortmund unter Edin Terzic ab? Hier gibt‘s die Antwort. Von Dirk Krampe, Sascha Staat

Borussia Dortmund gelingt der Start ins neue Jahr. Das Heimspiel gegen Wolfsburg steht lange Zeit auf der Kippe, dann köpft Manuel Akanji ein. Die RN-Analyse zum 2:0. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Sascha Staat, Kevin Kisker

Im letzten Podcast des Jahres ist ein ganz besonderer BVB-Kenner dabei. Für das Silvester-Spezial haben wir nämlich einen schwarzgelben Überraschungsgast eingeladen. Der BVB-Podcast. Von Sascha Staat

Sind Sie aus der Kategorie Super-Borusse? Oder doch eher ein Erfolgsfan? Finden Sie es jetzt heraus. Hier kommt das Super-Borussen-Quiz – Teil 8. Von Marvin K. Hoffmann, Sascha Staat

Sind Sie aus der Kategorie Super-Borusse? Oder doch eher ein Erfolgsfan? Finden Sie es jetzt heraus. Hier kommt das Super-Borussen-Quiz – Teil 7. Von Marvin K. Hoffmann, Sascha Staat

Für Borussia Dortmund endet ein aufwühlendes Jahr mit einem 2:0-Sieg in Braunschweig. Nach der Favre-Entlassung und dem ausgerufenen Neustart bleiben viele Fragezeichen. Der BVB-Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 sind Erzrivalen. Es gibt aber auch viele Dinge, die beide Klubs aus dem Ruhrpott eint. Teil 24 unseres BVB-Adventskalenders. Von Sascha Staat

Den BVB-Walzer singen die Fans im Signal Iduna Park gern. Zurück geht das Lied auf Peter Erdmann, besser bekannt als „Erbse“. Teil 23 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Der BVB gastiert im April 1998 in der Champions League bei Real Madrid. Dann stürzt ein Tor um. Und ein Duo schreibt Fernsehgeschichte. Teil 22 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Ex-Borusse Sven Bender und sein Bruder Lars hängen die Fußballschuhe an den Nagel. BVB-Sportdirektor Michael Zorc ist von diesem Schritt überrascht. Von Sascha Staat

Es standen schon einige Brüder-Paare für Borussia Dortmund auf dem Platz. Andere vermeintliche Verwandtschaften sind hingegen ein Irrtum. Teil 21 unseres BVB-Adventskalenders. Von Sascha Staat

Herbert Zimmermann war der Mann, der 1954 das „Wunder von Bern“ kommentierte. Als der BVB einen wichtigen Titel holte, war er auch am Mikrofon. Teil 20 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Borussia Dortmund feiert heute seinen 111. Geburtstag. Wie der BVB gegründet wurde und zu seinem Namen kam, erzählen wir in Teil 19 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Der Terzic-Effekt scheint bereits verpufft. Borussia Dortmund zeigt beim 1:2 in Berlin erneut eklatante Schwächen und rutscht in der Tabelle immer weiter ab. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Sascha Staat, Alexander Moewius, Jürgen Koers

Rudi Assauer war nicht nur mit dem FC Schalke 04 erfolgreich, sondern auch mit dem BVB. Geprägt hat Dortmund auch noch ein anderer Assauer. Teil 18 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Die innerdeutschen Duelle im Europapokal zwischen der BRD und der DDR waren teilweise legendär. Dazu zählt auch eine Begegnung des BVB im Osten. Teil 17 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Borussia Dortmund entlässt Lucien Favre, das erste Spiel gewinnt der neue Trainer Edin Terzic direkt. Sascha Staat und Jürgen Koers sprechen über eine mögliche Trendwende. Der BVB-Podcast. Von Jürgen Koers, Sascha Staat

Bernd Krauss und der BVB - das passte irgendwie nicht richtig zusammen. Mit einem misslungenen Debüt in Schwarzgelb fing es an. Teil 16 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Borussia Dortmund atmet tief durch. Das BVB-Debüt von Edin Terzic gelingt beim 2:1 in Bremen mit Glück und Geschick. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Sascha Staat, Alexander Moewius

Die Vereinsfarben von Borussia Dortmund sind schwarz und gelb. Das war nicht immer so. In den Anfangsjahren trugen die BVB-Spieler die Farben des Erzrivalen. Teil 15 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Gut zehn Jahre nach dem Aufeinandertreffen in der Europa League bekommt es der BVB erneut mit dem FC Sevilla zu tun. Dabei blicken viele Borussen eher ungerne zurück. Von Sascha Staat

Borussia Dortmund erwischt im Achtelfinale der Champions League eine reizvolle und machbare Aufgabe. Ex-Borusse Stephane Chapuisat lost dem BVB den FC Sevilla zu. Hier gibt‘s alle Infos. Von Florian Groeger, Sascha Staat, Jana Klüh

Im April 1995 hob Andreas Möller im gegnerischen Strafraum schneller ab als eine Boeing 747. Die Aktion wurde bekannt als „Mutter aller Schwalben“. Teil 14 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Sieben Jahre lang war Jürgen Klopp Trainer von Borussia Dortmund. Viele trauern ihm noch heute hinterher. Fast wäre Klopp beim HSV statt beim BVB gelandet. Teil 13 unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Borussia Dortmund zeigt beim 1:5 gegen den VfB Stuttgart Auflösungserscheinung, kassiert die dritte Heim-Niederlage in Serie und rutscht in eine handfeste Krise. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Sascha Staat, Alexander Moewius

In der Abstiegsrelegation 1986 wurde Jürgen Wegmann, besser bekannt als die „Kobra“, für den BVB zum Retter. Kurz danach wechselte er zum großen Rivalen. Teil zwölf unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Zwischen 1949 und 1963 war Borussia Dortmund die erfolgreichste Mannschaft der Bundesrepublik Deutschland. Eine BVB-Elf hatte besonderen Anteil daran. Teil elf unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat

Die BVB-Fans sind wenig begeistert von der Spielweise ihrer Schwarzgelben und haben viele Fragen. Moderator Sascha Staat und Reporter Dirk Krampe suchen die Antworten. Unser Podcast. Von Sascha Staat, Dirk Krampe

Hallenfußball ist bei den Fans beliebt. In den 90er-Jahren waren die Hallenmasters des DFB eine große Nummer. Der BVB ist Rekordmeister. Teil zehn unseres Adventskalenders. Von Sascha Staat