Schulen in Dortmund

Schulen in Dortmund

Nacktbilder, Drohungen, Erpressung: Aktuell ermittelt die Polizei in „einer Vielzahl“ von Fällen aus Dortmund und Lünen wegen Straftaten in Online-Chats. Eine Schule ist besonders betroffen. Von Kevin Kindel

Die Rechnung war kompliziert, ging aber auf: Weil die Inzidenz in Dortmund nun stabil unter 165 liegt, kehren Schulen in den Wechselunterricht zurück. Auch bei Kitas und Sport greifen Lockerungen. Von Bastian Pietsch

An einer Grundschule in Dortmund sind mehrere Lehrer und Schüler wegen Corona in Quarantäne. Zunächst wurde ein Schüler positiv getestet, inzwischen sind weitere Fälle entdeckt worden. Von Lydia Heuser

In Zeiten von Corona-Pandemie und Distanzunterricht sind digitale Hilfsmittel für Schüler wichtiger als je zuvor. Eine Dortmunder Schule hat von einer Stiftung nun weitere Geräte bekommen. Von Hendrik Nachtigäller

Dortmunds lässt angesichts rasant steigender Corona-Zahlen seine Schulen geschlossen. Doch wie hoch ist eigentlich die Inzidenz unter Schulkindern? Eine neue Daten-Auswertung zeigt es. Von Thomas Thiel

Kunstausstellung - das bedeutet normalerweise, die geschaffenen Werke aus sicherer Entfernung zu betrachten. Anfassen ist für gewöhnlich verboten. Ganz anders ist das nun an einer Dortmunder Schule. Von Hendrik Nachtigäller

Drei Einbrüche in wenigen Tagen: Unbekannte haben mehrfach das Schulzentrum in Eving verwüstet. Die Feuerlöscher schienen es den Einbrechern besonders angetan zu haben.

Beim Vorlesewettbewerb an einer Dortmunder Grundschule mussten Kinder aus selbstgewählten Büchern und einem unbekannten Buch vorlesen. Den Sieger zu ermitteln, fiel der Jury nicht leicht. Von Lydia Heuser

Die die Geschwister-Scholl-Gesamtschule hat ihre neue Schulleiterin begrüßt. Unbekannt ist die Lehrerin den Schülern und Kollegen nicht: Sie hat bereits einiges an der Schule verändert. Von Lydia Heuser