Schau zum 80. Geburtstag von Horst Antes

Galerie Utermann

Berühmt geworden ist Horst Antes als Schöpfer des "Kopffüßlers". Um sich selbst macht er nicht viel Aufhebens - auch nicht heute zu seinem 80. Geburtstag. Der Maler, Grafiker und Bildhauer lebt zurückgezogen in der Toskana.

Karlsruhe

27.10.2016, 16:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schau zum 80. Geburtstag von Horst Antes

Antes-Werk „Zwei Figuren mit Vogel“ von 1963.

Antes, geboren im hessischen Heppenheim, ließ als einer der ersten Künstler im Nachkriegsdeutschland die Abstraktion hinter sich. Mit dem "Kopffüßler" drückte Antes der Kunstgeschichte seine Handschrift auf.

Später rücken dunkle Bilder von Häusern oder die "Datumsbilder" in den Vordergrund. Der Vater von zwei erwachsenen Kindern ist auch ein passionierter Sammler afrikanischer und indianischer Kunst. Ihn fasziniert die "Ur-Formen-Sprache"

Die Galerie Utermann in Dortmund zeigt vom 15.11. bis 23.12. eine Antes-Ausstellung.