Schalke

Schalke

Entscheidung des Vereins. Polizei hätte einem Sicherheitskonzept mit Alkoholverkauf nicht zugestimmt. Die Partie am Samstag gilt als „Hoch-Risikospiel“. Von Norbert Neubaum

Keine Fan-Märsche, keine Waffen: Mit einer Allgemeinverfügung rüstet sich die Stadt Gelsenkirchen für das Gastspiel von Dynamo Dresden auf Schalke - und gibt der Polizei damit mehr Spielraum. Von Norbert Neubaum

„Dauerkarten-Pausierer“ haben ihr Kontingent offenbar nicht vollständig abgerufen. Daraus ist nun noch ein kleines Kontingent für den „freien Verkauf“ entstanden. Anfrage läuft ab sofort. Von Norbert Neubaum

Am Samstag kann es erstmals nach ca. anderthalb Jahren ein ziemlich „volles Haus“ auf Schalke geben. Schalke gegen Dresden - auf allen Ebenen ein „Großkampftag“. Polizei und S04 geben Tipps. Von Norbert Neubaum

Die erste Englische Woche für den FC Schalke 04 veranlasst den Zweitligisten zu einer besonderen Planung. Nach dem Pokalspiel in München bleiben die Königsblauen im Süden Deutschlands. Von Frank Leszinski

Ozan Kabak muss mit Norwich City in der Premier League weiterhin auf den ersten Sieg warten. Der Schalker Leihspieler holte mit seinem Team ein 0:0 gegen Brighton and Hove Albion. Von Frank Leszinski

Denkt man an die ersten Spiele des FC Schalke 04 in der 2. Fußball-Bundesliga zurück, dann hätten sicher nicht viele darauf gewettet, dass die Laune beim S04 am zehnten Spieltag besonders gut ist. Von Rene Preuß

In der Saison 2021/2022 ist die Winterpause sehr kurz. Dementsprechend dauert das Trainingslager des FC Schalke 04 nur sechs Tage. Vom 3. bis 9. Januar geht es in die Türkei nach Belek. Von Frank Leszinski

Höhen und Tiefen hat David Wagner in seiner Fußballer- und Trainerkarriere kennengelernt. Am Dienstag feiert der ehemalige Schalker Coach seinen 50. Geburtstag. Von Frank Leszinski

DFL-Aufsichtsratschef Peter Peters hat seinen Rücktritt angekündigt. Der 59-Jährige will beim nächsten Bundestag am 11. März 2022 für das Amt des DFB-Präsidenten kandidieren. Von Frank Leszinski

Schalkes Pokalgegner 1860 München hat in den vergangenen Tagen erneut unter der Corona-Pandemie gelitten. Am Dienstag soll beim Drittligisten wieder Normalität einkehren. Von Frank Leszinski

Im Vergleich zur Abstiegssaison hat der FC Schalke 04 im bisherigen Zweitligaverlauf wenige Ausfälle zu beklagen. So ist der Stand bei den verletzten Spielern. Von Frank Leszinski

Für den Schalker Sportdirektor ist der Torjäger so etwas wie ein „Aushängeschild“ des Vereins, auch für die jüngeren Spieler. Bei Sky90 äußerte sich der Sportdirektor über Teroddes Zukunft. Von Norbert Neubaum

Ein wesentlicher Schalker Erfolgsfaktor in Hannover war die starke Mentalität der Mannschaft von Dimitrios Grammozis. Sinnbildlich dafür war Mittelfeldspieler Dominick Drexler. Von Frank Leszinski

Es war ein Sieg in letzter Sekunde, aber mehr als verdient. Der FC Schalke 04 gewinnt sein Auswärtsspiel bei Hannover 96 mit 1:0. Von Rene Preuß, Frank Leszinski

Schalke gewinnt bei Hannover 96 mit 1:0 - hochverdient aufgrund haushoher Überlegenheit. Als kaum noch jemand damit rechnet, trifft ein Verteidiger. Simon Terodde muss Rekordtor vertagen. Von Frank Leszinski

2. Bundesliga, 10. Spieltag: Schalkes Verteidiger trifft in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Dritter Zu-Null-Sieg in Folge - Grammozis-Elf ist jetzt Tabellendritter.

