Schulen in Castrop-Rauxel

Schulen in Castrop-Rauxel

Die Neue Gesamtschule Ickern ist als „bewegte Schule“ gestartet. Dazu passt eine Kooperation mit der Emschergenossenschaft. Dazu gibt es viele Pläne und erste Schritte. Von Ronny von Wangenheim

Die Schüler des Berufskollegs Castrop-Rauxel haben den sechs Direktkandidaten aus ihrem Wahlkreis viele Fragen gestellt. Eine beantworteten die Kandidaten aber nicht.

Unbekannte haben sich in einer Castrop-Rauxeler Turnhalle einschließen lassen. Dann brachen sie alle Schränke auf. Und stellten noch mehr an. Die Polizei sucht Zeugen dieser dreisten Straftat. Von Ronny von Wangenheim

An einer Castrop-Rauxeler Schule sind Kinder mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt befinden sich 13 Personen in Quarantäne, aber nicht alle davon hatten Kontakt zu den erkrankten Schülern. Von Tobias Larisch

Es gibt immer mehr Neuinfektionen in den Schulen. Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Recklinghausen hat deswegen ein großes Problem: Es fehlt qualifiziertes Personal, um die Kinder zu testen. Von Nora Varga

Das Ernst-Barlach-Gymnasium ist in Sachen Digitalisierung ganz weit vorne. Das hat sich die Schule jetzt bestätigen lassen. Als „Digitale Schule“ gibt es aber auch weiterhin Herausforderungen. Von Ronny von Wangenheim

Eine weitere Schule in Castrop-Rauxel muss Schülerinnen und Schüler in Quarantäne schicken. Insgesamt gibt es drei positiv getestete Schüler. Von Nora Varga

Wieder ist eine Schule in Castrop-Rauxel von mehreren Coronafällen betroffen. Gleich eine ganze Gruppe muss für längere Zeit in Quarantäne. Von Nora Varga

Die Stadt Castrop-Rauxel erinnert zum Schulstart an wichtige Regeln, die den Kindern einen sicheren Schulweg ermöglichen sollen. Auch vor Ort zeigen Politessen aktuell vermehrt Präsenz. Von Jonas Hildebrandt

An einer Castrop-Rauxeler Schule sind drei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Kontaktpersonen der Betroffenen gehen nun in 14-tägige Quarantäne. Von Nora Varga

Kerstin Bröker: So heißt die erste Schulleiterin der neuen Gesamtschule Ickern in Castrop-Rauxel. Den ersten Schultag können sie und ihre Kollegen trotz der Ferien offenbar kaum abwarten.

Eine Hitzewelle rollt über NRW und Castrop-Rauxel. Schulen ziehen darum Hitzefrei in Erwägung. Die Bundespolizei warnt derweil eindringlich vor einer Gefahr. Von Leon Elspaß

Der Ärger über das Mathe-Abitur ist groß. Tausende Schüler – auch aus Castrop-Rauxel – beschweren sich und erhalten viel Unterstützung. Nun beschäftigt sich die Politik damit. Von Leon Elspaß

Ab Montag öffnen die Schulen in Castrop-Rauxel wieder. Das Land hat am Mittwochnachmittag die Rückkehr zum Wechselunterricht erlaubt. Noch früher greifen Lockerungen für Kindertagesstätten. Von Natascha Jaschinski

Um weitere drei Punkte geht die 7-Tage-Inzidenz am Montag im Kreis Recklinghausen zurück. Sie liegt nun den vierten Tag in Folge unter 165 und den dritten Tag unter 150. Von Tobias Weckenbrock

Die Lösung war am Freitag schon sehr wahrscheinlich, nun ist sie offiziell: In Castrop-Rauxel bleiben die meisten Schüler nächste Woche zu Hause – auch wegen der hohen Inzidenz bei Jugendlichen. Von Matthias Langrock

Der Kreis hat entschieden, seine Berufskollegs weiterhin im Distanzunterricht zu belassen. Das gilt auch für das Berufskolleg Castrop-Rauxel. Ausgenommen sind die Abschlussklassen. Von Ronny von Wangenheim

Nach zuletzt mehreren Corona-Fällen in Castrop-Rauxeler Kitas meldet die Stadt am Mittwoch einen Fall aus der Offenen Ganztagsbetreuung (OGS) einer Grundschule. Der Schulbetrieb läuft weiter. Von Matthias Langrock

Müllcontainer haben in der Nacht zu Donnerstag am Berufskolleg Castrop-Rauxel gebrannt. Die Polizei ermittelt nun: Sie sucht die Brandstifter.