Schüler

Schüler

Die Dasa-Ausstellung „Die Tüftelgenies“ widmet sich ab Sonntag den bahnbrechenden, zufälligen und skurrilen Erfindungen der Menschheit. Und lädt damit nicht nur Kinder zum Entdecken ein. Von Lukas Wittland

Die Zahl der Nichtschwimmer in Grundschulen ist erschreckend hoch. Damit sich das bessert, plant der Stadt-Sport-Bund gemeinsam mit mehreren Partnern eine groß angelegte Aktion. Von Maren Carle

Gewalt an Schulen und unter Schülern ist ein zunehmendes und ernstes Phänomen. Der Förderverein Gewaltfrei Lernen zeigt mit seinem Anti-Konflikt-Training Wege gegen Gewalt auf. Von Rüdiger Barz

Beim Festival „Stücke“ in Mülheim war jetzt Thomas Melles „Zersetzung“ zu sehen. Ob die Inszenierung den Mülheimer Dramatikerpreis bekommt, entscheidet am Samstag die Jury. Von Britta Helmbold

Mitschüler erleichtert

Pamela bleibt

Eine richtig gute Nachricht erreichte die Schüler der 4. Klasse der Johannesschule am Donnerstag: Pamela darf bleiben. Das albanische Mädchen und seine Familie sollten nach zwei Jahren Aufenthalt in Deutschland Von Frederike Schneider

Nicole Buckmann aus Ickern weiß nicht weiter. Ihr Sohn soll nach den Sommerferien die Realschule in Waltrop besuchen. Aber er darf nicht mit dem Schulbus dorthin fahren - obwohl seine Familie sogar bereit

Um die heutige Jugend an - womöglich erste - Begegnungen mit Kunst heranzuführen, bedarf es kreativer Methoden und viel Aufmerksamkeit. Im Zuge des neuen Projekts RuhrKunstNachbarn sollen Schüler mit Von Tim Vinnbruch

Ist Billig-Cola wirklich schlechter als Pepsi und Co? Und wo gibt‘s eigentlich Schermbecks beste Pommes? Einige Zehntklässler der Gesamtschule Schermbeck haben beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend testet“ Von Tim Vinnbruch

Noch Anfang des Monats hatten die Leiter der beiden Schwerter Gymnasien gegenüber unserer Zeitung erklärt, Dortmunder Schüler hätten auch weiter realistische Chancen auf einen Schulplatz in Schwerte. Von Felix Guth, Annette Theobald-Block

327 neue Fünftklässler gibt es ab Sommer 2017 in Werne: Welches ist die beliebteste weiterführende Schule? Wir zeigen in interaktiven Grafiken, an welchen Schulen die neuen Fünftklässler angemeldet wurden Von Vanessa Trinkwald, Jennifer von Glahn

Das Ernst-Barlach-Gymnasium (EBG) wird im kommenden Schuljahr viel weniger neue Schüler als gewohnt aufnehmen. Nur 80 Viertklässler haben sich angemeldet, sodass das EBG im Jahrgang fünf nur noch dreizügig geführt wird. Von Mario Bartlewski

Hätte man es nicht gewusst - die Besucher des ersten Schulhofkonzerts in der Region hätten kaum gemerkt, dass der Abend von Schülern organisiert und gestaltet wurde. Echte Festivalstimmung kreierten die Von Christiane Nitsche

Salsa, Tango, Cha Cha Cha, Discofox und natürlich der Wiener Walzer. In der Tanzschule Thiele kommen immer noch die klassischen Schritte auf das Parkett und erfreuen sich auch bei vielen Schülern immer Von Markus Trümper, Paul Klur

Für 29 Schüler war der Dienstag ein besonderer: Sie feierten ihren Abschluss an der Maximilian-Kolbe-Schule in Nordkirchen. Wir haben die Veranstaltung und Absolventen begleitet und geben mit Hilfe vieler

Eigentlich wollte die Stadt für die Schwerter Gymnasien eine Vereinbarung mit Dortmund eingehen. Der Grund: Sie haben zu wenig Schüler, um fort zu bestehen. Doch das hat sich plötzlich geändert. Wir haben Von Heiko Mühlbauer