Mit dem dritten Sieg in Folge würde Schalke mindestens auf den Relegations-Aufstiegsplatz springen. Stürzt Simon Terodde ausgerechnet in dessen Heimatstadt Dieter Schatzschneider vom Tore-Thron?

Seit Mai 2020 dürfen Fußball-Mannschaften fünf Auswechslungen pro Spiel vornehmen. Wie hat sich diese Regel bewährt? Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis hat eine klare Meinung. Von Frank Leszinski

Am zehnten Spieltag in der Zweiten Bundesliga gastiert Schalke 04 am Freitag (18.30 Uhr, Sky) bei Hannover 96. So ist die Schalker Personalsituation. Von Frank Leszinski

Umzug ins Olympiastadion ist kein Thema mehr. 15.000 Zuschauer sind am 26. Oktober zugelassen. Anstoß: 18.30 Uhr. Auch für S04-Fans ist Ticketanfrage geöffnet. Aktuell hat 1860 Corona-Probleme. Von Norbert Neubaum

Schalkes Spieler beenden die Länderspiel-Reisen mit Erfolgserlebnissen. Malick Thiaw ist mit der deutschen U21-Nationalmannschaft voll auf EM-Kurs, Ko Itakuras Japaner wahren ihre WM-Chance. Von Norbert Neubaum

Im Länderspiel gegen Deutschland hatte Schalkes „Masken-Mann“ Darko Churlinov kurz vor Schluss die Chance zum Ehrentreffer für Nord-Mazedonien. Itakura sammelt Bonus-Meilen. Von Norbert Neubaum

Wenn Schalke 04 am 23. Oktober Dynamo Dresden empfängt, gibt es einige Neuerungen, weil die Corona-Werte dies zulassen. Erfreulich für Fans: 56.617 Zuschauer sind in dieser Partie erlaubt. Von Frank Leszinski

Wenn Nordmazedonien am Montagabend in Skopje im WM-Qualifikationsspiel die deutsche Mannschaft empfängt, steckt in dieser wichtigen Partie ganz viel Schalke 04. Von Frank Leszinski

Simon Terodde hat in einem Kicker-Interview seinen damaligen Rückschritt in die Fußball-Regionalliga als einen „der wegweisenden Entscheidungen in meinem Leben“ bezeichnet. Von Frank Leszinski

Ralf Rangnick und Markus Gisdol haben beide eine Schalker Vergangenheit. Bald werden die beiden Experten wieder miteinander arbeiten. Von Frank Leszinski

Schalke 04 setzt ein neues Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Deshalb reist der Verein seit dem Start der Saison 2021/2022 umweltneutral zu seinen Auswärtsspielen an. Von Dienste

Das tat gut fürs Selbstvertrauen: Während Darko Churlinov zuletzt beim FC Schalke 04 nur auf der Bank saß, war er jetzt für Nord-Mazedonien erfolgreich. Von Frank Leszinski

Wenn der FC Schalke 04 am 15. Oktober in Hannover antritt, müssen sich Terode und Co. auf eine große Zuschauerkulisse einstellen. 49.000 Fans sind möglich. Von Frank Leszinski

Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage: Für das Schalker Trio, das international im Einsatz war, war ergebnismäßig alles dabei. Von Frank Leszinski

Beim Testspielsieg in Lübeck treffen Marius Bülter und U23-Spieler Mika Timothy Hanraths für die Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis. Trikot und Marzipan für Simon Terodde. Von Norbert Neubaum

Schalke hat heute um 18 Uhr ein Testspiel beim Regionalligisten VfB Lübeck. Sport1 überträgt die Partie per Livestream. Sportdirektor Rouven Schröder trug einst das VfB-Trikot. Von Norbert Neubaum

Mit einem schönen Volley-Karate-Kick erzielte Mehmet Can Aydin am Sonntagmittag gegen den FC Ingolstadt sein erstes Tor für die Profis des FC Schalke 04. Von Rene Preuß

Schalke 04 Esports startet mit drei talentierten Spielern in die neue FIFA-Saison. Neben Julius „Juli“ Kühle gehen auch Hasan „Hassoo“ Eker und Serhat „Serhatinho“ Öztürk an den Start. Von Dienste

