Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kleiner Adventsmarkt und Weihnachtsbaumverkauf in Holzen

St. Christophorus

Der Weihnachtsbaumverkauf der St.-Christophorus-Gemeinde in Holzen hat eine über 25-jährige Tradition. Begleitet wird der Verkauf am 15. Dezember von einem stimmungsvollen Adventsmarkt.

Holzen

07.12.2018
Kleiner Adventsmarkt und Weihnachtsbaumverkauf in Holzen

Nicht nur Holzener kaufen ihren Weihnachtsbaum bei St. Christophorus. © Bernd Paulitschke

Jedes Jahr freuen sich die Schwerter in adventlicher Atmosphäre, ihren frisch geschlagenen Weihnachtsbaum aus dem Sauerland zu erwerben. Erstmalig bezieht die Gemeinde die Bäume von einem Baumbetrieb aus Finnentrop. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Garantiert frisch geschlagene Bäume, kurze Lieferwege und PEFC-Zertifizierung, das heißt die Bäume kommen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und sind nicht etwa von manch fraglicher Herkunft aus europäischen Nachbarländern.

Alles in allem also beste Voraussetzungen um sich an einem frischen, qualitativ hochwertigen und nachhaltig produzierten Weihnachtsbaum aus dem Sauerland zu freuen und gleichzeitig Gutes zu tun.

Lagerfeuer und Eierpunsch

Während des Verkaufs verzaubern kleine Buden bei Lichterschein und Lagerfeuer den Kirchenvorplatz zu einem gemütlichen Adventmarkt. Bei Glühwein und Eierpunsch, Würstchen und Pommes, Kuchen und Waffeln kann herrlich schlemmend auch das ein oder andere gebastelte Weihnachtsgeschenk erstanden werden.

Hierzu lädt der Festausschuss der St. Christophorus Gemeinde am Samstag, 15. Dezember, von 8 bis 20 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr auf das Kirchengelände am Rosenweg 75 in Schwerte-Holzen.

Der Erlös des Verkaufes wird komplett gespendet und kommt wechselnden Hilfsorganisationen zugute.

Lesen Sie jetzt