In den Klassenräumen der Oberstufe des Anne-Frank-Gymnasiums (AFG) in Werne spielen sich ungewöhnliche Szenen ab. Die Schüler debattieren – nicht wie sonst im Unterricht, sondern auf einer ganz anderen Ebene. Von Felix Püschner

Die Zukunft der Profilschule Ascheberg sieht düster aus. Schulentwicklungsplaner Georg Heller präsentierte alarmierende Zahlen, die einen langfristig eigenständigen Betrieb der Profilschule nach dem Ende Von Felix Püschner

Frust statt Freude bei der Elisabeth-Schule in Obercastrop: Zwar hat die Schule bei der Sparda-Spendenwahl 2016 den ersten Platz und damit 6000 Euro für die Verschönerung ihres Schulhofes gewonnen. Doch Von Michael Fritsch

Schüleraustausch an St. Christophorus

Eindrücke in Werne: "Wetter besser als in England"

20 Jahre ist es her, als die ersten englischen Schüler zum Austausch ans St. Christopherus Gymnasium nach Werne kamen. Eine Tradition, die sich bis heute fortsetzt. Wir waren bei der offiziellen Begrüßung Von Felix Püschner

Vorhang auf, Manege frei – Freitag und Samstag sind jeweils 100 Schüler der Matthias-Claudius-Grundschule die Stars im Zirkuszelt. Und das fast völlig eigenständig. Im Vorfeld machte sich bei den Schülern Von Christopher Kremer

Sitzung des Schulausschusses

Gute Anmeldezahlen an Werner Schulen

Stabile Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen, ein gutes Voranschreiten der Baumaßnahmen an der Uhlandschule und eine gelungene Integration der Flüchtlingskinder – bei der Sitzung des Schulausschusses Von Felix Püschner

Abiturjahrgang der Wolfhelmschule

Schülerprojekt "Musik an - Welt aus" im Olfonium

Kurz vor dem Abitur hat der Kunstkurs der 13. Jahrgangsstufe der Wolfhelmschule ein Projekt auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. Und zwar ab dem 25. Februar im Olfonium in Olfen. Ausdrucksstarke Von Vanessa Trinkwald

Sie sind Schüler und Lehrer zugleich: die Werner Lorenz Stöcklein und Julius Hartung. Die beiden unterrichten Flüchtlinge und bringen ihnen Deutsch bei. Dabei sind sie strenger als mancher ihrer Lehrer. Von Sylvia vom Hofe

Die erste Ausbildungsmesse der Profilschule hat den Schülern am Freitag jede Menge Informationen geboten. Wir haben zwei Schülerinnen auf ihrem Gang über die Messe begleitet. 45 Aussteller waren dort vertreten.

Verunsicherte Eltern bei Diskussion

Wie geht es mit den Schwerter Gymnasien weiter?

Ein voller Bürgersaal, verunsicherte Eltern, aber auch Lehrer und Politiker: Alle kamen um über die Zukunft der Schwerter Gymnasien zu diskutieren. Die Schulpflegschaft hatte dazu eingeladen, weil die Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Bereits 2009 empfahl ein Gutachten, den Asphalt auf dem Schulhof der Realschule am Stadtpark zu erneuern -damit keine darunter befindlichen Altlasten ins Grundwasser ausspülen. Trotz dieser Empfehlung Von Heiko Mühlbauer

Das Thema Inklusion wirft Fragen auf: Wie geht es mit der Johannes-Reithalle und mit dem Reittherapiezentrum Stadtlohn für den Kreis Borken in Zukunft weiter? Bei den Mitgliedern des Reitsportvereins

Zahlreiche Eltern der Albert-Schweitzer-Grundschule in Schwerte sorgen sich derzeit um ihre Kinder. Denn die Schule soll 2018 in das bald leer stehende Gebäude einer Realschule umziehen, unter deren Schulhof Von Michael Nickel

Die Schwachstellen hießen: Bremse, Klingel und Licht. Schüler der Sekundar- und Realschule in Selm ließen am Donnerstag in Selm ihre Fahrräder überprüfen und fit für den Winter machen: Sie fanden deutlich Von Malte Bock, Leonie Gürtler

