Schulen in Dortmund

Schulen in Dortmund

Schüler, Eltern und Lehrer der Albert-Schweitzer-Realschuile haben 18 Monate lang an einem Leitbild gearbeitet. Nun ist es in Kraft: pünktlich zu einem großen Ereignis im kommenden Jahr. Von Uwe von Schirp

Der Verein „Talenziale“ mit Sitz in Huckarde hat einen Bildungsscheck des Lensing Media Hilfswerkes erhalten. Mit dem Geld gestaltet er zwei Europaschulen um. Von Carolin West

Kaum ist das Weltfinale 2019 Geschichte, geht es schon in die neue Saison der Welt Roboter Olympiade. Die Teams des Heinrich-Heine-Gymnasiums haben dafür große Pläne. Von Uwe von Schirp

Die Sanierung von Sporthallen ist ein Thema in der letzten Sitzung 2019 der Bezirksvertretung Lütgendortmund. Auch sechs Schulen aus dem Stadtbezirk Lütgendortmund sollen profitieren. Von Beate Dönnewald

Das Quartiersmanagement Nordstadt ist umgezogen. Die Mitarbeiter sind ab sofort am neuen Standort an der Oesterholzstraße erreichbar. Zur Eröffnung der neuen Räume wurde gezaubert. Von Susanne Riese

Fünf Monate nach dem Abschied von Dr. Detlef von Elsenau hat das Heinrich-Heine-Gymnasium eine neue Schulleiterin. Und die ist in Nette bereits ebenso bekannt wie beliebt. Von Uwe von Schirp

In einer Schule wurde möglicherweise Reizgas freigesetzt. Polizei und Feuerwehr wurden am Mittwochvormittag wegen eines verdächtigen Geruchs informiert. Elf Schüler kamen ins Krankenhaus. Von Paula Protzen

Die eine Dreifachsporthalle wurde 2013 eingeweiht, die andere ist jetzt in Planung. Im südlichen Stadtbezirk Hörde gibt es bald zwei Dreifachsporthallen. Von Jörg Bauerfeld

Der „Spiegel“-Autor Hasnain Kazim hat seine Erfahrungen mit Hassmails von Rechten in einem Buch verarbeitet. Am Immanuel-Kant-Gymnasium in Asseln hat er nun aus dem Werk gelesen.

Ein Herz für Schulkinder und ihre Schulen haben Mengeder Bezirksvertreter seit jeher. Viele Projekte werden von ihnen unterstützt. Bald könnte noch eines hinzukommen. Von Uwe von Schirp

Gefragt sind Schulabsolventen mit guten Kenntnissen in Mathe, Naturwissenschaften und Technik. Mit der Aufnahme ins Excellence-Netzwerk kann das Heisenberg noch mehr für seine Schüler tun. Von Uwe Brodersen

Karl Graf Stauffenberg sprach mit den Schülern des Goethe-Gymnasiums über das Leben seines Großvaters. Dabei appellierte er auch an ihre eigene Verantwortung für die Gegenwart. Von Marc Dominic Wernicke

Wer könnte mehr über Motivation wissen, als ein Zehnkämpfer, der sich durch den Wettkampf beißen muss? Eben, keiner. Und so bekamen Lehrer einer Dortmunder Hauptschule eine Kostprobe davon. Von Birgit Mader

Für Freunde war die Nachricht ein Schock: Theo Stoltenberg, nicht nur im Kaiserstraßenviertel wegen seines schillernden Auftretens bekannt, ist tot. Er ist am Dienstag gestorben. Von Gaby Kolle

So etwas hat es bisher in Dortmund noch nicht gegeben: Die Albrecht-Dürer-Realschule hat mehr als 12.000 Euro für ein Projekt in Afrika gesammelt. Von Jörg Bauerfeld

Achtung: Die Bezirksvertretung Scharnhorst tagt ab sofort nicht mehr in der Gesamtschule Scharnhorst. Auf der Tagesordnung der November-Sitzung stehen unter anderem Verkehrsthemen. Von Andreas Schröter

Am Mittwoch (30.10.) trifft sich die Huckarder Bezirksvertretung. Die Sitzung startet um 16 Uhr und beginnt mit der Einwohnerfragestunde. Das sind die Themen. Von Carolin West

Der Schulleiter des Goethe-Gymnasiums setzt sich für eine Umzäunung des Schulgeländes ein. Jetzt gab es ein Treffen in großer Runde mit mehreren Ergebnissen. Von Michael Nickel