Wie immer in Länderspiel-Wochen muss Schalke 04 auf eine Reihe von Nationalspielern in den nächsten Tagen verzichten. WM-Qualifikationsspiele stehen im Mittelpunkt. Von Frank Leszinski

Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder freut sich über die Punktausbeute der Königsblauen. Doch er mahnte bei Sport1 auch Bescheidenheit und Selbstkritik an. Von Frank Leszinski

Auch in seinem zweiten Spiel für Schalke 04 blieb Martin Fraisl ohne Gegentor. Die Ablösung im Schalker Tor scheint damit vollzogen. Ralf Fährmann bleibt auf der Ersatzbank. Von Frank Leszinski

Gegen Ingolstadt sollte es endlich so weit sein: Simon Terodde erzielt mindestens seinen 153. Treffer in der 2. Fußball-Bundesliga und stellt damit den Rekord von Dieter Schatzschneider ein. Von Rene Preuß

Durch den Erfolg gegen das Tabellen-Schlusslicht schafft Schalke den Sprung in die Spitzengruppe der Zweiten Liga. Auch Terodde macht „sein“ Tor. Vorher treffen Bülter und Aydin per Traumtor. Von Norbert Neubaum

Der FC Ingolstadt entpuppt sich für die Königsblauen lange als schwer zu knackende Nuss. Nach dem 1:0 durch Bülter trifft Aydin mit einem Kunstschuss. Terodde stellt Schatzschneider-Rekord ein.

Schalke will den zweiten Saison-Heimsieg, Ingolstadt hofft mit neuem Trainer auf die Wende. Geplant waren 25.000 Zuschauer, theoretisch wären nun 54.000 zugelassen. So viele werden‘s aber nicht.

In den vergangenen Partien spielte Yaroslav Mikhailov beim FC Schalke 04 sportlich keine Rolle. Trainer Dimitrios Grammozis erklärt die Gründe, warum das so ist. Von Frank Leszinski

Seit dem 1. Oktober dürfen wieder mehr Fans in die Fußballstadien. Für den FC Schalke 04 bedeutet die neue Verordnung einen Zuwachs von 29.000 auf insgesamt 54.000 Fans. Von Rene Preuß

Im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt (So. 13.30 Uhr, Sky) wird Schalke auf Dries Wouters verzichten müssen. Die Verletzung des Belgiers soll allerdings nicht gravierend sein. Von Frank Leszinski

Am 7. März 2020 kamen gegen Hoffenheim 58.324 Besucher in die Arena. Schalke war erstklassig, Corona schon ein Thema, kam aber erst dann mit voller Wucht. Nun wären 54.000 Zuschauer möglich. Von Norbert Neubaum

Ab Oktober gilt neue Corona-Schutzverordnung. Bislang waren 25.000 zugelassen. Für das Spiel am Sonntag gegen Ingolstadt können erstmals wieder mehr als zwei Karten pro Person bestellt werden. Von Norbert Neubaum

Rodrigo Zalazar und Dries Wouters haben sportlich auf Schalke bisher keine Bäume ausgerissen. Nun deuten sich bei beiden Spielern zarte Fortschritte an. Von Frank Leszinski

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis lobte kürzlich die tadellose sportliche Einstellung von Henning Matriciani. Nun wird der bisherige U23-Profi belohnt. Von Frank Leszinski

Der „Hunter“ ist zurück! Nach seinem Abschied vom FC Schalke 04 hat Klaas-Jan Huntelaar seine Profikarriere zwar beendet, aber er geht weiter auf Torejagd - im Amateurfußball. Von Frank Leszinski

Die Ausleihe von Ozan Kabak zu Norwich City entwickelt sich zum Horror-Trip. Geht die Saison so weiter, müsste Kabak 2022 mit dann 22 Jahren den dritten Abstieg in der Karriere hinnehmen. Von Frank Leszinski

Am nächsten Sonntag ist der FC Ingolstadt in der Veltins-Arena zu Gast. Die Schanzer werden dann mit einem neuen Trainer versuchen, den Abwärtstrend zu stoppen. Von Frank Leszinski