Schloss

Schloss

Ausstellungen „Kunst & Kohle“

Paar heiratet in verhülltem Schloss Strünkede

Schon vor der Verhüllung von Schloss Strünkede gab es Kritik – von Brautpaaren. Auch Ivonne und Michael Althoff (43 und 46) hatten sich ihre Hochzeitsfotos vor einer anderen Kulisse vorgestellt. Aber Von Tobias Wurzel

Die Bauphase neigt sich langsam dem Ende zu: Der erste Teilbereich des Humboldt Forums soll im Herbst 2019 in Betrieb gehen. Jetzt ist das erste Großprojekt angekommen.

Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt im Herbst 2019 soll in Berlin das Humboldt Forum öffnen. Doch Besucher werden sich gedulden müsse, bis sie wirklich alle Räume im wiederaufgebauten Stadtschloss

Bisher haben vor allem Eitelkeiten und Kompetenzgerangel die Arbeit des Berliner Humboldt Forums bestimmt. Jetzt soll ein erfahrener Museumsmanager die Leitung übernehmen - und ein Konzept aus einem Guss liefern.

Zum Ende des Steinkohlenbergbaus in diesem Jahr haben sich 17 Ruhr-Kunst-Museen zu einem einzigartigen Projekt zusammengeschlossen: Sie präsentieren alle bis Herbst Ausstellungen zum Thema „Kunst und Von Bettina Jäger, Julia Gaß, Max Florian Kühlem, Tobias Wurzel

Ausstellungen „Kunst & Kohle“

So sieht das verhüllte Schloss Strünkede aus

Das spektakulärste Projekt der 17 „Kunst und Kohle“-Ausstellungen in den Ruhr-Kunst-Museen ist die Verhüllung des barocken Wasserschlosses Strünkede in Herne. Und dieses Kunstwerk ist auch bei freiem Von Julia Gaß

Ausstellungen „Kunst & Kohle“

Verhüllung von Schloss Strünkede ist schwierig

Es ist nicht leicht, das Schloss Strünkede in Herne zu verhüllen. Probleme macht vor allem der Wassergraben. Die Monteure der Firma Argesmart, die schon 2017 ein ganz ähnliches Kunstwerk bei der documenta

Schloss Strünkede

Fassade aus Jute wird kommen

Bei der documenta wurde der Künstler Ibrahim Mahama zum internationalen Star. Für die Ausstellungsreihe „Kunst und Kohle“ verhüllt er jetzt in Herne ein ganzes Schloss – vorab gab es aber rechtliche Hürden Von Max Florian Kühlem

Es ist das deutsche Vorzeigeprojekt in Sachen Kultur. Ende nächsten Jahres soll das Humboldt-Forum in Berlin öffnen. Jetzt ist der oberste Chef nominiert.

Die legendären Südsee-Boote warten noch auf ihren Umzug. Aber sonst gibt es am Samstag schon viele Schätze zu sehen, die einmal im Berliner Schloss landen sollen. Ein Aktionstag.

Vor genau 200 Jahren hat das Schloss Cappenberg seinen Besitzer gewechselt. Alte Briefe dokumentieren, was eingetauscht wurde und wie es zu dem Tausch kam. Die Selmerin Christel Gewitzsch hat viele dieser Von Tobias Weckenbrock

Das Land Berlin hält - zumindest vorerst - an der Zusage fest, sich mit 32 Millionen Euro am Wiederaufbau des historischen Stadtschlosses zu beteiligen. «Die Vereinbarung zwischen Land und Bund gilt nach

Das Land Berlin hält - zumindest vorerst - an der Zusage fest, sich mit 32 Millionen Euro am Wiederaufbau des historischen Stadtschlosses zu beteiligen. «Die Vereinbarung zwischen Land und Bund gilt nach

Es grenzt fast an ein Wunder - zumindest für Berliner Verhältnisse: Der Wiederaufbau des Preußen-Schlosses an der Prachtstraße Unter den Linden, Deutschlands größtes Kulturprojekt, kommt wie geplant voran.

Eine Großbaustelle in Berlin ohne Probleme: Der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses liegt nach Angaben der Bauherrin voll im Zeit- und Kostenplan.