18.300 Kilometer liegen zwischen Cappenberg im Münsterland und Nelson in Neuseeland. Diese Strecke legt Eva Grotefels an diesem Wochenende zurück. Drei Monate lang geht die 14-Jährige auf der anderen Von Jessica Hauck

."Nowred" heißt ihr kleiner Roboter, den die drei Mädchen vom Kölner Liebfrauengymnasium Donnerstag zur "Nao Challenge" antreten ließen. Einen menschlichen Namen haben sie ihm nicht gegeben, denn auch Von Sina Langner

Eine E-Mail von Lucas Wötzel aus Saline im amerikanischen Michigan erreichte unsere Redaktion. Der 17-Jährige kommt gebürtig aus Leipzig und verbringt zurzeit ein Austauschjahr in den USA. Er repräsentiert Von Vanessa Dumke

Die Jugendfreizeitstätte an der Schweizer Allee könnte in Selbstverwaltung übergehen. Das schlägt die Stadt Dortmund vor. Was die Schüler des benachbarten Schulzentrums davon halten, haben sie am Mittwoch Von Jörg Bauerfeld

Anschaffungen, Stipendien und Co.

Musikschule Selm stößt eigenen Förderverein an

Die Musikschule Selm möchte die Gründung eines Fördervereins vorantreiben. Das sei das nächste Projekt, sagte Leiterin Verena Volkmer im Gespräch mit unserer Redaktion. Gelingt das Vorhaben, könnte der Von Tobias Weckenbrock

„Unsere Schule lebt! Lasst sie leben!“ Mit bunten Stiften haben die vier Mädchen diesen Spruch auf ein Plakat geschrieben. Am Mittwochabend drängten sie sich mit fast hundert anderen Schülern, Eltern Von Stefan Grothues

108 Plätze gibt es in den fünften Klassen der Gesamtschule Schwerte. Das waren 2014 viel zu wenige - und auch 2015 gibt es deutlich mehr Bewerber als Plätze. Allerdings: Die Zahl der Ablehnungen ist gesunken. Von Björn Althoff, Annette Theobald-Block, Petra Berkenbusch

Schnupfen, Husten, Röcheln, Schniefen – das ist zu Beginn eines Jahres ganz normale Hintergrundmusik in einem Klassenzimmer wie Petrinum-Leiter Wolfgang Gorniak bestätigt. Nicht normal sei aber, dass Von Claudia Engel

Auch für ganz mutige Mädels ist etwas dabei: Sie können beim Tag des Schulsports am 22. Juni auf dem Flugplatz Borkenberge im Segelflugzeug eigene Runden über Haltern drehen - in Begleitung natürlich. Von Jürgen Wolter

Projekt am Vestischen Gymnasium

Schüler tüfteln wie IT-Profis

Wo gewöhnliche Rückfahrsensoren in Autos nur in verschiedenen Abständen piepsen, wenn ein Gegenstand sich nähert, kann das von Johannes Schroers und Nils Koppe gebaute Gerät wesentlich mehr. Entwickelt Von Manuela Hollstegge

Die Schermbecker Grundschüler haben an Weiberfastnacht Karneval gefeiert. In der Turnhalle hatten die Maximilian-Kolbe-Schüler ein zweistündiges Programm organisiert, am Rathaus trieben die Gemeinschaftsgrundschüler

Der Praxistag technische Berufe in der Maria-Sybilla-Merian-Gesamtschule kommt gut an. Die Schüler bekommen hier einen ganz anderen Einblick in das Arbeitsleben, als im Unterricht. Technik wird viel praktischer Von Benjamin Hahn

Erinnern statt vergessen: Unter diesem Thema verlegte die Initiativgruppe um Gunter Demnig erneut "Stolpersteine" zum Gedenken an die verfolgten Juden. In diesem Fall an die Eheleute Emanuel und Emma

Sondertermin Blutspende

Schüler retten Leben

Das Berufskolleg Lise Meitner hat schon zwei Mal vorgelegt. In diesem Jahr beteiligen sich erstmals auch das Berufskolleg Technik und das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung an dem einwöchigen Blutspendesondertermin